Lade Login-Box.

LANDESTHEATER

"Halt dei‘ Maul und iss gscheit!": Der Konfirmand Fritz lernt fürs Leben im Kreise seiner herzlichen Familie. Foto: Henning Rosenbusch

13.10.2019

Feuilleton

Ganz reale Karikaturen

Die Tragik dieser Familienbande ist nur lachend zu ertragen. Dazu bietet die fränkische Komödie "Schweig, Bub!" im Coburger Landestheater viel Gelegenheit. » mehr

Harish Shankar

12.10.2019

Feuilleton

Sinfonisches Casting im Landestheater

Die drei GMD-Kandidaten stellen sich dem Coburger Publikum vor. Den Anfang macht Harisk Shankar beim 1. Sinfoniekonzert am Sonntag und Montag. » mehr

Leonard Bernstein

vor 6 Minuten

Feuilleton

"West Side Story": Deutsche Erstaufführung in Nürnberg

Das weltberühmte Musical von Leonard Bernstein kehrt am 26. Oktober auf die Bühne des Nürnberger Staatstheaters zurück. Dort war das Stück vor 47 Jahren das erste Mal in Deutschlanfd zu sehen. » mehr

Gemeinsam mit der in Coburg engagierten Sopranistin Francesca Paratore eröffnete das "Goldmund Quartett" die Konzertsaison des Verein e.V. im HUK-Foyer. Foto: Bernd Schellhorn

08.10.2019

Feuilleton

Vier Stradivaris und eine Cousine

Das "Goldmund Quartett" und Francesca Paratore werden bei der Saison-Eröffnung des Verein gefeiert. Die Werke sind voller Ernst, es gibt aber auch einen frechen Haydn. » mehr

Gemeinsam mit der in Coburg engagierten Sopranistin Francesca Paratore eröffnete das "Goldmund Quartett" die Konzertsaison der Verein e.V. m HUK-Foyer. Foto: Bernd Schellhorn

08.10.2019

Feuilleton

Vier Stradivaris und eine Cousine

Das "Goldmund Quartett" und Francesca Paratore werden bei der Saison-Eröffnung des Verein gefeiert. Die Werke sind voller Ernst, es gibt aber auch einen frechen Haydn. » mehr

OPA 2019 in Coburg

06.10.2019

Coburg

Spider Murphy und OPA heizen Coburgern ein

Beim sechsten Coburger Oktopafest, das am Wochenende gefeiert wurde, gastierte erstmals das Landestheater im Festzelt am Schlossplatz: Am Freitag gab es im Royal-Albert-Zelt eine "Spider- Murphy-Party... » mehr

Das Landestheater Coburg setzt auf den Erfolg von "Schweig, Bub!": von links Autor Fitzgerald Kusz, die Schauspieler Lean Fargel und Thomas Straus sowie Regisseur Matthias Straub mit dem Bühnenbild von Till Kuhnert. Foto: Christian Göller

01.10.2019

Feuilleton

Engstirnige Menschen und falsche Bäuche

Mit einem Appetithappen der besonderen Art lädt das Landestheater zur Matinée von "Schweig Bub!" von Fitzgerald Kusz: Der Autor ist persönlich anwesend. » mehr

150 Jahre nach der Uraufführung begeistert "Das Rheingold" im Coburger Landestheater. Foto: Sebastian Buff

30.09.2019

Feuilleton

Gold oder L(i)eben

Mit der umjubelten Premiere von Richard Wagners Oper "Das Rheingold" startet das Landestheater Coburg in die neue Spielzeit. » mehr

Die Spider Murphy Party am Freitag soll auch ein Dank an die Zuschauer für mehr als 60 ausverkaufte Vorstellungen sein.

