Lade Login-Box.

LANDESKRIMINALÄMTER

Falschgeld

vor 13 Stunden

Bayern

Bündelweise falsches Filmgeld an Friedhof gefunden

Unweit eines Friedhofs haben Passanten in Traunstein haufenweise täuschend echt aussehendes Filmgeld gefunden. Die Bündel mit unechten 100- und 500-Euro-Scheinen sind äußerlich von echten Banknoten nu... » mehr

Netflix-Nutzer

vor 15 Stunden

Netzwelt & Multimedia

Netflix-Nutzer im Visier von Betrügern

«In zwei Tagen läuft das Konto Ihres Streamingdienstes aus»: Für Serienfans ist so eine Nachricht alarmierend - das versuchen Betrüger aktuell mit einer raffinierten Phishing-Masche auszunutzen. » mehr

vor 10 Stunden

Schlaglichter

Polizei warnt vor Falschgeld

Das Landeskriminalamt in Schleswig-Holstein hat vor gefälschten 10- und 20-Euro-Scheinen gewarnt, die seit einigen Wochen vermehrt in Umlauf gebracht worden sind. Tauchten die neuartigen Falschnoten z... » mehr

Falschgeld

09.12.2019

Bayern

Falschgeld bei Facebook angeboten

Weil er bei Facebook und im sogenannten Darknet mit Falschgeld gehandelt haben soll, ist ein 23-Jähriger aus dem oberbayerischen Herrsching in Untersuchungshaft. Er wurde am 28. November festgenommen,... » mehr

Pinakothek der Moderne

06.12.2019

Bayern

Bericht: Mitarbeiter der Pinakotheken beklagen Mängel

Mitarbeiter der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen beklagen nach einem «Spiegel»-Bericht massive Sicherheitsmängel in den Pinakotheken. «Dresden wäre hier täglich möglich», sagten mehrere Mitarbeiter... » mehr

Dealer erhält Bewährungsstrafe

03.12.2019

Hassberge

Dealer erhält Bewährungsstrafe

Weil er mit Rauschgift gehandelt haben soll, musste sich ein 22-Jähriger vor Gericht verantworten. Das Motiv blieb bis zuletzt unklar. » mehr

28.11.2019

Schlaglichter

Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger hatte Personenliste

Bei den Ermittlungen zum Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Ermittler bei dem Hauptverdächtigen eine Datensammlung von 60 Personen und Objekten gefunden. Stephan E. hab... » mehr

Stephan E.

28.11.2019

Brennpunkte

Anwalt: Stephan E. will im Fall Lübcke erneut gestehen

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein erstes Geständnis hatte er überraschend zurückgezogen. Nun will er sich offenbar erneut äußern. Das LKA finde... » mehr

Schaulustige

26.11.2019

Hintergründe

Sicherheitsrisiko Museum zwischen «Banksafe» und Besuchern

Sie wollen offen sein und gleichzeitig Schätze sichern - Museen sehen sich im Spagat zwischen Besucherempfang und Verbrecherabwehr. Erschwert wird das aus Sicht von Experten durch eine neue Dimension ... » mehr

Bergisch Gladbach

25.11.2019

Brennpunkte

LKA-Chef: Fall Bergisch Gladbach wohl größer als Fall Lügde

1800 Menschen tauschen sich in einem Chat über Kindesmissbrauch aus, tauschen Fotos davon - diese Masse an Tätern und Opfern macht die Ermittler aus NRW sprachlos. Laut Landeskriminalamt steht man ers... » mehr

Durchsuchungen in fünf Bundesländern

19.11.2019

Hintergründe

«Hawala-Banking» im Visier der Behörden

In großem Stil soll eine Gruppe illegales Geld aus Deutschland ins Ausland verschoben haben. Es geht um viele Millionen Euro. Am Dienstag schlugen die Ermittler in fünf Bundesländern zu. » mehr

19.11.2019

Schlaglichter

Großrazzia gegen illegale Millionentransfers

Eine kriminelle Vereinigung soll am legalen Bankensystem vorbei Millionen Euro aus Deutschland in andere Länder geschickt haben. Die Behörden haben 27 Beschuldigte im Visier, die ein verbotenes «Hawal... » mehr

Razzia in Duisburg

19.11.2019

Brennpunkte

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, sollen Straftäter heimliche Finanzwege genutzt haben. Bei einer Großrazzia suchen mehr als 850 Polizisten nach Beweisen. Es geht um einen dreis... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise in Untersuchungshaft

Eine mutmaßliche IS-Anhängerin ist am Tag nach ihrer Abschiebung nach Deutschland in Untersuchungshaft genommen worden. Beamte des Hessischen Landeskriminalamtes hatten sie am Freitagabend in Frankfur... » mehr

Generalbundesanwalt

16.11.2019

Brennpunkte

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Abschiebung in U-Haft

Die Türkei macht ernst mit der Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten in ihre Heimatländer. Am Freitagabend landen zwei Frauen in Frankfurt/Main. Eine sitzt in Haft. » mehr

Terrorattacke

15.11.2019

Brennpunkte

Wer hat die Ermittlungen zu Amri vor dem Anschlag abgewürgt?

