Lade Login-Box.

KUNSTVEREINE

Ein Kreuz mit Hintersinn: "Missbrauch des wahren Wissens"

23.12.2019

Feuilleton

Es werde Licht

Karol J. Hurec verbindet Kunst mit Kosmologie. Sein "big bang spirit" erzählt mit Licht und Materie vom Anfang und Ende des Universums. » mehr

Kunstobjekt mit Fernbedienung: Intensität und Farbe des LED-Lichts sind variabel. Foto: Ungelenk

23.12.2019

Feuilleton

Es werde Licht

Karol J. Hurec verbindet Kunst mit Kosmologie. Sein "big bang spirit" erzählt mit Licht und Materie vom Anfang und Ende des Universums. » mehr

17.01.2020

Kronach

Frauenpower beim Kunstverein

Was lange währt wird endlich gut: Sabine Raithel und Andrea Partheymüller-Gerber übernehmen das Ruder. Sie sind aber nicht alleine. » mehr

Am Wochenende wurde der "kunstpreis blauorange" verliehen. Von links: Joachim Goslar, Elisabeth Pötzl, Karlheinz Kipke, Anna Katajan und Dr. Asko Hertzberg.	Foto: Wagner

17.11.2019

Coburg

Farbige Rhythmen und emotionale Kraft

Die VR-Bank vergibt den "kunstpreis blauorange" an Anna Katajan, Elisabeth Pötzl und Asko Hertzberg. Die Jahresausstellung zeigt heuer 224 Werke. » mehr

Zarte Striche mit dem Kugelschreiber: Kathleen Losanskys Frauenporträts

15.11.2019

Feuilleton

Einladung zum Staunen und Entdecken

Heute beginnt die Jahresausstellung im Coburger Kunstverein. 123 Künstler/innen zeigen mit 235 Werken ein unglaublich breites Spektrum ihrer Kreativität. » mehr

Mehrgenerationenkunst: Die "Ewige Flamme" kreierten Karl-Heinz Hoppe, 74, und Lorenz Clausen, 21, gemeinsam. Foto: Raithel

09.11.2019

Feuilleton

Verneigung vor den Mitgliedern

Die Jahresausstellung des Kronacher Kunstvereins bietet arrivierten Künstlern und Newcomern ein Forum. In der kommenden Woche können sie ihre Werke einreichen. » mehr

25.10.2019

Kronach

44 Künstler, 14 Länder, vier Kontinente

Cristian Ianza wagt ein Intermezzo: Nur an diesem Wochenende zeigt er seine neueste Ausstellung. Es sind Werke von Freunden. » mehr

23.10.2019

Kronach

Wer soll Karol J. Hurec und Willi Karl beerben?

Der Kronacher Kunstverein ist auf der Suche nach einem neuen Team für den Vorstand. Interessenten gibt es. Trotzdem wird die Entscheidung vertagt. » mehr

Querseher: Cornelius Völkers Ölgemälde "Hände"aus dem Jahr 2003.

18.10.2019

Feuilleton

Cornelius Völker "hautnah" im Kunstverein

Über hohe Besucherzahlen freut sich derzeit der Kronacher Kunstverein. » mehr

11.10.2019

Kronach

Lucas-Cranach-Preis geht in die achte Runde

Künstler aus aller Welt sind bis Februar dazu aufgerufen, Arbeiten einzureichen. Im Fokus steht heuer vor allem die Druckgrafik des alten Meisters. » mehr

Gartenzwerge, die was sagen möchten

24.09.2019

Feuilleton

Gartenzwerge, die was sagen möchten

Nichts mit Rauschebart und roter Zipfelmütze: Die Gartenzwerge des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl halten eine Knarre in der Hand. Und zielen auf damit auf andere. » mehr

Den Debütanten-Preis der Sparkasse Coburg-Lichtenfels erhält Anna Deller-Yee. Mit ihr freuen sich (von links) Joachim Goslar, Markus Engel und Dr. Reinhard Heinritz.	Foto: Wagner

