Lade Login-Box.

KULTURMINISTER

Überschwemmungen in Venedig

17.11.2019

Boulevard

Venedigs Kulturschätze in großer Gefahr

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind bestenfal... » mehr

Überschwemmungen in Venedig

17.11.2019

Brennpunkte

Die Gefahr für Venedigs Kulturschätze

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind bestenfal... » mehr

Gustav Peichl

18.11.2019

Boulevard

Österreichischer Architekt Gustav Peichl gestorben

Mehr als 12.000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller... » mehr

Überschwemmungen in Venedig

17.11.2019

Reisetourismus

Die Gefahr für Venedigs Kulturschätze

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind bestenfal... » mehr

Prag

24.10.2019

NP

Prags Unesco-Welterbetitel in Bedrängnis

Millionen Touristen auch aus Deutschland besuchen jedes Jahr die Prager Altstadt. Nun hat die Unesco vor akuten Gefahren für den Welterbe-Status der historischen Innenstadt gewarnt. » mehr

Rückgabe von Kunst

17.10.2019

Deutschland & Welt

Forderung nach Museumsdaten für Suche nach Kolonialobjekten

Unzählige Kolonialobjekte sind fester Bestandteil in deutschen Sammlungen. Politik und Museen öffnen sich für Rückgaben. Doch Wissenschaftlern geht das nicht schnell genug. » mehr

Eike Schmidt

03.10.2019

Deutschland & Welt

Absage in letzter Minute - Kritik an Museumschef Schmidt

Alles war vorbereitet für den neuen deutschen Chef des Kunsthistorischen Museums in Wien. Eike Schmidt sollte in Kürze übernehmen. Sein Nein in letzter Minute löst in Österreich Verstimmung aus. » mehr

Italiens Ex-Premier Renzi

17.09.2019

Deutschland & Welt

Italiens Ex-Premier Renzi verlässt Sozialdemokraten

Die neue Regierung in Italien ist gerade erst angetreten, da gibt es schon Ärger. Ex-Ministerpräsident Renzi spaltet die Sozialdemokraten und beweist sein berühmtes Ego. Seine neue Partei soll nun «ju... » mehr

Theaterregisseur Serebrennikow wird 50 Moscow

06.09.2019

NP

Warten auf Freispruch: Moskaus Meisterregisseur Serebrennikow wird 50

Stuttgart, Hamburg, Berlin – auch deutsche Opern feiern Russlands Kultregisseur Serebrennikow. Nach langem Hausarrest ist er zwar auf freiem Fuß, reisen darf er aber nicht. An seinem 50. Geburtstag st... » mehr

Rückgabe afrikanischer Kunst

26.08.2019

Deutschland & Welt

Kolonialismus-Debatte: Große Töne und nichts dahinter?

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat 2017 die Rückgabe von Kolonialkunst versprochen. Damit hat er auch andere Länder unter Druck gesetzt. In Frankreich ist jedoch nur wenig passiert. » mehr

Cecilie Hollberg

22.08.2019

Deutschland & Welt

In Italiens Museen wird das Rad zurückgedreht

Ausländische Museumsdirektoren und eine Reform sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie das Land. Und der Reform folgt die Gegenreform. Die scheidende Regierung richte eine «Spur der... » mehr

Eike Schmidt

22.08.2019

Reisetourismus

In Italiens Museen wird das Rad zurückgedreht

Ausländische Museumsdirektoren sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie allerdings das Land. Die scheidende Regierung richte eine «Spur der Zerstörung» an», sagt eine deutsche Museum... » mehr

Andrea Camilleri

17.07.2019

Deutschland & Welt

Italienischer Autor Andrea Camilleri gestorben

Mit seinen Krimis um Kommissar Montalbano wurde er auch in Deutschland bekannt. In Italien liebte man ihn auch für seinen Scharfsinn. Nun ist der italienische Schriftsteller Andrea Camilleri gestorben... » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Tschechische Sozialdemokraten drohen mit Koalitionsende

In der tschechischen Koalitionskrise erhöht die sozialdemokratische CSSD den Druck auf Ministerpräsident Andrej Babis von der populistischen Partei ANO. Der Vorstand der Sozialdemokraten ermächtigte P... » mehr

João Gilberto

07.07.2019

Deutschland & Welt

Bossa-Nova-Legende João Gilberto ist tot

Mit seiner Interpretation von «Das Mädchen aus Ipanema» machte er die moderne Mischung aus Samba und Jazz auf der ganzen Welt berühmt. Zuletzt lebte er krank und verschuldet in seiner Wohnung in Rio. ... » mehr

