Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KUNSTAKADEMIEN

Bronze-Skulptur «Werdendes»

30.06.2020

Boulevard

Skulptur von Tony Cragg am Bundestag aufgestellt

Der international renommierte Bildhauer Cragg war bis 2013 Rektor der Kunstakademie Düsseldorf. Der aus Liverpool stammende Künstler lebt und arbeitet in Wuppertal. » mehr

Ein Kreuz mit Hintersinn: "Missbrauch des wahren Wissens"

23.12.2019

Feuilleton

Es werde Licht

Karol J. Hurec verbindet Kunst mit Kosmologie. Sein "big bang spirit" erzählt mit Licht und Materie vom Anfang und Ende des Universums. » mehr

Gerhard Richter

18.07.2020

Boulevard

Richter-Bild für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Gerhard Richters Bild «Christiane und Kerstin» zählt zu den frühen Arbeiten des Künstlers. Dementsprechend begehrt war es bei einer Auktion in München. » mehr

Kunstobjekt mit Fernbedienung: Intensität und Farbe des LED-Lichts sind variabel. Foto: Ungelenk

23.12.2019

Feuilleton

Es werde Licht

Karol J. Hurec verbindet Kunst mit Kosmologie. Sein "big bang spirit" erzählt mit Licht und Materie vom Anfang und Ende des Universums. » mehr

Das klassische Thema Porträt wird kritisch und ironisch hinterfragt.

29.11.2019

Feuilleton

Moderne Kunst spukt durchs Schloss

Das Albert & Victoria-Jahr endet mit einem Blick nach vorne: Auf Schloss Callenberg suchen Studierende der Nürnberger Kunstakademie den Dialog mit der Historie. » mehr

20.11.2019

Kronach

Der Turm soll wieder brennen

Die Bildschirme im Plessi-Kunstwerk am Eingang zum LGS-Gelände Kronach funktionieren nicht mehr. Das soll sich nun ändern. Denn der Künstler hat sein Okay gegeben. » mehr

documenta

07.11.2019

Boulevard

Museen wollen Klimaschutz-Vorreiter werden

Klimaschutz kommt aus Sicht von Kritikern nicht recht voran in Deutschland. Oft fehlen demnach an entscheidenden Stellen die Initiativen. Nun kommt ein Vorstoß aus einem Bereich, der sonst als wenig u... » mehr

Andrea Lissoni

22.10.2019

Boulevard

Haus der Kunst: Italiener wird künstlerischer Leiter

Noch ist Andrea Lissoni in der Tate Modern in London. Doch im Frühjahr wird er nach München kommen - als künstlerischer Leiter im Haus der Kunst. Seine Hauptaufgabe: Das gebeutelte Ausstellungshaus in... » mehr

Gartenzwerge, die was sagen möchten

24.09.2019

Feuilleton

Gartenzwerge, die was sagen möchten

Nichts mit Rauschebart und roter Zipfelmütze: Die Gartenzwerge des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl halten eine Knarre in der Hand. Und zielen auf damit auf andere. » mehr

Luigi Colani

16.09.2019

Boulevard

«Ich habe in keine Zeit gepasst» - Luigi Colani ist tot

Er wurde geschmäht und gehasst, er wurde verehrt und geliebt. Design-Visionär Luigi Colani war seiner Zeit meist voraus. Jetzt ist der Meister der runden Form mit 91 Jahren gestorben. » mehr

Werner Heiduczek

30.07.2019

Boulevard

Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben

Er schrieb Romane, Kinderbücher und Märchen: Jetzt ist der ostdeutsche Autor Werner Heiduczek im hohen Alter gestorben. » mehr

Eberhard Havekost

06.07.2019

Boulevard

Eberhard Havekost mit 52 Jahren gestorben

Seine Werke sind in renommierten Sammlungen weltweit zu finden. Eberhard Havekost wurde wie Gerhard Richter in Dresden geboren - und war auch international erfolgreich. Unerwartet ist er gestorben. » mehr

Helge Schneider

06.07.2019

Boulevard

16 neue Mitglieder für Akademie der Künste

Die Akademie der Künste bekommt Verstärkung. Unter den neuen Mitgliedern befindet sich Helge Schneider, aber auch ein früherer bayerischer Finanzminister. » mehr

Reizvoller Kontrast: Neben Andreas Kuhnleins Skulpturen sind Sabine Ostermanns Linolschnitte im Kunstverein zu sehen.