25.09.2019

Coburg

Coburgs eigene Wiesn

Spider Murphy Party, OPA, Zeltmusik und ein verkaufsoffener Sonntag: In der Stadt laufen die Vorbereitungen für ein ganz besonderes Wochenende auf Hochtouren. » mehr

Sie begleiten den alten Fuchs auf seinem schwierigen Weg: Die tierischen Tänzerinnen und Tänzer des Landestheaters. Foto: Henning Rosenbusch

23.09.2019

Feuilleton

Sensibel und doch humorvoll

Eine Schauspielerin und Tänzer des Balletts bringen eine berührende Geschichte auf die Bühne der Reithalle. Dabei geht es um den Umgang mit Demenz. » mehr

Symphonic Mob

15.09.2019

Coburg

Symphonic Mob: gigantisches Musikspektakel am Schlossplatz

Beim Symphonic Mob musizieren Hunderte von Sängern und Instrumentalisten gemeinsam auf dem Coburger Schlossplatz. GMD Roland Kluttig feuert den ungewöhnlichen Klangkörper an. » mehr

Theaterfest-Nachmittag

15.09.2019

Coburg

Theaterfest: Hamlet, Modenschau und Livemusik

Beim Coburger Theaterfest bekommen Besucher Einblicke hinter die Bühne. Schauspieler beantworten Fragen und das Programm lädt zum Mitmachen ein. » mehr

Generalmusikdirektor Roland Kluttig und seine Musiker bilden eine bestens gelaunte und intensiv-agierende musikalische Einheit. Fotos: Bernd Schellhorn

15.09.2019

Feuilleton

Im Theater ist was los!

In einer grandiosen Gala stellt das Landestheater Coburg sein neues Programm vor. Werke aus Schauspiel, Musical und Oper bezaubern das Publikum im Großen Haus. » mehr

Kultur bildet Kinder vielseitig, hier ein Foto der Schultheatertage in der Grundschule Ketschendorf. Foto: Archiv

09.09.2019

Coburg

Kinderkulturwoche als Türöffner

Zum zweiten Mal können Grundschüler kostenlos die Coburger Museen besuchen. Führungen, Malen, Leseaktionen oder Theaterspielen stehen auf dem Programm. » mehr

Frischer Wind in vielen Abteilungen: Intendant Dr. Bernhard F. Loges, Ballettchef Mark McClain und Schauspieldirektor Matthias Straub begrüßen "die Neuen" im Spiegelsaal. Fotos: Ungelenk

05.09.2019

Feuilleton

Ein Ort, der wach hält

Die Sommerpause ist vorüber. Zum Start in die neue Saison begrüßt Intendant Loges sein Ensemble mit einem Bekenntnis zu einem lebendigen Theater, das sich einmischt. » mehr

Francesca Paratore und das Goldmund-Quartett eröffnen die Saison.

04.09.2019

Feuilleton

Heiße Klassik und cooler Swing

"Rising Stars" in Coburg: Der VEREIN bietet in der neuen Konzertsaison wieder hoch gehandelte Newcomer und außergewöhnliche Ensembles. » mehr

31.08.2019

Feuilleton

Personalie

Christof Wahlefeld (37), von 2007 bis 2010 Dramaturg am Landestheater Coburg, ist seit Kurzem künstlerischer Betriebsdirektor am Theater Bielefeld. » mehr

23.08.2019

Kronach

"Das Kaleidoskop" ist wieder da

Im Fokus der neusten Aufführung steht "Das Bildnis des Dorian Gray". Drei Theaterabende im Café Kitsch warten. » mehr

Hier ging anno 2000 alles los: In der Reithalle des Coburger Landestheaters erwachte Sebastian Grünwalds Bühnentalent im Jugendclub. Foto: Ungelenk

23.08.2019

Feuilleton

Sprungbrett Jugendclub

Als Schüler entdeckte Sebastian Grünewald am Coburger Landestheater sein Talent. Heute gehört er zum Ensemble der Volksbühne Berlin. » mehr

Im Prinzengarten von Schloss Rosenau in Rödental verbrachten Albert (links) und sein Bruder Ernst viel Zeit.

21.08.2019

Coburg

Fünf royale Tage

Am 26. August wäre Prinz Albert 200 Jahre alt geworden. Auf Schloss Rosenau wird sein Geburtstag groß gefeiert. Und Coburg richtet eine Festwoche aus. » mehr

Zeit zum Spielen: Die Saison naht

21.08.2019

Feuilleton

Zeit zum Spielen: Die Saison naht

Theaterfans bekommen allmählich Entzugserscheinungen. Doch das Ende der Sommerpause ist in Sicht. Unsere Vorschau zeigt, was der September verspricht. » mehr

Lutz Rode mit seiner Gitarre vor seinem Auftritt am vergangenen Samstagabend beim HUK-Coburg Open-Air-Sommer im Vorprogramm von Mark Forster. Vier Monate lang begleitet der Berliner Musiker den deutschen Popstar bei seiner Tour.	Foto: Henning Rosenbusch

19.08.2019

Coburg

Der Aufwärmer

Lutz Rode spielt im Vorprogramm von Mark Forster auch in Coburg. Eine Herausforderung für den bisher weitgehend unbekannten Musiker. » mehr

Noch steht die Bühne nicht ganz, am Donnerstag wird aber alles für die großen Open Airs bereit sein. Bestuhlung wird es heuer keine geben. Fotos: Henning Rosenbusch

13.08.2019

Coburg

Bühne frei für Roland Kaiser und Co.

