Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KUNSTSAMMLUNGEN

Ausstellung niederländischer Kunst in Gera

29.04.2020

Boulevard

Magischer Realismus aus den Niederlanden in Gera

Mit fünf Wochen Verspätung aufgrund der Corona-Krise zeigt die Kunstsammlung Gera nun mehr als 50 Gemälde und Zeichnungen von Künstlern wie Raoul Hynckes, Dick Ket, Carel Willink und Pyke Koch. » mehr

Heiner Grieb mit dem historischen Hundepanzer.	Foto: Frank Wunderatsch

28.04.2020

Coburg

Kuriose Stücke aus mehrlagigem Leinen

Die Hundepanzer aus dem 17. Jahrhundert gehören zu den Stars der Kunstsammlungen. Nun gingen zum ersten Mal zwei Exponate gleichzeitig auf Reisen. » mehr

Ausstellung "Raffael - Macht der Bilder" in Dresden

04.06.2020

Boulevard

Dresden zeigt Gobelins von Raffael

2020 ist Raffaels 500. Todesjahr. Die Gemäldegalerie Alte Meister Dresden bewahrt mit der «Sixtinischen Madonna» eines der berühmtesten Bilder des Renaissancekünstlers - und lenkt zum Jubiläum den Bli... » mehr

18.02.2020

Kronach

Internationales Vielerlei

Cristian Ianza zeigt in Kronach Werke von Künstlern aus aller Herren Länder. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. » mehr

Verbliebene Juwelen im Grünen Gewölbe werden restauriert

03.12.2019

Brennpunkte

Grünes Gewölbe: 516 Hinweise nach Juwelendiebstahl

Immer noch fehlt von den Tätern des spektakulären Juwelen-Coup im Grünen Gewölbe in Dresden jede Spur. Um Aufschluss zu bekommen, greift die Polizei zu ungewöhnlichen Mitteln. » mehr

Grünes Gewölbe in Dresden

25.11.2019

Hintergründe

«Wie im schlechten Film» - Diebe brechen in Schatzkammer ein

Diebe haben wertvolle Juwelen aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlen - einer weltberühmten Schatzkammer. Der Einbruch wirft auch Fragen nach der Sicherheit auf. » mehr

Das Grüne Gewölbe in Dresden

25.11.2019

Boulevard

Einbruch in Dresdens Schatzkammer Grünes Gewölbe

Es geht um besonders wertvolle Juwelen und Kunstschätze: Das Grüne Gewölbe in Dresden, eines der bekanntesten Museen Deutschlands, wurde zur Zielscheibe von Einbrechern. Wie hoch ist der Schaden? » mehr

Rembrandt-Ausstellung

19.10.2019

Boulevard

Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Kunstliebhaber können derzeit in Schwerin eine Rembrandt-Ausstellung besuchen. Zu sehen gibt es rund 70 Grafiken mit vielfältigen Motiven. » mehr

Noch warten viele Kunstwerke darauf, arrangiert zu werden im sanierten Semperbau. Foto: Matthias Rietschel/epd

17.09.2019

Feuilleton

Meisterwerke in neuem Licht

Die Dresdner Sempergalerie ist komplett saniert worden. Für den Schutz der Bilder sorgt nun eine moderne Klimatechnik. Doch bis zur Wiedereröffnung Anfang Dezember ist noch viel zu tun. » mehr

Staatsgalerie Stuttgart

20.08.2019

Feuilleton

Staatsgalerie Stuttgart gibt Zeichnungen aus NS-Raubgut zurück

Nach fast 80 Jahren werden zwei Zeichnungen aus der Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart an die Erben des ursprünglichen Besitzers zurückgegeben. » mehr

Eine Führung zu den lebensgroßen Cranach-Gemälden - wie dem des Fürsten Georg von Anhalt aus dem Jahr 1575 - zählt zum Programm der Kunstsammlungen der Veste Coburg am Internationalen Museumstag. Foto: Kunstsammlungen

17.05.2019

Feuilleton

Von Herkules bis Luther

Am Sonntag bieten Museen in ganz Europa Aktionen für Alt und Jung an. Auch auf der Veste Coburg gibt es Mitmachspiele und Sonderführungen. » mehr

