Lade Login-Box.

LANDLEBEN

Modelabel Bauernkind

19.03.2019

Lifestyle & Mode

Marke «Bauernkind» aus Liebe zum Landleben gegründet

Kinder aus Bauernfamilien müssen sich immer wieder Sprüche über ihre Herkunft anhören. Studenten aus Göttingen wollen mit einem Modelabel das Wort «Bauernkind» positiv besetzen. » mehr

Schnelles Internet auf dem Land

23.01.2019

Computer

Steinmeier will Ausbau des schnellen Internets bis aufs Land

Auf dem Land wirtschaften nicht nur die deutschen Bauern. Viele kleinere Orte haben mit Abwanderung zu kämpfen, wenn Busverbindungen fehlen oder fixes Internet. Das Staatsoberhaupt drängt zum Handeln. » mehr

04.04.2019

Kronach

Von Teuschnitz lernen

Vertreter des bundesweiten Förderprojektes Land(auf)Schwung waren zu Gast in Kronach. Dabei besuchten sie auch die Arnikastadt und zeigten sich beeindruckt. » mehr

Julia Klöckner und Frank-Walter Steinmeier

23.01.2019

Wirtschaft

Steinmeier: Schnelles Internet auf dem Land essenziell

Auf dem Land wirtschaften nicht nur die deutschen Bauern. Viele kleinere Orte haben mit Abwanderung zu kämpfen, wenn Busverbindungen fehlen oder fixes Internet. Das Staatsoberhaupt drängt zum Handeln. » mehr

Unterwegs mit Hund Kade

04.01.2019

Familie

Stadt oder Land - Wo lebt es sich besser?

Viele Menschen können sich nicht entscheiden, wo sie lieber leben möchten: auf dem ruhigen und weitläufigen Land oder doch lieber in der pulsierenden und aufregenden Stadt. Beide Lebensräume haben ihr... » mehr

Oliver Heß

10.10.2018

Region

"Ich liebe einfach das Landleben"

Die Neue Presse stellt alle zehn Direktkandidaten für den Stimmkreis Haßberge/Rhön-Grabfeld, vor. Oliver Heß, Bayernpartei, beendet die Fragerunde. » mehr

Jungbauernkalender Vilshofen

21.06.2018

Oberfranken

Heißes Landleben: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender

Die Landwirtschaft zeigt wieder ihre erotische Seite: Der Jungbauernkalender erscheint auch im Jahr 2019. » mehr

Wieder daheim in Oberfranken: Daniel und Laura Heleske haben mit Töchterchen Fritzi München den Rücken gekehrt. Sie leben jetzt in ihrer alten Heimat Selb. Foto: Florian Miedl

27.04.2018

Oberfranken

Zurück aufs Land

Interessante Arbeitsplätze gibt es nur in der Großstadt? Von wegen. Der Landkreis Freyung-Grafenau will Rückkehrer und Neubürger in den Bayerischen Wald locken - mit Jobs in Hightech-Firmen. Auch in O... » mehr

25.02.2018

Region

Mit der Extraportion Humor

Daphne de Luxe genießt ihr Heimspiel auf der großen Bühne des ausverkauften Kronacher Kreiskulturraumes. Mal frech, mal frivol - und immer unterhaltsam. » mehr

Verschiedene Mandatsträger fanden sich in der "Alten Schule" in Lendershausen ein, um die gelungene Sanierung zu sehen. Von links Architekt Sebastian Pollach, Kreisrat Thomas Wagenhäuser, Landrat Wilhelm Schneider, Landrat Thomas Habermann, Bürgermeister Wolfgang Borst, Landtagsabgeordneter Steffen Vogel und Stadtrat Gerd Scheller. Foto: Schmidt

10.01.2018

Region

Auf dem Land lebt es sich prinzipiell schöner

Auch, wenn es mal zu Disputen kommt: Am Ende der Diskussion "Jetzt red i" sind sich alle einige, dass eine Metropole nicht nur Vorteile bietet und dass sich kleinere Kommunen nicht verstecken müssen. » mehr

27.12.2017

FP/NP

Her mit jungen Ärzten!