10.09.2019

Coburg

Mit Formgefühl und kreativer Energie

Künstlerin Anna Deller-Yee erringt für ihr Werk zwei Auszeichnungen. Ihre Bilder sind jetzt im Kunstverein zu sehen. » mehr

Kunst trifft Mode: "Still life of a jacket and mannequin"

06.09.2019

Feuilleton

Faszinierendes Spiel mit Form und Farbe

Vielseitig, ausdrucksstark und ungewöhnlich: Die in Coburg aufgewachsene Künstlerin und Modedesignerin Anna Alessandra Kamaile Deller-Yee stellt im Kunstverein aus. » mehr

"Gebilde im Prozess" zeigt Ulrich Wagner im Pavillon des Coburger Kunstvereins. Foto: Engelhardt

06.09.2019

Feuilleton

Fragen und Fragmente

Ulrich Wagner entwickelt seine Werke in immer neuen Prozessen weiter, bis sie Eigenständigkeit und Form besitzen. Ab heute sind seine Plastiken und Zeichnungen im Coburger Kunstverein zu sehen. » mehr

04.09.2019

Kronach

Der künstlerische Funke an der Fassade

Das Fotostudio Thron in Kronach freut sich über ein neues LED-Lichtobjekt an der Hauswand. Am Dienstag wurde das von Karol J. Hurec geschaffene Kunstobjekt enthüllt. » mehr

Das Porträt "Robert" ist eine der jüngsten Arbeiten von Anna Deller-Yee.

30.08.2019

Feuilleton

Spielräume und Ruhepunkte

Im Kunstverein Coburg weht ein frischer Wind. Als "Forum Kunst" lädt er zur Begegnung und Diskussion ein. Neue Öffnungszeiten und Angebote sollen mehr Publikum anlocken. » mehr

Die Skulptur "Figurabilitas" von Harry Meyer im Kunstverein Kronach. Foto: Karin Elsel

Aktualisiert am 23.08.2019

Feuilleton

Finale in den Kunstvereinen

Letztmals können Kunstinteressierte an diesem Wochenende die laufenden Ausstellungen in den Kunstvereinen Coburg und Kronach besuchen. » mehr

Das "Bildnis des Viehzuchtbrigadiers Bodlenko" gehört zu den auffälligen Werken der Tübke-Jubiläumsschau in Bad Frankenhausen.	Foto: Frank May/dpa

31.07.2019

Feuilleton

Immer wieder ostwärts

Zu seinem 90. Geburtstag widmet das Panorama Museum Bad Frankenhausen Werner Tübke eine Ausstellung. Sie zeigt Arbeiten, die während und nach Reisen in die Sowjetunion entstanden. » mehr

"Memory of origin" von Jong Taek Woo.

22.07.2019

Feuilleton

Die Suche nach der Weltseele

Kunst und Weltsicht aus Ost und West im reizvollen Dialog: Der Kronacher Kunstverein stellt europäische und asiatische Sinnsuche in Bildern der Natur gegenüber. » mehr

"Fallstricke" aus Sabine Ostermanns aktueller Ausstellung.

20.07.2019

Feuilleton

Kunstverein in Sommerlaune

Coburg - Zu einem kleinen sommerlichen Fest lädt der Kunstverein Coburg erstmals ein. Am Freitag, 26.Juli, von 17 bis 20 Uhr bietet sich in und am Pavillon am Hofgarten allerlei Unterhaltsames, Ungewö... » mehr

16.07.2019

Kronach

Ein Dialog zwischen Asien und Europa

„Ost – West“ heißt die Ausstellung der Galerie Bode, die ab Samstag im KKV zu sehen sein wird. Darin treffen Werke von Jong-Taek Woo und Harry Meyer aufeinander. » mehr

Virtuose Fingerakrobatik demonstrierte Markus Becker im Coburger Kunstverein. Foto: Bernd Schellhorn