Bei Möbeln zeigt sich, wie sich Kreativität, Kunst und Wirtschaft miteinander verbinden lassen. Dies greift ein neues Veranstaltungsformat am Güterbahnhof in Coburg auf. Start ist am 31. Mai.	Foto: Archiv Neue Presse

13.05.2019

Hassberge

Mit Kunst in die Zukunft

Am Güterbahnhof in Coburg startet ein neues Veranstaltungsformat. Es zeigt Perspektiven für den Standort Oberfranken auf. » mehr

Bei Möbeln zeigt sich, wie sich Kreativität, Kunst und Wirtschaft miteinander verbinden lassen. Dies greift ein neues Veranstaltungsformat am Güterbahnhof in Coburg auf. Start ist am 31. Mai.	Foto: Archiv Neue Presse

12.05.2019

Coburg

Mit Kunst in die Zukunft

Am Güterbahnhof in Coburg startet ein neues Veranstaltungsformat. Es zeigt Perspektiven für den Standort Oberfranken auf. » mehr

Wohnhaus von Helmut Schmidt

05.04.2019

Reisetourismus

Helmut Schmidts Haus für Besuchergruppen geöffnet

Die Wänder voller Gemälde, die Regale prall gefüllt mit Büchern, Zigaretten immer griffbereit. Wie Altkanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki in ihrem Privathaus in Hamburg-Langenhorn lebten, könne... » mehr

Kunst in der EZB

01.03.2019

Deutschland & Welt

EZB öffnet Türen zur Kunst

Viele Privatbanken sammeln Kunst. Dass die Europäische Zentralbank in Frankfurt zahlreiche zeitgenössische Werke beherbergt, ist aber kaum bekannt. Das soll sich jetzt ändern. » mehr

Hieb- und stichfeste Exponate: Blankwaffen aus der Sammlung Uhlmann präsentieren Dr. Sven Hauschke (links) und Dr. Alfred Geibig im neuen Studio der Kunstsammlungen der Veste Coburg. Foto: Ungelenk

01.03.2019

NP

Scharfe Schönheiten

Im ihrem neuen Studio präsentieren die Kunstsammlungen der Veste Coburg künftig kleinere Wechsel-Ausstellungen. Den Auftakt machen repräsentative Blankwaffen aus Indonesien. » mehr

Der Heilige Georg besiegt das Böse: Der Kupferstich eines Meisters aus dem Brügge des späten 15. Jahrhunderts zählt zur Ausstellung "Drachenblut und Heldenmut", die von Juni bis September in der Veste Coburg zu sehen sein wird. Kunstsammlungen der Veste Coburg

09.01.2019

NP

Helden, Heilige und ein Traumpaar

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg setzen 2019 vor allem auf "Drachenblut und Heldenmut". Ins Glasmuseum lockt ein venezianischer Schatz. » mehr

01.01.2019

NP

Große Kunstmuseen werten vergangenes Jahr positiv

Trotz eines erwarteten leichten Besucherrückgangs in den Chemnitzer Kunstsammlungen ziehen Sachsens große Kunstmuseen zum Jahresende eine positive Bilanz. » mehr

Lenbachhaus in München

03.12.2018

NP

Blauer Reiter digital: Lenbachhaus München stellt Sammlung online

Das Lenbachhaus in München stellt seine berühmte Kunstsammlung nach und nach ins Internet. » mehr

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

08.11.2018

Deutschland & Welt

Kunstsammlung NRW zeigt «Museum Global»

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bil... » mehr

Auch die Kunstsammlungen leisten ihren Beitrag zum Start in die närrische Saison: "Der Narrenbaum" wird in der Reihe "Das besondere Blatt" genau unter die Lupe genommen.

06.11.2018

NP

Drucken wie Rembrandt

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg laden ein zum Wochenende der Grafik. Es gibt Aktionen für die ganze Familie. » mehr

Seit zehn Jahren eine der ersten Adressen in der internationalen Glas-Szene

05.11.2018

Region

Seit zehn Jahren eine der ersten Adressen in der internationalen Glas-Szene

Vor zehn Jahren, am 11. Oktober 2008, ist der Neubau des Europäischen Museums für Modernes Glas im Schlosspark Rosenau in Rödental feierlich eröffnet worden. » mehr