Was haben Coburg, Hallstadt, Hirschaid, Hollfeld, Lichtenfels, Kronach, Neustadt/Coburg, Speichersdorf, Selb und Wunsiedel gemeinsam? Diese zehn Orte sind Planungsbereiche der Kassenärztlichen Vereini... » mehr

21.12.2017

Region

Eine Praxis, drei Standorte

Tettau, Marktrodach und Pressig: Um die ärztliche Versorgung auf dem Land zu sichern, gehen vier Ärztinnen hier neue Wege. » mehr

26.11.2017

Region

Sanierung der Turnhalle soll im April starten

In Wilhelmsthal wurden die großen Projekte vorgestellt, die die Gemeinde in den nächsten Jahren beschäftigen. Vor allem bei den Straßen ist Geduld gefragt. » mehr

17.11.2017

Region

Wilhelmsthal bläst zum Aufbruch

Die Gemeinde hat enormes Potenzial. Das sehen auch die Stadtplaner so. Die zeigen, welche Maßnahmen in naher und ferner Zukunft umgesetzt werden könnten. » mehr

Von Thomas Scharnagl

13.11.2017

FP/NP

Vernachlässigtes Land

Die Politik hat in den vergangenen Jahren die ländlichen Regionen aus den Augen verloren. Sie hat zu wenig Kraft - und vor allem auch zu wenig Geld - in die von Dörfern geprägten Landstriche gesteckt.... » mehr

Seit dem Jahreswechsel Chef beim Gewürzehersteller Raps in Kulmbach: Florian Knell. Foto: Roland Töpfer

25.10.2017

FP/NP

Der Chef liebt das Leben auf dem Land

Florian Knell hat sich für ein Familienunternehmen statt für einen Konzern entschieden. Der Raps-Chef mag die Natur. Er ist außerdem Koch, Metzger und Jäger. » mehr

Jungbauernkalender 2018 Seybothenreuth

13.10.2017

Oberfranken

Jungbauernkalender: So sexy ist das Landleben!

Unter dem Motto "24 Stunden backstage" steht die 13. Auflage des Jungbauernkalenders, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Aufgenommen hat die erotischen Bilder die Wiener Fotografin Julia Stix in Ob... » mehr

11.10.2017

Region

Viel Unruhe um ein "Ruhebänkla"

Dem einen ist sie zu teuer, dem anderen passt der Ort nicht. Am Ende fällt der Gemeinderat Nordhalben doch den Entschluss, eine Rastmöglichkeit am Panoramaweg zu schaffen. » mehr

Michael von Lüttwitz

11.08.2017

Tiere

Eier vom eigenen Bauernhof: Hühner im Garten halten

Morgens ein frisches Ei - wer im eigenen Garten Hühner hält, braucht dafür nicht mehr zum Markt zu gehen. Denn ein Stück Landleben ist selbst in der Stadt möglich. Damit es keinen Streit mit den Nachb... » mehr

Von Thomas Scharnagl

04.08.2017

FP/NP

Die neue Landlust

Das Leben auf dem Land ist für viele Menschen wieder erstrebenswert. Heimat, Nähe und auch Geborgenheit haben wieder einen hohen Stellenwert. Anders lässt sich die Studie der Leibniz-Stiftung zum Them... » mehr

05.08.2017

FP/NP

Die neue Landlust

Das Leben auf dem Land ist für viele Menschen wieder erstrebenswert. Heimat, Nähe und auch Geborgenheit haben wieder einen hohen Stellenwert. Anders lässt sich die Studie der Leibniz-Stiftung zum Them... » mehr

04.08.2017

Karriere

Genossenschaften: Gemeinsam soll es gelingen

Seit Mai ist die Genossenschaft immaterielles Kulturerbe. Ausgezeichnet wurde damit diese Idee: Wenn sich alle zusammentun, gewinnt jeder. Genossenschaften sorgen für stabile Mietpreise, für Milch und... » mehr

