Lade Login-Box.

LANDMASCHINEN

21.09.2019

Schlaglichter

Vom eigenen Traktor überrollt - Landwirt tödlich verletzt

Ein 68 Jahre alter Landwirt ist in Mittelfranken während einer Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Der Mann fuhr mit seiner Landmaschine einen steilen Hang hinunt... » mehr

Gefahr für Autofahrer

20.09.2019

Mobiles Leben

Wenn Bauernglatteis und Hopfenspikes zur Gefahr werden

Zur Erntezeit sind vermehrt landwirtschaftliche Fahrzeuge auf den Straßen. Da stockt schon mal der Verkehr und die Straßen werden verschmutzt. Der ADAC rät zu erhöhter Aufmerksamkeit. » mehr

Dieses Foto zeigt die Unfallstelle auf der Kreisstraße zwischen Ebelsbach und dem Kirchlauterer Ortsteil Neubrunn. Bei einem Zusammenstoß mit einem Mähdrescher kam 2015 ein 23-jähriger Motorradfahrer ums Leben. Vorfälle wie dieser prägen die Diskussion um den Einsatz von Begleitfahrzeugen, um den Verkehr sicherer zu machen. Ab dem 1. Januar 2020 gelten in ganz Bayern diesbezüglich neue Richtlinien des Innenministeriums.	Archivfoto. Christian Licha

14.11.2019

Hassberge

Die Entscheidung im Einzelfall bleibt

Ab 2020 dürfen Landmaschinen mit Überbreite in Bayern nur mit Begleitfahrzeug auf die Straße. Im Landkreis ist dies bereits Usus. Ausnahmen soll es aber weiter geben. » mehr

Sandra Bechmann stellt die Sämaschine so ein, dass die für ein Feld ermittelte Aussaatmenge ausreicht.

26.06.2019

Coburg

Fit im Stall und auf dem Acker

Drei angehende Landwirte sind im Prüfungsstress. Im praktischen Teil dreht sich alles um Tier- und Pflanzenproduktion - und das bei brütender Hitze. » mehr

Marc Bernecker, Werksleiter in Stammbach, zeigt eine der Maschinen, auf denen das Stammbacher Unternehmen E. Schoepf Dutzende Meter lange Veloursstoffe produziert. Fotos: Christopher Michael, Marcel Hagen

06.06.2019

Wirtschaft

E. Schoepf setzt auf Kompetenz aus Österreich

Beim Textilspezialisten aus Stammbach war die Lage zuletzt angespannt. Nun hat die österreichische Getzner Textil AG den Betrieb übernommen. Und zeigt bereits erste Erfolge. » mehr

Nina Langreder

04.06.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Landwirt/in?

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf ver... » mehr

Feldhase

11.04.2019

Tiere

Mehr Feldhasen in diesem Frühjahr erwartet

Kurz vor Ostern veröffentlichen die Jäger das Ergebnis ihrer Hasen-Zählungen. Das Wetter hat es zumeist gut gemeint mit den empfindlichen Junghasen. Der Bestand ist stabil, es gab im vergangenen Somme... » mehr

Feldhase

11.04.2019

Brennpunkte

Den Hasen hat das trockene Frühjahr gut getan

Kurz vor Ostern veröffentlichen die Jäger das Ergebnis ihrer Hasen-Zählungen. Der Bestand ist stabil, es gab im vergangenen Sommer ordentlich Zuwachs. Das Wetter hat es zumeist gut gemeint mit den emp... » mehr

28.03.2019

Wirtschaft

Baywa schließt mehrere Standorte

Neue Geschäftsfelder tragen immer mehr zum Umsatz des Konzerns bei. Das hat auch Folgen für dessen Lagerhäuser. » mehr

18.04.2018

Kronach

Angeklagter wird selbst Opfer von Betrügern

Im Jahr 2014 haben mehrere Kunden bei einem einschlägig wegen Betrugs vorbestraften Kleinunternehmer aus dem Landkreis Kronach Landmaschinen bestellt. Sie zahlten dafür jeweils einen Vorschuss von run... » mehr

28.03.2018

Kronach

Geschädigte warten weiter auf ihr Geld

iele Jahre verkaufte ein heute 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach als Geschäftsführer eines Kleinunternehmens Landmaschinen. » mehr

Tanja Bayer (vorn) und Simone D'Amato in Dienstbekleidung: Seit Anfang der 90er Jahre gehören sie der Feuerwehr an. Damals gründeten sich zusammen mit sechs Jungen die Jugendfeuerwehr in Rohrbach.	Foto: Norbert Klüglein