Der Schlossplatz wird dieser Tage in einen großen Konzertsaal verwandelt. Das Team ist bereits eingespielt und jeder Handgriff sitzt. » mehr

Das Hoftheater 1870, festgehalten vom Theatermaler Max Brückner.

09.08.2019

Feuilleton

Neustart in bewegter Zeit

Vor 100 Jahren wurde aus dem Coburger Hoftheater das Landestheater. Dem Vertrag von 1919 verdankt es noch heute seinen Sonderstatus. » mehr

"Die Landstreicher" noch in "Räuberzivil": Seit Montag wird auf der Waldbühne Heldritt geprobt, am Freitag ist Premiere. Fotos: Ungelenk

06.08.2019

Feuilleton

Aufbruchstimmung wie vor 25 Jahren

Die Sommeroperette Heldritt startet in eine neue Ära. Am Freitag kommen "Die Landstreicher" auf die Waldbühne. » mehr

Tambacher Sommer: Spider Murphy Gang

05.08.2019

Coburg

Original bavarian Rock'n'Roll

Mitsing-Ohrwürmer auf Bayrisch im Gewand von authentischem Rock'n'Roll begeistern das Tambacher Publikum. Die Spider Murphy Gang präsentiert ihre bekanntesten Hits. » mehr

Bayerische Rock-Legenden zum Anfassen

05.08.2019

Coburg

Bayerische Rock-Legenden zum Anfassen

Allen vier Gewinnern der Neue-Presse- Kartenverlosung war die Musik der Spider Murphy Gang natürlich schon vor dem Konzert längst ein Begriff. » mehr

«Jugend ohne Gott»

29.07.2019

Boulevard

Horváths «Jugend ohne Gott» in Salzburg gefeiert

Ödön von Horváth beschrieb in seinem antifaschistischen Exilroman «Jugend ohne Gott», wie sich eine Gesellschaft brutalisiert. Die historisierende Bühnenadaption bei den Salzburger Festspielen lässt a... » mehr

Mark McClain

26.07.2019

Feuilleton

Mehr Theater, weniger Zuschauer

Das Landestheater Coburg verzeichnete in der vergangenen Spielzeit 13 000 Besucher weniger. Doch die Trendwende stimmt die Leitung zuversichtlich. » mehr

Mit Schlagerstar Roland Kaiser startet am 15. August der HUK Coburg Open-Air-Sommer auf dem Schlossplatz.

23.07.2019

Coburg

Open-Air-Sommer in Coburg: Es wird eng

Der Open-Air-Sommer steht vor der Tür. Doch die Stadt und die Veranstalter blicken schon in die nächsten Jahre, wenn der Schlossplatz zum Lager für Baumaterial wird. » mehr

Am 4. August kommt die Spider Murphy Gang nach Tambach - diesmal nicht unplugged, sondern mit voller E-Power.

23.07.2019

Coburg

Die Rock'n'Roll-Schua passen noch

Die Spider Murphy Gang rockt das Finale des Tambacher Sommers. Wir verlosen vier Meet-&-Greet-Tickets für den NP-Startreff. » mehr

Fünf Tage Musik, Tanz, Show und Gaumenfreuden verspricht das Coburger Schlossplatzfest. Es öffnet am Donnerstag um 19 Uhr.

