Lade Login-Box.

KUNSTHOCHSCHULEN

Neuer Höchststand bei Studenten

27.11.2019

Brennpunkte

Unis werden immer voller - Wohnheimplätze bleiben knapp

Es wird immer voller und immer weiblicher in den deutschen Hörsälen: Die Zahl der Studierenden ist so hoch wie nie, gleichzeitig wächst der Frauenanteil. Stressig ist für viele Studienanfänger aber di... » mehr

Studierende in Nordrhein-Westfalen

27.11.2019

Neues aus den Hochschulen

Zahl der Studenten wächst weiter

Es wird immer voller und immer weiblicher in den deutschen Hörsälen: Die Zahl der Studierenden ist so hoch wie nie, gleichzeitig wächst der Frauenanteil. Stressig ist für viele Studienanfänger aber di... » mehr

Labor der TU Berlin

16.01.2020

Neues aus den Hochschulen

Ideen im neuen Wissenschaftsjahr Bioökonomie

Kann es eine Wegwerfgesellschaft ohne Reue geben? In Berlin testen Wissenschaftler, ob Pilze dazu taugen, Öko-Baustoffe oder Möbel herzustellen. Wenn der Stuhl dann nicht mehr gefällt, kann er auf den... » mehr

20.11.2019

Kronach

Der Turm soll wieder brennen

Die Bildschirme im Plessi-Kunstwerk am Eingang zum LGS-Gelände Kronach funktionieren nicht mehr. Das soll sich nun ändern. Denn der Künstler hat sein Okay gegeben. » mehr

11.10.2019

Kronach

Lucas-Cranach-Preis geht in die achte Runde

Künstler aus aller Welt sind bis Februar dazu aufgerufen, Arbeiten einzureichen. Im Fokus steht heuer vor allem die Druckgrafik des alten Meisters. » mehr

"Gebilde im Prozess" zeigt Ulrich Wagner im Pavillon des Coburger Kunstvereins. Foto: Engelhardt

06.09.2019

Feuilleton

Fragen und Fragmente

Ulrich Wagner entwickelt seine Werke in immer neuen Prozessen weiter, bis sie Eigenständigkeit und Form besitzen. Ab heute sind seine Plastiken und Zeichnungen im Coburger Kunstverein zu sehen. » mehr

Peter Lindbergh

04.09.2019

Boulevard

Peter Lindbergh mit 74 gestorben

Von Claudia Schiffer bis Cindy Crawford und Rockstars wie Tina Turner: Peter Lindbergh hatte sie alle vor der Kamera. Dabei kam es ihm gar nicht auf die äußere Schönheit an. Nun ist er gestorben. » mehr

Norbert Krah mit historischem Werkzeug. Fotos (4): ari

04.08.2019

Feuilleton

Design nach Schmalkalder Art

Eine Zange sieht eben aus wie eine Zange. Und ein Hammer wie ein Hammer. Die Schmalkalder FBF-Galerie zeigt, wie Werkzeug aus dem Thüringer Wald sein Aussehen erhielt. » mehr

Fronleichnam bei den Sorben

19.06.2019

Feuilleton

"Sorbian Street Style": Mode-Experimente aus der Trachten-Truhe

14 junge Designer beteiligten sich am ersten Nachwuchsmodewettbewerb für sorbische Kultur in der Lausitz. Aus ihren Ideen für die Kollektionen zwischen Tradition und Moderne könnte bald mehr werden. » mehr

Die Preisträger

31.10.2018

Feuilleton

Kulturpreis Bayern: Ausgezeichneter Rock und Rap

Die Bayernwerk AG und das bayerische Wissenschafts- und Kunstministerium verleihen am 8. November an fünf Künstler und 32 Wissenschaftler den Kulturpreis Bayern. » mehr

Schwungtücher

15.08.2017

Neues aus den Hochschulen

Wilde Hilde und Schwungtücher: Designer aus Halle

Ja, Absolventen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle können Spielzeuge auch designen. Aber nicht nur das. Ihr Studiengang ist einzigartig in Deutschland. » mehr

Selbstporträt Öl auf Leinwand, um 1950. Foto: ATM-Stiftung

29.10.2015

Feuilleton

Ein Hofnarr schaut ins Offene

Alfred Traugott Mörstedt (1925-2005) war ein kantiger, unverwechselbarer Typ. Sein Werk strahlt weit über Thüringen aus. Eine Retrospektive in Rudolstadt setzt nun Zeichen. » mehr

Schwalbe-Künstler Rohrer.

16.05.2014

Aus der Region

Kultroller als Kunstobjekt

Seine Schwalben fahren um keine Kurven mehr. Ihnen fehlt das typische Räng-däng-däng ebenso wie die graublaue Abgasfahne. Dennoch halten selbst Schrauber-Fans vor seinen Kunstobjekten staunend inne. » mehr

13.11.2013

Oberfranken

Kulturpreis für Alexander Kulikov

Wunsiedel - Der diesjährige Kulturpreis Bayern für die Hochschule Hof geht an Alexander Kulikov aus Wunsiedel. » mehr

Das Bild "Er malt sich um Kopf und Kragen" gibt der Kronacher Ausstellung den Titel.

27.08.2013

NP

Kritik mit Widerhaken

Jens Andres malt wider die Gedankenlosigkeit. Im Kronacher Kunstverein zeigt er vergnüglich den ganz normalen Wahnsinn unserer Zeit. » mehr

Utopien im Wandel zeigt Amalia Borboza in "Savoye Park".

02.06.2012

NP

Die Kunst des Kuchens

Um Gesten der Gastfreundschaft geht es im Coburger "Kunstraum Peripherie". In der Ausstellung "Brot & Salz" wird live gebacken. » mehr

feunp_gruettner_sw_141008

14.10.2008

NP

Malerische Magie der Sinnlichkeit jenseits der Moden

Frank Grüttner kann als ideenreicher und sinnlicher Künstler auf eine selten erfolgreiche Biografie verweisen. Schon mit 16 Jahren erhielt der Berliner mit einer Sondergenehmigung des Bayerischen Kult... » mehr

^