19.01.2018

Coburg

Für Rohrbach an der Spritze

Tanja Bayer und Simone D'Amato sind Pionierinnen. Vor 25 Jahren waren sie die ersten Frauen, die eine Feuerwehrausbildung begonnen haben. Heute gibt es längst auch Kommandantinnen im Coburger Land. » mehr

Manfred Fausten ist ehrenamtlich in vielen Vereinen tätig und in der vierten Periode im Stadtrat Ebern vertreten. Dort ist er der "Senior im Rat", der sich zu Hause auf alle Sitzungen gewissenhaft vorbereitet (Bild links). Dagmar Walz, Missionsschwester aus Jesserndorf, bekam bereits Spenden für ihre Arbeit, als Manfred Fausten noch Leiter der Laienspielgruppe war. Repro/Foto: Helmut Will

22.08.2017

Hassberge

Mit dem Leben in jeder Hinsicht zufrieden

Er ist der Senior mit weißem Haar im Eberner Stadtrat: Manfred Fausten ist in der Gegend weithin bekannt. Und er hat schon so einiges erlebt. » mehr

22.12.2016

Wirtschaft

AFB zieht positive Jahresbilanz

Kulmbach - Der Kulmbacher Anbauteile-Hersteller AFB schließt das Jahr mit einem Umsatz von 3,1 Millionen Euro ab. » mehr

09.07.2016

Kronach

Geld für Landmaschinen kassiert, aber nie geliefert

Das Gericht verurteilt einen 46-Jährigen zu einer Haftstrafe von einem Jahr und fünf Monaten. Er hatte Kunden um mehrere tausend Euro betrogen. » mehr

08.07.2016

Kronach

Geld für Landmaschinen kassiert, aber nie geliefert

Das Gericht verurteilt einen 46-Jährigen zu einer Haftstrafe von einem Jahr und fünf Monaten. Er hatte Kunden um mehrere tausend Euro betrogen. » mehr

Die Regenfälle der Vortage machten die DLG-Feldtage zu einem Schlammbad - zumindest am Tag der Eröffnung.

14.06.2016

Hassberge

Landwirtschaft ist heute Hightech

Im Haßfurter Stadtteil Mariaburghausen trifft sich in diesen Tagen alles, was Rang und Namen im Agrarsektor hat. Die Schau präsentiert den aktuellen Stand in bäuerlichen Einsatzbereichen. 350 Ausstell... » mehr

Die bunten Ballen sind nicht nur ein Hingucker - mit dem Kauf der Folie unterstützen die beiden Landwirte Johannes Jugenheimer und Steffen Schubert auch eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Krebsvorsorge stark macht.	Fotos: Frank Wunderatsch

31.05.2016

Coburg

Die Botschaft der bunten Ballen

Pink und blau statt grün und weiß: Was nett anzusehen ist, hat einen ernsten Hintergrund. Zwei Landwirte unterstützen damit eine Kampagne, die für Krebsvorsorge wirbt. » mehr

Philip zeigte, was ein Zimmermann können muss.

23.05.2016

Coburg

Meeder präsentiert sich von seiner schönsten Seite

Der traditionelle Geranienmarkt hat an Attraktivität gewonnen. Das honorieren die vielen Besucher. » mehr

19.04.2016

Kronach

Ein Präsident zum "Anfassen"

Als solcher wird Joachim Gauck bei seinem Besuch im Landkreis Kronach wahrgenommen. Mit seiner lockeren Art kann er punkten. Der straffe Zeitplan stößt hingegen auf Kritik. » mehr

Immer dabei Ehrenkreisbrandrat Siegfried Kerner aus Reundorf.

13.09.2015

Lichtenfels

Pilgern mal anders: 150 Traktoren auf Diesel-Wallfahrt

Ein seltsam anmutender "Pilgerzug" nimmt Kurs auf die Basilika von Vierzehnheiligen. Pater Heribert Arens segnet die Teilnehmer und die Ackerrösser. » mehr

Seine Leidenschaft sind die Pferde: Ruprecht von Butler ist Gründungsmitglied des Bayerischen Bauernverbandes.	Foto: Steffi Karl

06.08.2015

Coburg

Landwirt mit Leib und Seele

Ruprecht von Butler blickt auf den rasanten Wandel in der Arbeit auf Hof und Feld zurück. Der frühere Bundeswehr-Generalmajor ist Gründungsmitglied des Bayerischen Bauernverbandes, der 70-jähriges Bes... » mehr

Drei Tonnen Weizen passen in den Körnertank des Claas-Mähdrescher. Dann muss die Ernte auf einen Wagen umgeladen werden.