16.07.2019

Coburg

Damoklesschwert Theatersanierung: Schlossplatzfest steht auf der Kippe

2021 beginnt der Umbau des historischen Hauses. Dann schrumpft die verfügbare Fläche des Schlossplatzes deutlich. » mehr

13.07.2019

Feuilleton

Coburger rocken das Stadttheater Fürth

Fürth - Wer die kultige "Spider Murphy Story" des Landestheaters noch einmal erleben möchte, der muss nach Fürth fahren: Vom 17. bis 20. » mehr

Sommernachtsträume genoss das Publikum bei den 1. Hofgarten-Festspielen des Landestheaters. Sie entwickelten sich zum Hit der Spielzeit.	Foto: Rosenbusch

12.07.2019

Feuilleton

Festspiele brachten die Trendwende

Der Start war schwierig, die Skepsis groß. Mit "Carmen" und dem Sommertheater im Hofgarten hat das Landestheater Publikum zurückgewonnen. Der Intendant zeigt Zuversicht. » mehr

Ein Höhepunkt der Saison: das Sestetto Stradivari aus der traditionsreichen Accademia Nazionale di Santa Cecilia di Roma, Foto: Sonji Ponzo

12.07.2019

Feuilleton

Sechs Stradivaris und ein echter Hammer

Die neue Linie hat sich bewährt: Die Coburger Gesellschaft der Musikfreunde setzt auch im nächsten Konzertjahr auf Klassik und Cross-over. » mehr

Die Planung für das Globe-Theater und seine drei Nebengebäude am Güterbahnhof in Coburg steht. Die Bauarbeiten sollen in diesem Herbst beginnen, die Fertigstellung im Juli 2021 erfolgen.

11.07.2019

Coburg

Bau des Globe beginnt im Herbst

Das Projekt soll jetzt zügig vorangetrieben werden. Eine Ausschreibung von Planungsaufträgen ist bereits veröffentlicht worden. » mehr

Beim Festkonzert der Briten und Coburger in der Moriz-Kirche hieß Oberbürgermeister Norbert Tessmer (links) viele Ehrengäste willkommen, unter ihnen (vorne, von links) den britischen Botschafter Sir Sebastian Wood, Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha mit Sohn Hubertus und die oberfränkische Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz.

09.07.2019

Coburg

Zentrum der Coburger "Proms"

In der Moriz-Kirche findet ein Festkonzert von Briten und Vestestädtern statt. Damit leistet man einen Beitrag zum Victoria-und-Albert-Jubiläumsjahr. » mehr

05.07.2019

Feuilleton

Musik und Religion im Dialog

Musik und Religion verbindet das Kammerkonzert im Rahmen des Festivals Klanggrenzen am Sonntag, 7. Juli, 11 Uhr, im Coburger Rathaussaal. » mehr

"Symphonic Mob" auf dem Schlossplatz

04.07.2019

Feuilleton

Symphonic Mob geht in die zweite Runde

Zum zweiten Mal lädt das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg Jung und Alt zum gemeinsamen Musizieren ein. » mehr

Landestheater Coburg Foto: Archiv Neue Presse

03.07.2019

Coburg

Theatersanierung wird abgespeckt

» mehr

"Wir denken nicht in Landkreisen. Ein Wirtschaftsraum kennt keine politischen Grenzen": Rüdiger von Berg (Foto) sorgte als Chef der Raiffeisenbank Coburg kurz nach dem Mauerfall bundesweit für Schlagzeilen. Am 14. März 1990 unterzeichneten er und Fritz Eichhorn (rechts) von der "Bank für Handwerk und Gewerbe" einen Kooperationsvertrag, der in die Fusion zur Gewerbebank Coburg-Sonneberg mündete.	Repro: BankInformation 07/1990, Seite 20

02.07.2019

Coburg

Eng verflochten, stark und innovativ

Der "Tag der Franken" ist eine Hommage an das Zusammenwachsen von Neustadt und Sonneberg. Vieles von dem, was heute Normalität ist, war vor 30 Jahren revolutionär. » mehr

Sie machen das Oktopafest überhaupt erst möglich: Sponsoren, Festwirt und Unterstützer der Kult-Veranstaltung. Neben dem OPA-Konzert wird es von Freitag bis Sonntag anspruchsvolle Musik auf dem Coburger Schlossplatz geben. Darunter viele regionale Kapellen, aber auch Profis vom Landestheater. Foto: Henning Rosenbusch

28.06.2019

Coburg

OPA trifft auf Spider Murphy

Premiere beim Oktopafest: Erstmals wird das Landestheater dabei sein und die erfolgreichste Produktion auf die Bühne schicken. Samstag und Sonntag gibt's dann alte Bekannte. » mehr

Druckfrisch: Das neue Spielzeitheft erscheint heute pünktlich zum Klassik-Open-Air.