Oberfranken befindet sich auf einem guten Weg. Davon sind IHK-Hauptgeschäftsführerin Christi Degen, der bayerische Heimatminister Markus Söder und IHK-Präsident Heribert Trunk (von links) überzeugt. Foto: Christina Holzinger

24.02.2017

Oberfranken

Zwischen Landlust und Stadtfrust

Junge Menschen zieht es künftig wieder raus aufs Land. Davon ist Minister Markus Söder überzeugt. In Bayreuth stellt er seine Ideen für die Zukunft der Kommunen vor. » mehr

Die Ibinder freuten sich über ihren Sonderpreis - und begeisterten anschließend mit ihrem Auftritt auf der Bühne.

31.10.2016

Region

Schmucke Häuser müssen Leben haben

Der Landkreis und der Gartenbau-Kreisverband ehren Untermerzbach und Rügheim als Sieger im Dorfwettbewerb. Drei weitere Dörfer werden mit Sonderpreisen ausgezeichnet. » mehr

Fränkisch-deftig und ein bisschen respektlos: Das sind die Iwinner Schrollnhupfer, die schnell die Lacher auf ihrer Seite hatten.

31.10.2016

Region

Orte haben ihre Zukunft im Blick

Der Landkreis und der Gartenbau-Kreisverband ehren Untermerzbach und Rügheim als Sieger im Dorfwettbewerb. Drei weitere Dörfer werden mit Sonderpreisen ausgezeichnet. » mehr

16.09.2016

Region

Der Traum vom Leben auf dem Land

Vor 40 Jahren ist Dietrich Schütze von Frankfurt nach Tettau gezogen, um hier mit Familie und Freunden eine Kommune zu gründen. » mehr

23.05.2016

Region

Der deutsche Museumstag

In Kirchlauter versuchen sich Besucher des Museumstags selbst an altem Handwerk. Reinhold Stöhr und Klaus Eichert haben alle Hände voll zu tun mit Erklärungen und Führungen. » mehr

Liebevolle Zuwendung ist ein wesentlicher Teil der Arbeit in der Altenpflege. Genügend viel und vor allem das richtige Personal zu finden, ist ein erhebliches Problem vor allem in einer Region, die vom demografischen Wandel ganz besonders betroffen ist.

19.05.2016

Oberfranken

Eine lange Liste mit Sorgen

Inge Aures hat die Gesundheitsexpertin der Landtags-SPD nach Thurnau geholt. Von Landärzten und der Arbeiterwohlfahrt erfährt sie, wo der Schuh drückt. » mehr

Für den Aufbau eines kreisweiten Leerstandsmanagements arbeiten Michael Feiler (rechts) und Tobias Alt zusammen. Foto: Sabine Weinbeer

04.09.2015

Region

Alte Fachwerkhäuser ziehen an

Im Landkreis Haßberge soll ein kreisweites Leerstandsmanagement aufgebaut werden. Daran arbeitet der Architekt Michael Feiler im Landratsamt in Haßfurt. Tobias Alt von der Hofheimer Allianz hilft ihm. » mehr

19.06.2015

Region

Im "Roten Ochsen" wird wieder gefeiert

Der Eigentümer der Traditionsgaststätte in Teuschnitz klagt vor dem Verwaltungsgericht gegen das Verbot einer öffentlichen Nutzung seiner Räume. Der Richter gibt schließlich grünes Licht für Veranstal... » mehr

13.05.2015

Region

Zahl der Bewohner im Landkreis konstant

Die Bevölkerungsentwicklung ist mit 67 000 seit rund 30 Jahren annähernd gleich geblieben. » mehr

nphas_landfrauentag Kreisbäuerin Cäcilie Werner (rechts) überreicht an die Referentin Hedwig Beier (links) das Kochbuch der Landfrauen. Ganz rechts stellvertretende Kreisbäuerin Petra Grimmer.