03.08.2015

Coburg

Eine Frage der Ähre

Im Coburger Land läuft die Getreideernte. Die Erzeuger befürchten Rückgänge beim Ertrag von 20 bis 50 Prozent. Das trockene und heiße Frühjahr ist schuld. » mehr

08.02.2015

Kronach

Kotschenreuther expandiert

Die Neufanger Firma eröffnet einen neuen Standort in Münchberg. 15 neue Arbeitsplätze werden so geschaffen. » mehr

Harald Köppel vom Bauernverband, Daniela Kunz vom Amt für Landwirtschaft und Rainer Sendelbeck vom Maschinenring (von links) werden während der Ausbildungsmesse am 27. September in der Bayreuther Oberfrankenhalle für den Beruf des Landwirts werben. 	Foto: Fuchs

17.09.2014

Wirtschaft

Eine Aufgabe mit Perspektive

Es sei ein "Beruf für die Ewigkeit" heißt es selbstbewusst. BBV, Maschinenring und Amt für Landwirtschaft werben erstmals auf der Ausbildungsmesse in Bayreuth für das Berufsbild Landwirt. » mehr

30.09.2013

Lichtenfels

Mode, Maschinen und Marmelade

Die Resonanz hat Michael Bienlein, Kreisobmann des veranstaltenden BBV zwar "erhofft, aber nicht erwartet". Weit mehr als 1000 Besucher erleben Sonntag das Kreiserntedankfest. » mehr

30.09.2013

Lichtenfels

Mode, Maschinen und Marmelade

Die Resonanz hat Michael Bienlein, Kreisobmann des veranstaltenden BBV zwar "erhofft, aber nicht erwartet". Weit mehr als 1000 Besucher erleben Sonntag das Kreiserntedankfest. » mehr

Christian Meixner ist seit 1. Juni Betriebsleiter und will die Firma Degner Agrartechnik nach vorne bringen.	Foto: Reichstein

30.10.2012

Wirtschaft

Degner investiert in Neubau

An der Hohensaas sollen noch in diesem Jahr die Bauarbeiten für ein neues Gebäude der Degner Agrartechnik beginnen. Kommunen und Landwirte aus ganz Oberfranken kaufen dort ihre Technik. » mehr

22.08.2012

Kronach

Bauern feiern Rekord-Ernte

Für die Landwirte im Landkreis Kronach ist die Ernte fast abgeschlossen. Sie verbuchen höhere Erträge und steigende Erlöse. Aber auch die Kosten steigen stetig. » mehr

01.05.2012

Wirtschaft

Fachhändler mit Fan-Club

Nicklas Landtechnik in Schirradorf versteht sich als Partner der heimischen Bauern. Die Firma besteht seit mehr als 120 Jahren. » mehr

Interview: Marcus Birner,  Claas-Betriebsleiter in Gefrees

13.04.2012

Wirtschaft

"Die Ansprüche sind gestiegen"

Der Landmaschinen- Spezialist Claas hat in Gefrees investiert und feiert am Wochenende Neueröffnung. Betriebs- leiter Marcus Birner erwartet in diesem Jahr einen Umsatz von rund 5,5 Millionen Euro. » mehr

P1020707_sw_101208

12.12.2008

Hassberge

Die letzten Kühe haben Haßfurt für immer verlassen

Haßfurt – Die letzten drei Kühe Haßfurts haben in diesem Jahr den Hof der Familie Orth in der Brüder-Becker-Straße 2 in Haßfurt verlassen. Anni, Eva und Lotte, so die Namen der Fleckvieh-Milchkühe, le... » mehr

mic_Baywa_150507

15.05.2007

Hassberge

In Ebern ist die BayWa wer

Wenn bei der BayWa Oberfranken die Zeichen auf Wachstum stehen, dann hat daran auch der neue Markt in Ebern seinen Anteil. Das machte Günter Schuster, Geschäftsführer für den Bereich Technik (Landmasc... » mehr

npkc_be_Umzug_0306_310810

31.08.2010

Kronach

Tuckernde Traktoren in Tschirn

Rund 4000 begeisterte Traktorfans lassen sich am Wochenende ihre gute Laune von Kälte und Regen beim Tschirner Schleppertreffen nicht verderben. » mehr

^