04.07.2019

Feuilleton

Der Mensch mit Ecken und Kanten

Andreas Kuhnleins Holzskulpturen erzählen von Verletzlichkeit und Vergänglichkeit. Der Coburger Kunstverein zeigt seine markanten "Spuren des Menschseins". » mehr

Monika Grütters

14.06.2019

Feuilleton

Grütters: "Ich würde nie eine Kreuzfahrt durch Venedig machen"

Trägt jeder einzelne Tourist Verantwortung, dass ein Welterbe wie Venedig nicht zerstört wird? Die deutsche Kulturstaatsministerin meint schon. Und sagt, was sie von Besuchern der Unesco-Stadt erwarte... » mehr

19.05.2019

Feuilleton

Alfred-Döblin-Preis geht an Ulrich Woelk

Der Schriftsteller Ulrich Woelk erhält den diesjährigen Alfred-Döblin-Preis. Das teilte die Akademie der Künste in Berlin am Samstagabend mit. » mehr

"Iris"

22.02.2019

Feuilleton

Florierende Sinnlichkeit

Das Genre Stillleben ist ausgereizt? Andrea Küster widerlegt die These im Coburger Kunstverein. Die Düsseldorfer Malerin feiert die Natur und reibt sich an ihr. » mehr

Kunstfahnder Dieter Sölch mit der Fälschung eines Gemäldes von Lukas Cranach. Foto: Christa Sigg

05.02.2019

Feuilleton

Interview mit Dieter Sölch

Der Thiersteiner Dieter Sölch ist der dienstälteste Kunstfahnder in ganz Deutschland. Jetzt geht er in Rente und blickt auf viele kuriose Fälle zurück. » mehr

Rebecca Saunders

17.01.2019

Boulevard

Ernst von Siemens Musikpreis an Rebecca Saunders

Stille und Musik - das gehört für die britische Komponistin Rebecca Saunders unbedingt zusammen. Ihr Werk gilt als besonders - und ist der Ernst von Siemens Musikstiftung nun einen hochkarätigen Preis... » mehr

Museum für Angewandte Kunst Frankfurt

10.01.2019

Reisetourismus

Deutschland feiert 100 Jahre Bauhaus

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Im Jubiläumsjahr zeigen zahlreiche Einrichtungen in ganz Deutschland, was von der Gestalterbewegung übrig geblieben ist - zum Beispiel Türgriffe. » mehr

fpku_achternbusch_2sp_211108

22.11.2018

NP

Bayerisches Gesamtkunstwerk - Achternbusch wird 80

Vom Ärgernis zum Klassiker. Der Romancier, Dramatiker, Dichter, Filmemacher, Maler und Schauspieler Herbert Achternbusch wird 80 Jahre alt. » mehr

Edi Rama

18.11.2018

Deutschland & Welt

Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet wer... » mehr

Eine Momentaufnahme, die zu Fantasiereisen einlädt: Richard Vogls "Zugvögel". Foto: Nicole Julien-Mann

08.10.2018

NP

Den Augenblick einfangen

Richard Vogl möchte seine Bilder nicht komplett ausgedeutet wissen, ihnen nicht die Seele rauben. Der Kronacher Kunstverein zeigt mit der Ausstellung "Da Capo" einen Überblick über die Arbeiten des Kü... » mehr

19.09.2018

Region

Widersprüche, die Verständnis wecken sollen

Seit Montag ist in der Galerie im Landratsamt eine Ausstellung des jungen Künstlers Malek Zaghbouni zu sehen. Seine Werke werben für Toleranz. » mehr

Eine reizvolle Gegenüberstellung von Glaskunst und Grafik bietet die Sonderausstellung Julius Weiland im Europäischen Glasmuseum. Fotos: Ungelenk

09.06.2018

NP

Kunstvoll derangiert

Das Europäische Museum für Modernes Glas in Rödental zeigt Skulpturen und Druckgrafik von Julius Weiland. » mehr

Jan Gulbransson mit seinem Best of Donald Duck zu Gast in der temporären Comic-Metropole Erlangen

29.05.2018

NP

Jan Gulbransson präsentiert "Best of Donald Duck" in Erlangen

Ab dem 31. Mai ist der deutsche Disney-Zeichner Jan Gulbransson mit seinem "Best of Donald Duck" im Comic-Salon in Erlangen zu Gast. Es ist das größte Comic-Festival im deutschsprachigen Raum. » mehr

01.02.2018

NP

«Sprayer von Zürich»: Naegeli hat wieder Ärger mit der Justiz

Harald Naegeli hat Graffiti in den 1970er Jahren zur Kunstform erhoben. Immer wieder geriet der notorische «Sprayer von Zürich» mit der Justiz in Konflikt. Weil er auch im hohen Alter wieder zur Spray... » mehr

16.01.2018

Region

Eine Kunstakademie für Kronach

Johannes Wenzel stellt seine architektonische Vision eines lebenswerten Zentrums in der Kronacher Altstadt vor. Das sorgt für angeregte Diskussionen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.