13.03.2015

Region

Persönlichkeit reift im Ehrenamt

Freiwilliges Engagement stand im Blickpunkt der Frühjahrstagung der weiblichen BBV-Mitglieder aus dem Landkreis. Ehrengäste bewerten die Rolle der Landwirtschaft in der Gesellschaft aus vielerlei Blic... » mehr

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt auch in der Region Coburg weiter. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit werden die Ganoven aktiv.

21.11.2014

Region

Landleben ist keine Garantie für Schutz

Die Zahl der Einbrüche in Wohnungen und in Einfamilienhäuser steigt. Auch in der Region Coburg. Grund für die Polizei, darauf hinzuweisen, wie man sich am besten vor ungebetenen Besuchern schützen kan... » mehr

Idylle im Tettau-Tal im Frankenwald. Das Ländliche gilt als Ort der Ruhe.

19.09.2014

Oberfranken

Aufwertung für das Ländliche

Große Städte sind für immer mehr Menschen nicht nur von Vorteil. Das sagt der Kulturgeograf Marc Redepenning von der Uni Bamberg. » mehr

Für die Neue Presse packt Pfarrer Ralph Utz schon jetzt einen Umzugskarton in sein Auto - Ende Juni zieht er tatsächlich nach Hemhofen um. 	Foto: Krause

21.05.2014

Region

Utz nimmt seinen Hut

Fischbacher Pfarrer sagt "Salut": Nach neun Jahren verlässt Pfarrer Ralph Utz die Kirchengemeinde Eyrichshof und tritt eine Pfarrstelle bei Erlangen an. Für die Neue Presse blickt er zurück und auch e... » mehr

Gert Böhm  über die neue Generation der Dorfläden

19.10.2013

FP/NP

Erstaunlicher Trend

Gleiche Lebensverhältnisse in den Städten und auf dem flachen Land sind in vielen Regionen Deutschlands nur ein frommer Wunsch. Denn die Realität sieht anders aus. Deshalb sucht man überall nach Ideen... » mehr

Der ICE-Tunnel Eierberge hat den Weg von Claudia und Sven Dreyer von Berlin nach Oberfranken gelenkt. Das Paar hat sich gegen eine Wochenend-Beziehung und für das gemeinsame Baustellen-Leben entschieden.   			Foto: Cornelia Stegner

17.10.2013

NP

Heute hier, morgen dort

Die Arbeit an der ICE-Neubaustrecke bedeutet für Sven und Claudia Dreyer Wohnen auf Zeit in der Fremde. Noch leben die beiden Berliner in Sesslach. Bald wird die Bauüberwachung am Streckenabschnitt Li... » mehr

Gert Böhm  über Landlust und Urbanisierung

11.07.2013

FP/NP

Zwei konträre Trends

Derzeit gibt es in Deutschland zwei Trends, die gegensätzlicher nicht sein könnten: einerseits die Sehnsucht der Menschen nach einem Leben auf dem Land - und gleichzeitig eine zunehmende Urbanisierung... » mehr

Weiß und rosa blühender Sonnenhut (Echinaca) ist die Leitpflanze in einem ländlichen Staudengarten. Sonnenhut blüht sehr lange und zieht viele Schmetterlinge an. 	Fotos: Uwe Jörg Messer

21.05.2013

HCS

Landleben im Garten

Eine Blumenwiese steht für ländliche Nostalgie. Die Mischung aus Sommerblumen und Stauden lässt sich auch im eigenen Garten anlegen. » mehr

Ein Tabuthema erörterten Frankenpost-Autor Gert Böhm und die Alzheimer-Expertin Martha Link während ihres Spaziergangs am Förmitzspeicher.