Michael Jürgs

05.07.2019

Deutschland & Welt

Ein Unbestechlicher: Der Publizist Michael Jürgs ist tot

Er lebte für den Journalismus: Michael Jürgs hat sich über viele Jahrzehnte mit der Gesellschaft auseinandergesetzt und über sie geschrieben, immer kritisch, nie langweilig. Nun ist er gestorben. » mehr

Dominique Meyer

30.06.2019

Deutschland & Welt

Dominique Meyer wird Intendant der Mailänder Scala

Dominique Meyer wird von Mitte kommenden Jahres an zur Mailänder Scala wechseln. Der 63 Jährige ist seit 2010 Chef der Wiener Staatsoper. » mehr

Monika Grütters

14.06.2019

NP

Grütters: "Ich würde nie eine Kreuzfahrt durch Venedig machen"

Trägt jeder einzelne Tourist Verantwortung, dass ein Welterbe wie Venedig nicht zerstört wird? Die deutsche Kulturstaatsministerin meint schon. Und sagt, was sie von Besuchern der Unesco-Stadt erwarte... » mehr

Cervantes-Literaturpreis

23.04.2019

Deutschland & Welt

Cervantes-Preis für Dichterin Ida Vitale

Die nach dem «Don Quijote»-Autor Miguel de Cervantes (1547-1616) benannte Auszeichnung wird seit 1976 alljährlich verliehen. » mehr

Ostermesse in Paris

21.04.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame «fast gerettet»: Ehrung für Feuerwehr

Aufatmen in Frankreich: Rund eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat Frankreichs Kulturminister Franck Riester gute Nachrichten. Die Ostermesse in Paris wird jedoch auch von den Ansc... » mehr

Nach dem Brand

19.04.2019

Deutschland & Welt

Großer Regenschirm für Notre-Dame

Das Ausmaß der Zerstörung von Notre-Dame ist weitgehend bekannt. Jetzt heißt es: Weitere Schäden verhindern, denn die Wettervorhersage verheißt nichts Gutes für die Kathedrale. Und schlechte Stimmung ... » mehr

16.04.2019

Deutschland & Welt

Großteil der Schätze konnte aus Notre-Dame gerettet werden

Der größte Teil der religiösen Schätze ist aus der brennenden Pariser Kathedrale Notre-Dame gerettet worden. Die für Katholiken sehr wertvolle Dornenkrone und andere Gegenstände seien im Pariser Ratha... » mehr

Jens Harzer

22.03.2019

Deutschland & Welt

Iffland-Ring für Jens Harzer - Bruno Ganz war sein Idol

Der Iffland-Ring gebürt dem «Würdigsten» unter den Schauspielern im deutschsprachigen Raum. Der jüngst gestorbene Bruno Ganz trug ihn und bestimmte einen Nachfolger, der auch als «romantischer Grübler... » mehr

Monika Grütters

14.03.2019

NP

Kulturminister: Koloniales Unrecht und Folgen nicht vergessen

Lange müssen die Kulturminister von Bund und Ländern um klare Regelungen für die Restitution von Kolonialobjekten ringen. Erste Eckpunkte sollen nun weiterhelfen. Doch es wird schon mehr gefordert. » mehr

Leonardo da Vinci

13.03.2019

Deutschland & Welt

Italiens Regierung schmückt sich mit Leonardo

Neue Euromünzen, Sonderbriefmarken und überall Leonardo-Ausstellungen: Ganz Italien ist stolz auf Leonardo da Vinci. Das Jubiläum zum 500. Todestag des Künstlers nutzt die populistische Regierung in R... » mehr

Scala in Mailand

12.03.2019

Deutschland & Welt

Saudis in Mailänder Scala? Ärger um Petrodollar aus Riad

Opernhäuser brauchen Geld. Und so berühmte wie die Mailänder Scala besonders viel. Auf der Suche nach Unterstützern ist der Intendant Pereira nun in Saudi Arabien fündig geworden. Der Aufschrei ist gr... » mehr

Kolonialkunst

09.03.2019

Deutschland & Welt

Noch kein Konsens für Rückgaben von Kolonialobjekten

Kulturminister von Bund und Ländern wollen sich in neuer Runde zusammenraufen. Mit der Rückgabe von Kolonialobjekten geht es gleich um ein kontroverses Thema. Ob eine gemeinsame Position gelingt? » mehr

Markenkonferenz für die DACH-Region und China

26.02.2019

NP

Kulturminister wollen gemeinsame Position zu Kolonial-Objekten

Nach langen Jahren in den Reihen der Kultusminister machen sich die für Kultur zuständigen Regierungsmitglieder selbstständig. Zum ersten Treffen der Kulturministerkonferenz gibt es gleich einen fette... » mehr

Nachwuchs-Prinzessin Elisa I. eröffnete mit ihren jungen Prinzen Liam I. den Bunten Abend. Dahinter: Das "große" Prinzenpaar Sandra III. und Tobias II.