07.07.2019

Feuilleton

Wagnisse in Grenzen

Markus Becker erfreut beim Festival "Klanggrenzen" mit dem Mix aus klassischer Romantik und Jazz im Coburger Kunstverein. Die Konzert-Konvention bleibt gewahrt. » mehr

Detailverliebt, doch nüchtern: Die Schweizer Autorin Gianna Molinari las und diskutierte im Coburger Kunstverein. Foto: Maja Engelhardt

05.07.2019

Feuilleton

Die Ambivalenz der Angst

Gianna Molinari stellt ihren preisgekrönten Debüt-Roman "Hier ist noch alles möglich" bei den Coburger Literaturfreunden vor. Viele Fragen bleiben offen. » mehr

05.07.2019

Feuilleton

Diskussion und Fest im Kunstverein

Im Zuge seiner Neuausrichtung unter dem Label "Forum Kunst" versucht der Coburger Kunstverein seit Jahresbeginn, Diskussionen über Kunst und Ästhetik in einer mediendominierten Gesellschaft anzustoßen... » mehr

Reizvoller Kontrast: Neben Andreas Kuhnleins Skulpturen sind Sabine Ostermanns Linolschnitte im Kunstverein zu sehen.

04.07.2019

Feuilleton

Der Mensch mit Ecken und Kanten

Andreas Kuhnleins Holzskulpturen erzählen von Verletzlichkeit und Vergänglichkeit. Der Coburger Kunstverein zeigt seine markanten "Spuren des Menschseins". » mehr

Der Mensch an der Leine: Sabine Ostermann und ihre Grafik "Netzwerker"

04.07.2019

Feuilleton

Verfangen, verwoben, versponnen

Sabine Ostermann zeigt mit Melancholie und Ironie das "Auf und ab" des vernetzten Seins. Im Coburger Kunstverein sind ihre Seilschaften und Fallstricke zu sehen. » mehr

04.07.2019

Kronach

Kämpfer für mehr Moderne

Ist aktuelle Kunst in Kronach ein ungenutzer Aktivposten? Dazu haben die beiden Vorsitzenden des Kunstvereins eine dezidierte Meinung. » mehr

02.07.2019

Coburg

Wer schreibt zum Thema "Zukunft"?

Die Stadtbücherei Coburg und der Coburger Literaturkreis rufen junge Autoren auf, Texte zum Thema "Zukunft" einzureichen. Eine Auswahl davon soll am Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr in einem Forum unt... » mehr

Markus Becker

29.06.2019

Feuilleton

Klassik trifft Jazz und Bildende Kunst

Coburg - Genregrenzen überwindet das interdisziplnäre Festival Klanggrenzen in Coburg. Musik und Bildende Kunst bringt es am Freitag, 5. Juli zusammen: Im Coburger Kunstverein spielt der Pianist Marku... » mehr

21.06.2019

Kronach

Kunstverein sucht neuen Chef

Eigentlich wollte Karol J. Hurec seinen Vorsitz niederlegen. Es findet sich aber kein Nachfolger. Deshalb wird es im Herbst einen zweiten Anlauf geben. » mehr

Ein Beispiel für Kunst am Bau: Das Wandbild "The Forum" von Thomas Eller in der Coburger HUK-Zentrale. Foto: Hagen Lehmann

27.05.2019

Feuilleton

Neue Allianzen für die Region

Wechselwirkungen zwischen Kunst und Wirtschaft gewinnen an Bedeutung. "Visionen gestalten" lädt Experten und Publikum bei den Coburger Designtagen zum Gespräch ein. » mehr

Angelika Flaig und Claudia Thorban stellen Installationen und Objektkunst in Kronach aus.