Das Ensemble "INTERMUSIKAlisch" und der Tenor Dirk Metzmacher unternahmen eine morbide Zeitreise in der Großen Hofstube der Veste.	Foto: Müller

24.10.2018

NP

Oden an Gevatter Tod

Zum Sterben schön: Der Hospizverein Coburg und die Kunstsammlungen der Veste Coburg unterhielten mit "Totentänzen" aus acht Jahrhunderten. » mehr

Das Ensemble "INTERMUSIKAlisch" und der Tenor Dirk Metzmacher unternahmen eine morbide Zeitreise in der Großen Hofstube der Veste.	Foto: Müller

24.10.2018

NP

Oden an Gevatter Tod

Zum Sterben schön: Der Hospizverein Coburg und die Kunstsammlungen der Veste Coburg unterhielten mit "Totentänzen" aus acht Jahrhunderten. » mehr

Kunsthändler Bernd Schultz

16.10.2018

NP

«Alles meine Kinder» - Kunstsammlung für NS-Exilmuseum zur Auktion

Schirmherrin ist Herta Müller: Ein neues Museum in Berlin soll an die Menschen erinnern, die vor den Nazis ins Ausland fliehen mussten. Grisebach-Gründer Schultz verkauft dafür seine hochkarätige Samm... » mehr

Kinderbiennale in Dresden

23.09.2018

NP

Von Singapur nach Dresden: Europas erste Kinderbiennale

Europas erste Kinderbiennale bietet Jungen und Mädchen die Chance zur Begegnung mit der Kunst. » mehr

Alfred Geibig, Experte für mittelalterliche Waffen, in den Kunstsammlungen der Veste.	Archivbild: Henning Rosenbusch

16.09.2018

Region

Viele Höhepunkte im Museumsjahr

Das neue Jahrbuch der Landesstiftung blickt zurück auf das Reformationsjubiläum. Gönner Otto Waldrich ist ein Nachruf gewidmet.. » mehr

K21

06.09.2018

Deutschland & Welt

K21 Ständehaus: Gegenwartskunst neu präsentiert

Zeitgenössische Kunst soll in der Kunstsammlung NRW wieder mehr Aufmerksamkeit erfahren. Die Landesgalerie hat dafür ihre Dependance K21 neu geordnet und herausgeputzt. » mehr

Prinz Albert ist online

18.08.2018

NP

Prinz Albert ist online

Im Vorfeld des großen Jubiläums zu Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, dessen Geburtstag sich 2019 zum 200. Mal jährt, präsentieren die Kunstsammlungen der Veste Coburg ihre umfangreichen Bestä... » mehr

Rembrandts Darstellung von Adam und Eva steht in der Reihe "Das besondere Blatt" im Fokus. Foto: Kunstsammlungen

23.06.2018

NP

Drachen und Elefanten im Paradies

Coburg - Die Kunstsammlungen der Veste Coburg zeigen seit gestern eine umfangreiche Auswahl exquisiter Radierungen Rembrandts aus dem bedeutenden Bestand des Kupferstichkabinetts (wir berichteten in u... » mehr

Ein Künstler, der nicht weg schaut

21.06.2018

NP

Ein Künstler, der nicht weg schaut

Privat, intim, erzählend: Die Kunstsammlungen der Veste Coburg zeigen 100 Rembrandt-Radierungen aus ihrem Kupferstichkabinett. Die Schau war bereits in Freiburg zu bestaunen. » mehr

Die Rüstkammer der Veste mit Waffen aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Foto: H. Rosenbusch

20.06.2018

Region

Die Veste fiel nur durch eine List

Zum Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren bleibt es im Coburger Land lange ruhig. Ein Jahrzehnt später wird die Veste belagert. » mehr

Spannende Geschichten zu Ausstellungsstücken zogen Jung und Alt in ihren Bann.