Der Vorwurf wiegt schwer. Ein Polizist sagt, das BKA und das damals von de Maizière geleitete Bundesinnenministerium hätten konkrete Hinweise auf die Gefährlichkeit des späteren Attentäters Amri bewus... » mehr

15.11.2019

Schlaglichter

Weihnachtsmarkt-Attentat: Ministerium weist Vorwürfe zurück

Das Bundesinnenministerium hat den Vorwurf zurückgewiesen, die Leitungsebene des Bundeskriminalamtes und des Ministeriums hätten Anfang 2016 versucht, einen Informanten mundtot zu machen. Der vom Land... » mehr

Terroranschlag am Breitscheidplatz

14.11.2019

Brennpunkte

Weihnachtsmarkt-Anschlag: Vorwürfe gegen Innenministerium

Ein Polizist sorgt mit seiner Zeugenaussage im Bundestag für große Aufregung. Er ist bis heute wütend - weil ein Informant, der schon früh auf die Gefährlichkeit des späteren Attentäters hinwies, vom ... » mehr

14.11.2019

Oberfranken

Fahnder nehmen Drogen-Shops vom Netz

Ermittlern ist ein neuer Schlag gegen den Drogenhandel im Internet gelungen. » mehr

Cyber-Attacke auf Uni

13.11.2019

Deutschland & Welt

Cyber-Attacke auf Uni Kiel: 30.000 Computer betroffen

Ein Cyber-Angriff hat den Forschungs- und Lehrbetrieb der Universität Kiel in den vergangenen zwei Wochen erheblich gestört. Betroffen gewesen seien bis zu 30.000 Rechner, sagte Uni-Sprecher Boris Paw... » mehr

13.11.2019

Deutschland & Welt

Ermittlungen gegen DHL-Erpresser sollen eingestellt werden

Die Ermittlungen gegen einen Unbekannten, der den Paketzusteller DHL mit dem Versand gefährlicher Briefbomben um einen Millionenbetrag erpressen wollte, sollen eingestellt werden. Das Brandenburger La... » mehr

Verdacht auf geplanten Anschlag

12.11.2019

Deutschland & Welt

Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen

Der Hauptverdächtige soll sich bereits Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff beschafft haben. Die Polizei nimmt in Offenbach drei Männer fest. Sie sollen einen Terroranschlag im Rhein-Main-Gebie... » mehr

Polizeieinsatz in Hamburg

11.11.2019

Deutschland & Welt

Tote Frau vor Haustür abgelegt - keine Gewalttat

Mitten in der Nacht hat jemand in Hamburg eine tote Frau vor einem Wohnhaus auf den Gehweg abgelegt. Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalttat. Zwei Männer werden dennoch festgenommen - und rasch wied... » mehr

Smartphones, Tablets und Laptops: Die zunehmende Zahl an Endgeräten bietet Hackern eine immer größere Angriffsfläche.	Foto: picture alliance/Oliver Berg/dpa

08.11.2019

Oberfranken

260.000 Euro Schaden: Coburger Polizei schnappt Betrüger-Bande

Mit falschen Webseiten und Kontaktdaten haben Betrüger Waren im Wert von rund 260.000 Euro erbeutet. Die Kripo Coburg nahm Mitglieder der bundesweit agierenden Bande fest. » mehr

E-Mail-Postfach

06.11.2019

dpa

Falsche Bewerbungsmails mit gefährlichem Anhang

Eine Initiativbewerbung mit Foto in der Mailbox? Kann man sich doch mal anschauen, denken sich die meisten Empfänger - und sind schon in die Falle getappt. » mehr

Großeinsatz wegen unbekannter Substanz

28.10.2019

Deutschland & Welt

Unbekannte Substanzen in Behörden in NRW und Sachsen

Nahezu zeitgleich sorgen unbekannte Substanzen in Behörden in zwei Bundesländern zu Einsätzen der Feuerwehr. Um welche Art Stoffe es sich handelte, war noch unklar. » mehr

Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum in München

25.10.2019

Deutschland & Welt

Ermittler: Münchner Amoklauf war rechtsradikal motiviert

Lange sorgte die Bewertung der Motive für den Münchner Anschlag von 2016 für heftige Debatten: Eine rassistische Tat oder persönliche Rache eines 18-Jährigen für Kränkungen? Nach jahrelangen Ermittlun... » mehr

Konflikt in Nordsyrien

25.10.2019

Topthemen

Rebellen und Islamisten? Erdogans dubiose Helfer in Syrien

Bei ihrer Offensive gegen die Kurden in Syrien setzt die Türkei auf die Hilfe syrischer Rebellen. Sie sollen teilweise an Exekutionen beteiligt gewesen sein. Im Fokus der Ermittler ist auch ein Mann, ... » mehr

Konferenz gegen Clan-Kriminalität in Berlin

24.10.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen Clan-Kriminalität: Justiz stellt Forderungen

Vor einem Jahr beschloss der Berliner Senat einen Fünf-Punkte-Plan, um schärfer gegen kriminelle Mitglieder arabischer Großfamilien vorzugehen. Die Polizei sieht erste Erfolge, doch die Ermittlungen s... » mehr

Kreditkarte

17.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Internetbetrug hat viele Facetten

Mal soll man ein immenses Erbe antreten, mal einem Menschen in Not helfen: Um an Geld zu kommen, erfinden Betrüger im Internet die abenteuerlichsten Geschichten. Oder sie versprechen die große Liebe. » mehr

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

16.10.2019

Deutschland & Welt

Rätsel um zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter an einem Tag

Binnen weniger Stunden sterben zwei Mitarbeiter eines Logistikzentrums. Ist das Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? Am Arbeitsort hat die Polizei keine Hinweise auf tödliche Gefahren gefunden. » mehr

Rudi Cerne ist seit 2002 der Moderator der Sendung.

10.10.2019

Region

Mordfall Ottinger: ZDF-Sendung bringt neue Hinweise

In Aktenzeichen Y wird der Mord an Norbert Ottinger präsentiert. Die Polizei erhofft sich dabei neue Erkenntnisse auf den Täter. Tipps geben die Anrufer viele. » mehr

Festnahme

09.10.2019

Oberfranken

Durchsuchungen wegen rechtsextremer Drohschreiben auch in Oberfranken

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte ... » mehr

Drohschreiben

09.10.2019

Deutschland & Welt

Razzien in vier Ländern wegen rechtsextremer Drohschreiben

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte ... » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

LKW fährt auf Fahrzeuge auf - Viele Verletzte in Limburg

Ein Lastwagenfahrer ist am Abend an einer Ampel im hessischen Limburg auf mehrere Fahrzeuge aufgefahren und hat 16 Menschen verletzt. Der schwere Lastwagen war laut Polizei zuvor in unmittelbarer Nähe... » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

Vorfall in Limburg mit vielen Verletzten - LKW war gestohlen

Ein Lastwagen ist am Abend an einer Ampel im hessischen Limburg auf mehrere Fahrzeuge aufgefahren. 17 Menschen seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Eine Person sei «sehr schwer verletzt und ... » mehr

Lastwagen aufgefahren

07.10.2019

Deutschland & Welt

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf: 17 Verletzte in Limburg

An einer Ampel im hessischen Limburg fährt ein Mann einen Lastwagen auf mehrere Autos auf. Es gibt viele Verletzte. Die Hintergründe sind zunächst unklar. Der Fahrer wird festgenommen. » mehr

Tatort in Kitzbühel

07.10.2019

Deutschland & Welt

Drama in Kitzbühel: Warum musste eine ganze Familie sterben?

Ein Nobelort trägt Trauer. Kitzbühel ist auch am Tag nach den tödlichen Schüssen auf eine Familie noch weit von Normalität entfernt. Der Fall hat auch Folgen innerhalb von FPÖ und SPÖ. » mehr

Tötungsdelikt

06.10.2019

Deutschland & Welt

Motiv war Eifersucht: Fünf Menschen in Kitzbühel erschossen

Am Rathaus weht als Zeichen der Trauer die schwarze Flagge. In Kitzbühel müssen fünf Menschen sterben, weil ein 25-Jähriger nach eigenen Angaben seine Eifersucht nicht im Griff hat. » mehr

Die Öffnung der Straße sorgte im vergangenen Jahr für Aufsehen in Naila. Letztlich fanden die Ermittler aber keine Hinweise auf menschliche Überreste.

04.10.2019

Oberfranken

Wie geht es weiter im Fall Heike H.?