20.05.2019

Feuilleton

Bilder in Bewegung

Installationen und Objektkunst im Kronacher Kunstverein: "farnfolgen und lichtteich" von Angelika Flaig und Claudia Thorban laden die Besucher ein zur Interaktion. » mehr

14.05.2019

Kronach

Intellektuell und emotional

Installationen und Bilder zeigt der Kronacher Kunstverein. Die Schau "farnfolgen und lichtteich” wird am Sonntag eröffnet. » mehr

Bei Möbeln zeigt sich, wie sich Kreativität, Kunst und Wirtschaft miteinander verbinden lassen. Dies greift ein neues Veranstaltungsformat am Güterbahnhof in Coburg auf. Start ist am 31. Mai.	Foto: Archiv Neue Presse

13.05.2019

Hassberge

Mit Kunst in die Zukunft

Am Güterbahnhof in Coburg startet ein neues Veranstaltungsformat. Es zeigt Perspektiven für den Standort Oberfranken auf. » mehr

Bei Möbeln zeigt sich, wie sich Kreativität, Kunst und Wirtschaft miteinander verbinden lassen. Dies greift ein neues Veranstaltungsformat am Güterbahnhof in Coburg auf. Start ist am 31. Mai.	Foto: Archiv Neue Presse

12.05.2019

Coburg

Mit Kunst in die Zukunft

Am Güterbahnhof in Coburg startet ein neues Veranstaltungsformat. Es zeigt Perspektiven für den Standort Oberfranken auf. » mehr

Mit "Signpainting" schlägt Melina Müller die Brücke von der Sommerakademie zu den Designtagen.

10.05.2019

Feuilleton

Bunt sind die Wege zur Kunst

Die VHS-Sommerakademie verbindet seit 20 Jahren Kunst und Ambiente. Im Coburger Kunstverein zeigen Dozenten und Teilnehmer einen Querschnitt ihrer Kreativität. » mehr

Bettina Schünemann vor ihrer Installation "Move". Foto: Ungelenk

10.05.2019

Feuilleton

Die Quadratur des Kreises

"Boom City" im Coburger Kunstverein: Bettina Schünemann reibt sich mit analogen Sinnen an virtuellen Weltbildern. » mehr

Natalie Gutgesell vor der Büste des Mannes, mit dem sie sich drei Jahre lang beschäftigte: Zu Joseph Victor von Scheffel hat die Coburger Kunsthistorikerin einen kurzweiligen Reiseführer verfasst. Foto: privat

19.04.2019

Feuilleton

Multitalent mit Geist und Humor

Den Verfasser des Frankenliedes kennt Nathalie Gutgesell sehr gut. Erst hat sie über Victor von Scheffel promoviert und nun einen Kulturreiseführer geschrieben. » mehr

Carbonat-Siliciumdioxid-Mikrostrukturen in 10 000-facher Vergrößerung zeigt diese Aufnahme von Stefan Diller. Foto: Müller

08.04.2019

Feuilleton

Ganz nah dran

Kontrastreiche Fotoausstellung in Kronach: Der Kunstverein die "Spuren der Macht" von Herlinde Koelbl und die "Bilder des Lebens" von Stefan Diller. » mehr

05.04.2019

Kronach

Feiner Unfug im Kunstverein

Angela Merkel trifft Dieter Ungelenk: Inmitten der Kanzlerinnen-Porträts holt der NP-Kolumnist zum satirischen Rundumschlag aus. » mehr

Stefan Diller in seinem Labor am Rasterelektronenmikroskop. @ Stefan Diller

28.03.2019

Feuilleton

Ganz groß und ganz klein

Die nächste Ausstellung im Kronacher Kunstverein kombiniert Herlinde Koelbls Porträts von Angela Merkel mit den elektromikroskopischen Aufnahmen von Stefan Diller. » mehr

Schönheit mit Ausdruck:Barbara Zeller und Prof. Auwi Stübbe vor einem Werk der Malerin Andrea Küster, die derzeit im Kunstverein ausstellt. Foto: Wagner

09.03.2019

Feuilleton

Anmut genügt nicht

"Kann Kunst heute noch schön sein?" Die Frage sorgt für ein angeregtes Donnerstags-Gespräch im Coburger "Forum Kunst". » mehr

Kleinplastik von Adelbert Heil.