17.02.2019

Region

Närrische Ritter hausen im Burgenwinkel

Die Concordia Maroldsweisach entführt seine Faschingsgäste in die Zeit des Mittelalters. Mitfahrerbänke gibt es dort kurioserweise genauso wie Cowboys. » mehr

Leonardo da Vinci

24.01.2019

Deutschland & Welt

Hype und Streit um Leonardo da Vinci

Dieses Jahr jährt sich der Tod von Leonardo da Vinci zum 500. Mal. Da wollen alle etwas vom Hype um das Universalgenie abhaben. Italien und Frankreich streiten um das größte Stück vom Kuchen. » mehr

Antike Mosaikteile

08.12.2018

Deutschland & Welt

Antike Mosaikteile wieder in alter Heimat zu sehen

Lange Zeit befanden sich antike Mosaikstücke eines Speisesaals der Römerzeit in den USA. Jetzt sind sie an ihren Ursprungsort in der Türkei heimgekehrt. Der Kulturminister spricht von einem wichtigen ... » mehr

Feine Sahne Fischfilet

28.10.2018

Deutschland & Welt

Bauhaus-Debatte hat kein Ende - Grüne sieht «Bauernopfer»

Diskussion statt Design. Das Dessauer Bauhaus kommt nicht zur Ruhe. Erst die Konzertabsage mit heftig umstrittener Begründung, nun eine erste personelle Konsequenz. Wie glücklich ist die Entscheidung,... » mehr

Kirill Serebrennikow

16.10.2018

Deutschland & Welt

Kirill Serebrennikows Prozess beginnt

Ein Jahr lang bangt einer der bekanntesten russischen Künstler im Hausarrest, nun wird ein Richter im Prozess über seine Zukunft entscheiden. Kirill Serebrennikows Leben steht am Scheideweg. » mehr

Schloss Reinhardsbrunn

10.07.2018

NP

Novum im Denkmalschutz - Land enteignet Schlossbesitzer

Thüringen greift zur Rettung eines Schlosses zum härtesten Mittel: Enteignung. Das Land hat damit für einen Präzedenzfall im deutschen Denkmalschutz gesorgt. » mehr

Noch immer wird um die (längst nötigen) Kultur-Kooperationen in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen gestritten: Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff im Sonneberger Spielzeugmuseum. Foto (Archiv): ari

27.12.2017

NP

"Ich bin hoch zufrieden"

Für viele Kulturstätten im Süden Thüringens trug das Jahr 2017 Früchte - auch dank Martin Luther. Einige Baustellen aber bleiben. Das weiß auch der Kulturminister. » mehr

fpku_Kolosseum_6sp_120510

04.10.2017

NP

Kolosseum öffnet «Ränge für den Pöbel»

Zum ersten Mal seit 40 Jahren können Besucher des Kolosseums wieder bis auf die obersten Ränge steigen, um in das Innere des Amphitheaters und über Rom zu blicken. » mehr

21.09.2017

NP

Russische Polizei befragt orthodoxen Hardliner zu «Matilda»

Im Streit um den russischen Kinofilm «Matilda» gehen die Behörden in Moskau stärker gegen gewaltsamen Protest vor. » mehr

25.07.2017

NP

Grünes Licht für Archäologiepark Kolosseum in Rom

Ein italienisches Gericht hat der Schaffung eines eigenständigen archäologischen Parks aus Kolosseum und umliegenden Kaiserforen in Rom zugestimmt. » mehr

Vor der G7-Kulturminister-Konferenz in Florenz

30.03.2017

NP

Zerstörung, Raub, Plünderung: Erstmals beraten die G7-Kulturminister

Das kulturelle Erbe ist weltweit gefährdet. Um gegenzusteuern, treffen sich erstmals die Kulturminister der G7-Staaten. Der illegale Handel mit Kulturgütern steht besonders im Fokus. » mehr

Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig

22.03.2017

NP

Danziger Museum des Zweiten Weltkriegs feiert Eröffnung

Der Streit mit Warschauer Kulturpolitikern machte Danzigs Museum des Zweiten Weltkriegs über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Nun können die Museumsmacher das Haus zwar ohne den von ihnen gefürchtete... » mehr

"Wir kämpfen gegen Giganten": Prof. Julian Nida-Rümelin wirbt für eine Wirtschaftsordnung, die sich auf moralische Werte gründet. Fotos: Frank Wunderatsch