Der Nailaer Vermisstenfall beschäftigt die Ermittler weiter. Sie arbeiten intensiv daran, das Schicksal der jungen Frau 30 Jahre nach ihrem Verschwinden aufzuklären. » mehr

Rocker-Prozess in Berlin

02.10.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Hells Angels - Revierkämpfe befürchtet

In einem der bundesweit größten Rocker-Prozesse werden in Berlin acht Männer zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Schuldsprüche sind noch nicht rechtskräftig - und die Organisierte Kriminalität noch l... » mehr

Sichergestelltes Marihuana in München

02.10.2019

Deutschland & Welt

Drogenhandel im Netz wird professionell

Der Handel mit Drogen wandert - von den Bahnhofsvorplätzen in den virtuellen Raum. Die Dealer werden professioneller und sind extrem kundenfreundlich, berichten Ermittler. Der Markt wird größer - und ... » mehr

Urteilsverkündung

01.10.2019

Deutschland & Welt

Mord in Wettbüro: Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

Der tödliche Anschlag dauert nur 25 Sekunden. In einem Berliner Wettbüro wird ein junger Mann erschossen. Nach einem langen Prozess gibt es nun ein Urteil gegen Rocker der Hells Angels. » mehr

Gefälschte Sicherheitswarnung

29.09.2019

Region

13-Jähriger aus Unterfranken droht in Computerspiel-Chat mit Amoklauf - FBI ermittelt

Ein 13-Jähriger aus Unterfranken droht im Chat des Computerspiels "League of Legends" mit einem Amoklauf in den USA. Das FBI ermittelt. » mehr

Erstes deutsches Darknet-Zentrum ausgehoben

27.09.2019

Deutschland & Welt

Erstes deutsches Darknet-Zentrum in altem Bunker ausgehoben

Es war ein digitales Versteck für Cyberkriminelle: Ein Serverzentrum in einem früheren Bunker, über das Kriminelle rund um den Globus ihre Straftaten laufen ließen. Das Versteck ist nun aufgeflogen. » mehr

26.09.2019

Deutschland & Welt

Darknet-Rechenzentrum vom Netz genommen - sieben Festnahmen

Den Ermittlern in Rheinland-Pfalz ist ein Schlag gegen international agierende Cyberkriminelle gelungen: Es seien sieben Tatverdächtige festgenommen worden, teilte das Landeskriminalamt mit. Das in Rh... » mehr

Mike Mohring

26.09.2019

Deutschland & Welt

Morddrohung an CDU-Spitzenkandidat Mohring - LKA ermittelt

Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring wird auf einer Postkarte ein Kopfschuss angedroht. Das sei eine «neue Qualität», heißt es in der Landes-CDU. Doch es steht noch mehr auf der Karte. » mehr

26.09.2019

Deutschland & Welt

LKA ermittelt nach Morddrohung an CDU-Spitzenkandidat Mohring

Nach einer Morddrohung gegen den CDU-Spitzenkandidaten Mike Mohring hat das Thüringer Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen. Das sagte eine LKA-Sprecherin auf Anfrage. Wegen der laufenden Verf... » mehr

Der Verurteilte hat offenbar einen Hang zu gefährlichen Waffen wie etwa Maschinenpistolen.	Foto: Boris Roessler/dpa

17.09.2019

Oberfranken

Glimpfliches Urteil für "Waffenliebhaber"

Die Polizei griff den Mann mit einer Maschinenpistole samt Munition auf. Er hatte sie von Waffenhändlern gekauft. Nun stand er vor Gericht. » mehr

13.09.2019

Oberfranken

Mordfall Ottinger: Kripo fahndet in mehreren Sprachen

In mehreren Sprachen fahnden die Beamten der Ermittlungssonderkommission "Kreisel" und die Staatsanwaltschaft Coburg weiter nach dem Täter des Raubmordes von Mitwitz. » mehr

Kampf gegen Clan-Kriminalität

12.09.2019

Deutschland & Welt

Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung

Kriminelle Clans leben abgeschottet in Parallelwelten. Lange sind Ermittler außen vor gewesen. Erst seit kurzem schlagen sie mehr zu. Das verstärkte Vorgehen bringt Erfolge - es gibt aber auch neue Wa... » mehr

Bis Ende September soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter Konrad P. (im Bild mit Verteidiger Dieter Pöhlmann, rechts) dauern. Foto: Rainer Maier

04.09.2019

Oberfranken

Beweise belasten den mutmaßlichen Brandstifter

Auch ohne Geständnis: Vor dem Landgericht in Hof wird es langsam eng für Konrad P. » mehr

^