14.05.2018

Region

Museen öffnen ihre Schatzkammern

Der Museumstag stößt auf riesiges Interesse. Vielen Besucher begeben sich auf einen Streifzug durch die Geschichte. » mehr

Am Internationalen Museumstag bieten fünf Häuser in Coburg kostenlosen Eintritt. Dafür werben (von links): Cornelia Stegner (Kunstsammlungen), Andreas Kirchner (Ehrenburg), Dr. Sven Hauschke (Kunstsammlungen), Dr. Carsten Ritzau (Naturkunde-Museum) und Christine Spiller (Puppenmuseum). Eines der Highlights, die am Museumstag zu sehen sind, ist übrigens das Mosaikbild von Prinz Albert (links), das erst 2005 entdeckt wurde.	Foto: Klüglein

07.05.2018

Region

Fünf auf einen Streich

Am 13. Mai bieten Coburger Museen freien Eintritt. Es gibt Sonderführungen und interessante Aktionen. Auch kleine Geheimnisse wollen die Museumsleute lüften. » mehr

Auktion der Kunstsammlung des David Rockefeller

30.04.2018

NP

Rockefeller-Auktion könnte Rekord von Yves Saint Laurent knacken

Die Auktion der Kunstsammlung des verstorbenen US-Milliardärs David Rockefeller könnte den Rekord der Yves-Saint-Laurent-Versteigerung von 2009 knacken. » mehr

Ulrich Großmann, stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Burgenmuseums, vor den Fragmenten des romanischen Wandgemäldes. Das genaue Alter sowie die Darstellung und Bedeutung der blutigen Ritterschlacht sind noch unbekannt.	Foto: frankphoto.de

27.04.2018

Region

Rätselhaft, aber extrem spannend

Das Deutsche Burgenmuseum in Heldburg zeigt ab sofort das älteste Gemälde, das sich in einem deutschen Museum befindet. Es ist mehr als 20 Quadratmeter groß und zeigt eine blutige Ritterschlacht. » mehr

Der Arbeitskreis Corporate Collecting (Unternehmenssammlungen) des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft traf sich auf Einladung der geschäftsführenden Pema-Gesellschafterin Dr. Laura Krainz-Leupoldt (vorne, Mitte) in Weißenstadt. Fotos: Christopher Michael, Sven Paustian/Museum Ritter

26.04.2018

FP/NP

Kunst, Kultur und Unternehmertum

Dass man als Firmenchef ein Auge auf den Markt und seine Mitarbeiter haben muss, ist klar. Einige haben darüber hinaus ein weiteres Faible: für Gemälde, Skulpturen und Co. » mehr

Vor allem repräsentativen Zwecken dienten kunstvoll verzierte Trinkgläser.

18.04.2018

NP

Die gläserne Schatzkammer

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg präsentieren ihre hochkarätige Sammlung historischer Gläser in neuem Glanz. Veneziansiche Kostbarkeiten stehen im Mittelpunkt. » mehr

Glückwünsche für den neuen Chef der Kunstsammlungen: Matthias Müller, Dr. Sven Hauschke und OB Norbert Tessmer bei der offiziellen Vorstellung in der Regimentsstube. Foto: Rosenbusch

17.04.2018

Region

"Ein wunderbare Aufgabe"

Dr. Sven Hauschke folgt Dr. Klaus Weschenfelder als Direktor der Kunstsammlungen. Für 2022 kündigt er den 5. Coburger Glaspreis an. » mehr

Georg Baselitz

13.04.2018

NP

Baselitz in Chemnitzer Kunstsammlungen: Künstler plant Schenkung

Der Maler und Bildhauer Georg Baselitz ist den Kunstsammlungen Chemnitz eng verbunden. Das Museum bewahrt einen beachtlichen Werkbestand des Künstlers – und der sorgt für weiteren Zuwachs. » mehr

Stabwechsel an den Kunstsammlungen der Veste Coburg: Dr. Klaus Weschenfelder (links) und sein Nachfolger Dr. Sven Hauschke. Foto: Henning Rosenbusch

12.04.2018

NP

"Sechzehn wunderbare Jahre"

Erfolgreiche Ausstellungen, gelungene Modernisierung, motiviertes Team: Dr. Klaus Weschenfelder zieht zufrieden Bilanz seiner Zeit an der Spitze der Veste-Kunstsammlungen. » mehr

Ein Album mit Grafiken und Zeichnungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert übergaben die Förderer der Coburger Landesstiftung als Jahresgabe an die Kunstsammlungen der Veste. Im Bild von links 1. Vorsitzender Hans-Herbert Hartan, der scheidende Direktor der Kunstsammlungen, Dr. Klaus Weschenfelder, sein designierter Nachfolger Dr.Sven Hauschke und OB Norbert Tessmer, Vorsitzender der Coburger Landesstiftung. Foto: Koch

11.04.2018

Region

Landesausstellung "ein Segen für Coburg"

Die Förderer der Coburger Landesstiftung blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Und sie verkünden den Stabwechsel in den Kunstsammlungen. » mehr

Die neue Auflage des Kleinen Kunstführers begleitet ab sofort die Besucher der Veste.