25.02.2019

Feuilleton

Vielfältiger Ausdruck der Freiheit

Humorvoll und still, wild und lebendig: Der "Kunstverein Kronach" und der "Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken" zeigt Werkreihen von "Sieben Bambergern". » mehr

11.02.2019

Kronach

Ein Künstler, der aus dem Rahmen fällt

Abi Shek hat dem Kronacher Kunstverein heuer schon mehr als 400 Besucher beschert. Bei der Finissage stellt er sich dem Publikum. » mehr

Mit dem aus Israel stammenden Künstler Abi Shek startet der Kronacher Kunstverein ins neue Ausstellungsjahr. Fotos: Müller

14.01.2019

Feuilleton

Freundliches Bestiarium

Symbolträchtige Grafik im Kronacher Kunstverein: Der israelische Künstler Abi Shek zeigt Holzschnitte, Zeichnungen und Skulpturen. » mehr

"Spuren der Macht" nennt Herlinde Koelbl ihre Porträt-Serie von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sie 2015 in der Ludwig Galerie Schloss Oberhausen vorstellte. 2019 kommen die Fotografien nach Kronach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

28.12.2018

Feuilleton

Großstadtniveau in der "Provinz"

Der Kronacher Kunstverein setzt sein ambitioniertes Programm fort. 2019 präsentiert er Herlinde Koelbls Merkel-Porträts und Gemälde von Cornelius Völker. » mehr

Willkommen im forum KUNST: Nicht nur die Wandfarbe ist frisch im Coburger Kunstverein. Dr. Reinhard Heinritz (links) und Joachim Goslar starten mit neuem Konzept ins neue Jahr und möchten den Kontakt zwischen Künstlern und Publikum im "forum KUNST" beleben. Foto: Henning Rosenbusch

28.12.2018

Feuilleton

Bildanschauer wollen mehr

Der Coburger Kunstverein startet mit neuem Konzept durch. Unter dem Namen "forum KUNST" will er im Pavillon am Hofgarten Gegenwartskunst ins Gespräch bringen. » mehr

"Selfies" verfremdet Lydia Vorndran im altermeisterlichen Stil.

19.11.2018

Feuilleton

Malerei, Skulptur - und Häufchen in Dosen

Die Jahresausstellung des Kronacher Kunstvereins schlägt einen weiten Bogen über Gestaltungsformen, Materialien und Stilrichtungen. » mehr

Eine Momentaufnahme, die zu Fantasiereisen einlädt: Richard Vogls "Zugvögel". Foto: Nicole Julien-Mann

08.10.2018

Feuilleton

Den Augenblick einfangen

Richard Vogl möchte seine Bilder nicht komplett ausgedeutet wissen, ihnen nicht die Seele rauben. Der Kronacher Kunstverein zeigt mit der Ausstellung "Da Capo" einen Überblick über die Arbeiten des Kü... » mehr

Chinesische Maltradition trifft auf fränkische Landschaft: "Erwachen (Grün)" aus dem Jahr 2017.	Fotos: Ungelenk

16.09.2018

Feuilleton

Junger wilder alter Meister

Karol J. Hurec zeigt einen Querschnitt seines vielseitigen Werks in der Kronacher Festung Rosenberg. Die Retrospektive des 70-Jährigen ist auch ein Ausblick. » mehr

Dreimal Karol J. Hurec: Die Selbstporträts malte er als Student.

16.09.2018

Feuilleton

Junger wilder alter Meister

Karol J. Hurec zeigt einen Querschnitt seines vielseitigen Werks in der Kronacher Festung Rosenberg. Die Retrospektive des 70-Jährigen ist auch ein Ausblick. » mehr

Textfragmente arbeitet enia Fink in ihre ausdrucksstarken Zeichnungen ein. Foto: Wagner

31.08.2018

Feuilleton

Vielsagende Andeutungen

Sie zeichnet, wofür es keine Worte gibt: enia Fink zeigt skizzenhafte Bilder im Studio des Kunstvereins. » mehr

^