29.06.2019

Feuilleton

Theater in brüchigen Zeiten

Das Spielzeitheft 2019/2020 des Landestheaters wird beim Klassik-Open-Air im Rosengarten erstmals verteilt. Es informiert über die neuen Stücke und die Motive der Theatermacher. » mehr

Für 30-jährige Treue geehrt (v.links): Ullrcih Eberhard-Schramm, Jürgen Heeb und Horst Geuter.

27.06.2019

Coburg

Pro Coburg macht Verjüngungskur

Die Wählergemeinschaft richtet ihren Blick auf die Kommunalwahl. Wer als Oberbürgermeister kandidiert, bleibt geheim. » mehr

Ein fulminantes Konzert gab der Coburger Hochschulchor "Die Klangfänger" anlässlich seines zehnjährigen Bestehens im Landestheater Coburg.	Foto: Bernd Schelhorn

23.06.2019

Coburg

Ein pfiffiges Chor-Feuerwerk

Der Hochschulchor "Die Klangfänger" feiert mit einer fetzigen Gala im ausverkauften Landestheater seinen 10. Geburtstag. Chorleiter und Gründer Moritz Metzner verlässt den Chor Ende Juli. » mehr

Blühende Komödiantik: Puck (Christa Fedder) stiftet ordentlich Verwirrung.	Foto: Rosenbusch

21.06.2019

Feuilleton

Shakespeare - kurz, knapp und witzig

Wunderbares Liebes- Kuddelmuddel: Der Club 56 vergnügt mit einem köstlichen Sommernachtsträumchen in der Coburger Reithalle. » mehr

Ein anderer Umgang mit dem Holocaust: Der Film "Hotel Auschwitz" wird in Coburg gezeigt.

19.06.2019

Feuilleton

Satire über grauenvolles Versagen

In "Tschechows Drei Schwestern" steht der Schauspieler Cornelius Schwalm auf der Bühne im Landestheater. Nun gibt er sein Debüt als Film-Regisseur in einer schwarzen Komödie. » mehr

Natalie Franke hat nicht nur ihren Choreografen und zukünftigen Ehemann (Sylvain Guillot) perfekt im Griff, sondern auch ihre Rolle als Ballettdirektorin und Elfenkönig Titania in Mark McClains Ballett "Ein Sommernachtstraum". Fotos: Henning Rosenbusch

16.06.2019

Feuilleton

Liebeswirren vor zauberhafter Kulisse

Eine klassische Komödie als Ballett: Das Ensemble des Landestheaters begeistert im Hofgarten mit dem "Sommernachtstraum". Dabei gibt es auch viel zu lachen. » mehr

Ketschendorfer Grundschüler/innen bei den Proben zu "In The Alps". Foto: Ungelenk

06.06.2019

Feuilleton

Kinderkonzert heute im Landestheater

In die Alpen entführt das Kinderkonzert, das Grundschüler/innen gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester an diesem Freitag um 18 Uhr im Landestheater Coburg aufführen. » mehr

Romeo und Julia? Jein. Will Shakespeare (Frederik Leberle) und Viola (Eva Marianne Berger) turteln im Coburger Hofgarten. Foto: Sylvain Guillot

05.06.2019

Feuilleton

Sie flirten und sie fechten

Action und Amore im Coburger Hofgarten: Das Landestheater bringt am Sonntag den Oscar-Hit "Shakespeare In Love" auf die Freilichtbühne. » mehr

Nüchterner Blick auf entgleiste Emotionen: Als letzte Oper der Spielzeit erlebte Georges Bizets "Carmen" am Sonntag ihre gefeierte Premiere im Landestheater.	Fotos: Sebastian Buff

03.06.2019

Feuilleton

In der Arena der Machos

Kitsch und Klischees haben ausgedient. Die Coburger "Carmen" geht dem Kampf um Macht und Liebe auf den Grund und wird zur musikalischen Sternstunde. » mehr

Christoph Strehl Foto: tscherneartists

31.05.2019

Coburg

Coburger Tenor bei Salzburger Festspielen

Coburg - Der in Coburg lebende Tenor Christoph Strehl singt in diesem Jahr bei den Salzburger Pfingst- und Sommerfestspielen an der Seite von Cecilia Bartoli die Partie des Oronte in Georg Friedrich H... » mehr

^