27.03.2018

Region

Gedruckter Lotse für die Veste

Vor wenigen Tagen ist der überarbeitete "Kleine Kunstführer" für die Veste Coburg und ihre Sammlungen erschienen. » mehr

Repräsentativer Rahmen: Der Vorraum des Kongressaales wurde rekonstruiert und zur Schatzkammer ausgebaut.

23.03.2018

NP

Wenn Gläser ins Erzählen kommen

Die historische Glassammlung der Veste Coburg hat internatonalen Rang. Nun wird sie in einer schmucken Schatzkammer neu inszeniert. » mehr

Kunstsammlung Hoffmann für Staatliche Kunstsammlungen Dresden

09.03.2018

NP

Bedeutende Kunstsammlung Hoffmann mit 1200 Werken geht nach Dresden

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sparen nicht mit Superlativen und sprechen von einem historischen Ereignis. Die Privatsammlung ist tatsächlich eine Augenweide. » mehr

Für eine Inszenierung von Aristophanes "Lysistrata" schuf Niki de Saint Phalle 1966 in Kassel ein Riesenweib als Bühnenbild. Foto: Kunstsammlungen Jena

12.02.2018

NP

Und ewig lockt der Leib

Niki de Saint Phalle ist berühmt für ihre Nanas. Die Kunstsammlung Jena zeigt eine sehenswerte Ausstellung über die Künstlerin und ihre Leidenschaft für provokatives Theater. » mehr

Eine goldene Brosche ziert die strenge Kleidung von Lady Elizabeth Rich, die im 16. Jahrhundert porträtiert wurde. Das Gemälde aus der Werkstatt Hans Holbeins des Jüngeren ist jetzt den Kunstsammlungen geschenkt worden.

27.12.2017

Region

Eine Engländerin für die Veste Coburg

Das Porträt der Lady Elizabeth Rich ist jetzt den Kunstsammlungen geschenkt worden. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert. » mehr

Lichtinstallationen im Hofgarten sind eines der Highlights der jährlichen Museumsnacht. In Zukunft sollen sie weiter ausgebaut werden. Foto: Archiv

21.12.2017

Region

Museumsnacht in neuen Händen

Die Agentur Streckenbach übernimmt Konzept und Ausgestaltung der Veranstaltung. In den letzten 13 Jahren verzeichnete die Nacht der Kontraste mehr als 100.000 Besucher. » mehr

"Von der Macht und Ohnmacht des Leibes" erzählt die Rembrandt-Ausstellung mit 100 Grafiken aus eigenen Beständen.

15.12.2017

NP

Altes Glas in neuem Licht

Nach der Landesausstellung wird auf der Veste umgebaut. Die historische Glassammlung wird neu inszeniert. Im Juni präsentieren die Kunstsammlungen Rembrandt-Grafiken. » mehr

Der Prunkwagen aus dem Jahr 1586 wurde für die erste Hochzeit von Herzog Johann Casimir benutzt. Es ist ein für diese Zeit typischer Kobelwagen.

12.12.2017

Region

Wie die Königin reiste

Morgen geht es auf der Veste um königliche Gefährte und heiße Schlitten. In der Wagenhalle stehen die ältesten fahrbereiten Kutschen der Welt. » mehr

Außergewöhnliches "Lügenmuseum" in Radebeul

08.12.2017

NP

Lügenmuseum Radebeul widmet sich DDR-Subkultur

Das Lügenmuseum Radebeul (Landkreis Meißen) eröffnet am Samstag einen neuen Ausstellungsabschnitt mit dem Titel "Interieur Underground“. » mehr

Rockefeller-Sammlung wird im Frühjahr in New York versteigert

21.11.2017

NP

Rockefeller-Sammlung wird im Frühjahr in New York versteigert

Die Kunstsammlung des im März gestorbenen US-Milliardärs David Rockefeller soll im Frühjahr in New York versteigert werden. » mehr

^