13.03.2013

Oberfranken

Was bleibt, ist die Würde des Menschen

Frankenpost-Autor Gert Böhm geht einmal im Monat mit bekannten Persönlichkeiten aus der Region spazieren - und spricht mit ihnen über Gott und die Welt. Über die wachsenden Probleme mit Demenzkranken ... » mehr

Gert Böhm   über die Lust am Land

18.08.2012

FP/NP

Neue Sehnsucht

Noch nie war die Sehnsucht der Deutschen nach einem Leben auf dem Land so stark wie heute. » mehr

28.03.2012

Leben in meiner Heimat

Schönes Leben auf dem Land

Bei der Umfrage der Neuen Presse zur Einschätzung ihrer Lebenswelt setzen die Untermerzbacher die Lebensqualität an die Spitze. Die Gemeinde erreicht über alle Bereiche eine Gesamtnote von 2,60. » mehr

Nora Kiesewetter zeigt Schottersteine, die von der Ladefläche gefallen sind.

13.09.2011

Region

Lautes Leben auf dem Land

An Ruhe ist in Voccawind nicht zu denken. Der Lärm des Durchgangsverkehrs raubt den Anwohnern den Schlaf. Bürgermeister Wilhelm Schneider hofft auf eine Umgehung. » mehr

altenstein_kommission_(3)_2

28.05.2009

Region

"Ein Ort, in dem man gut leben kann"

Altenstein - Am Mittwoch war es soweit: Die Bezirkskommission für den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden" besuchte Altenstein und zeigte sich sehr beeindruckt von dem ... » mehr

16.06.2008

Region

Respekt vor Aufbauarbeit bekundet

Pfaffendorf – Mit einem Gemeindeseniorennachmittag begannen am Samstag die großen Feierlichkeiten zum 775-jährigen Bestehen des Dorfes Pfaffendorf. Festleiter Peter Finnie begrüßte die Senioren aus d... » mehr

lif-bothe_jana_180908

18.09.2008

Region

Korbstadtkönigin steht auf „LIF“

Lichtenfels – Inzwischen scheint sich die zukünftige Korbstadtkönigin Jana I. wohl an den Rummel um ihre Person gewöhnt zu haben. Die zukünftige Jana I. hatte sich eigens eine Stunde von ihrer Arbeit ... » mehr

Schnappauf_BDI_021208

02.12.2008

Region

Die Seelenspitzen fehlen ihm schon

Berlin/Kronach – Vor etwas mehr als einem Jahr ist Werner Schnappauf aus dem bayerischen Kabinett zum Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) nach Berlin gewechselt. » mehr

hahndia3_2sp_4c_280808

28.08.2008

Region

„Wo sind denn deine Hühner?“

Kronach – „Goggele“ heißt er und macht die ganze Nachbarschaft verrückt. Den ganzen lieben Tag schreit er, nein, kräht er. Fühlt sich wohl einsam, so ganz ohne Hühner. » mehr

rathaus_5sp_4c

23.02.2008

Region

Lösung der Schulfrage hat Priorität

Wilhelmsthal – Seit 1996 heißt der „erste Mann“ der Gemeinde Wilhelmsthal Franz Hader. Der Freie Wähler siegte damals einigermaßen überraschend gegen Hilmar Neder von der CSU. Auch 2002 gewann Franz H... » mehr

hro_bauern1_4sp_4c

19.01.2008

Region

„Wir sind keine Mauerblümchen“

Coburg – Geärgert hat sich Gerd Sonnleitner über „Bauer sucht Frau“. In lächerlichem Licht lasse die Kuppel-Show, die dem Fernsehsender RTL hohe Einschaltquoten bescherte, den Bauernstand erscheinen, ... » mehr

fpnd_schn_muehle_geraet_5sp_3

03.07.2010

Oberfranken

Ein Gefühl für das Bewährte

Ein Ehepaar lebt in einer originalgetreu erhaltenen Mühle bei Weißenstadt. Beide sagen, die Arbeit und die Freude am Gestalten halten sie auch jenseits der Siebzig frisch. » mehr

fpnd_milch_5sp_LB_280109

28.01.2009

Oberfranken

Der Nachwuchs beeindruckt

Berlin – Ein Stück Landleben mitten in der Großstadt erwartete Elisabeth Scharfenberg auf dem „Erlebnis-Bauernhof“ der Grünen Woche in Berlin. » mehr

^