10.11.2016

Region

Markt braucht Moral

Julian Nida-Rümelin ist der Praktiker unter den Philosophen. Beim Wirtschaftstag der Sparkasse bricht der Ethiker eine Lanze für eine menschengerechte Ökonomie. » mehr

28.10.2016

NP

Neues Bauhaus-Museum Weimar soll bis 2019 stehen - Grundstein gelegt

Die Ideen und Methoden des Bauhauses gingen um die Welt. Am Ursprungsort Weimar fehlt bislang ein repräsentatives Museum. Bis zum Gründungsjubiläum 2019 soll es stehen - und im Aussehen die Denkrichtu... » mehr

30.08.2016

NP

Ernestiner-Schau übertrifft alle Erwartungen

Fast 169 000 Menschen haben die Landesausstellung in Weimar und Gotha besucht. Gerechnet hatten die Veranstalter nur mit 30 000. » mehr

Schloss Reinhardsbrunn

16.08.2016

NP

Thüringen enteignet Schlossbesitzer - Neuland im Denkmalschutz

Signal für den Denkmalschutz? Die rot-rot-grüne Landesregierung in Thüringen will den privaten Besitzer von Schloss Reinhardsbrunn enteignen. Damit soll das Kulturgut vor dem Verfall bewahrt werden. » mehr

Schloss Reinhardsbrunn

16.08.2016

NP

Thüringen enteignet Schlossbesitzer - Neuland im Denkmalschutz

Signal für den Denkmalschutz? Die rot-rot-grüne Landesregierung in Thüringen will den privaten Besitzer von Schloss Reinhardsbrunn enteignen. Damit soll das Kulturgut vor dem Verfall bewahrt werden. » mehr

2016 Man Booker International Prize

17.05.2016

NP

Booker-Preis geht an Koreanerin Han Kang

In ihrem Buch „The Vegetarian“ hinterfragt die südkoreanische Schriftstellerin Han Kang das menschliche Dasein. Dafür erhält sie einen wichtigen britischen Literaturpreis. » mehr

Neue Pläne für den Koloss von Rhodos.

09.11.2015

FP/NP

Der Mensch als Zwerg

Alles ist relativ: Jede Einschätzung hängt ab vom Blickpunkt und vom Vergleich. Das lehrt auch Lemuel Gulliver, der schiffbrüchige Normalmensch aus Jonathan Swifts Roman. » mehr

"Wohlauf, die Luft geht frisch und rein": Mit der fränkischen Hymne, dem Frankenlied, begrüßte die Zollkapelle Nürnberg Horst Seehofer. Er sang die erste Zeile mit. 	Fotos: Florian Miedl

04.11.2014

NP

Drei Ministerpräsidenten auf einmal

Horst Seehofer, Reiner Haseloff und Christine Lieberknecht besuchen das Grenzmuseum. Auch der tschechische Kulturminister Daniel Hermann und Staatssekretär Erhard Weimann sind dabei. Sie lassen sich i... » mehr

Julian Nida-Rümelins Vater Rolf schuf vor 50 Jahren die Plastik für den Altarraum der Coburger Johanneskirche.

24.05.2014

NP

Es geht um Menschen, nicht um Märkte

Julian Nida-Rümelin stellt in Coburg seine "Philosophie einer humanen Bildung" vor. Zum Ort der Diskussion hat der ehemalige Kulturstaatsminister einen sehr persönlichen Bezug. » mehr

Den Löwenanteil der Sanierungskosten des Festspielhauses wird mit bis zu zehn Millionen Euro der Bund übernehmen.

12.09.2013

Oberfranken

Festspielhaus - Geld für Sanierung kann fließen

Am Mittwoch haben die Verantwortlichen die Finanzierungsvereinbarung unterzeichnet. Die Generalüberholung soll 30 Millionen Euro kosten. » mehr

Gabi Marr und Martin May in "Die wunderbaren Jahre".

16.08.2013

NP

Der Mann mit dem klaren Blick

Begegnungen mit Reiner Kunze. Eine Betrachtung zum 80. Geburtstag des Dichters, den die DDR zum "Staatsfeind" erklärte und dessen Buch "Die wunderbaren Jahre" in Coburg und Kronach verfilmt wurde. » mehr

aumann_SW_180407

18.04.2007

Region

Naturkundemuseum geformt

COBURG - Der langjährige Direktor des Naturkunde-Museums Coburg Landeskonservator Dr. Georg Aumann ist am 12.April nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. In München am 26. Januar 1927 wurde er a... » mehr

^