Lade Login-Box.

LANDRÄTE

vor 5 Stunden

Feuilleton

Diskussion über die Folgen der Wende

Dreißig Jahre nach der Wende werden der Mauerfall und seine Auswirkungen vielerorts diskutiert. » mehr

Diese sechs Kandidaten führen die Kreistagsliste der Grünen an. Von links: Dominik Oesterreicher und Gabriele Jahn (beide Ahorn), Bernd Lauterbach (Sonnefeld), Dagmar Escher (Meeder), Ulrich Leicht (Rödental) und Karin Ritz (Bad Rodach). Foto: Mathes

05.12.2019

Coburg

Grüne wollen acht Mandate

Der Kreisverband segnet seine Liste ab. Dagmar Escher und ihre Mitstreiter setzen auf Transparenz und eine Trendwende bei Regiomed. » mehr

Justitia und Akten

vor 2 Stunden

Frage des Tages

Die Sache mit der Wählbarkeit

Ein Leser bezieht sich auf eine Berichterstattung in einem unserer Lokalteile. Er hat gelesen, dass gegen einen Bürgermeister-Kandidaten ermittelt werde. » mehr

05.12.2019

Kronach

Sparkassenstiftung Ludwigsstadt schüttet Füllhorn aus

Insgesamt fließen heuer 16 000 Euro in sechs unterschiedliche Projekte. Eines davon ist der erste Kunstrasenplatz des Landkreises. » mehr

04.12.2019

Kronach

Alles nur ein Missverständnis

Ist der Wahlvorschlag von "Zukunft Kronach" rechtens? Diese Frage hat zuletzt manch einen beschäftigt. Nun ist klar: Es gab wohl ein Kommunikationsproblem. » mehr

04.12.2019

Coburg

CSU sieht „historische Chance“

Die Partei nominiert Christian Meyer zum OB-Kandidaten. Er soll das erste Stadtoberhaupt der CSU werden. Die Stadtratsliste ist jünger und weiblicher geworden. » mehr

03.12.2019

Kronach

Hand in Hand für mehr Wohnraum

Um im Landkreis Kronach Wohnungen zu schaffen, steht die Überlegung zu einer interkommunalen Wohnbaugesellschaft im Raum. Die Bürgermeister signalisieren Interesse. » mehr

02.12.2019

Kronach

Die Liste steht, die Zielvorgabe auch

Die CSU Ludwigsstadt nominierte ihre Kandidaten für den Stadtrat und Kreistag. Dabei stellt man klar: Man möchte den Posten des 2. Bürgermeisters. » mehr

Die CSU Maroldsweisach hat nominiert. Mit dabei sind (von links): Melanie Gräbner, Tobias Vollert, Erhard Denninger, Wolfgang Willy Kettler, Marion Schneider, Rupert Fichtner, Heidi Müller-Gärtner, Harald Deringer, Larissa von Maydell-Schneider, Dieter Hepp, Christian Wokel, Christian Vogel, Eberhard Vogel und Henrik Stein. Foto: Ludwig Biener

02.12.2019

Hassberge

Die Mannschaft steht

Bei der Nominierungsversammlung des CSU Ortsverbandes in Maroldsweisach zeigen sich die Mitglieder voller Motivation. Unterstützung erhalten sie von Landrat Wilhelm Schneider. » mehr

Bayerns SPD-Vorsitzende Natascha Kohnen stellte beim kleinen Parteitag am Wochenende die kommunalpolitischen Leitlinien für die Wahl im März 2020 vor. Fotos: Lino Mirgeler/dpa

01.12.2019

Oberfranken

SPD beschwört ihre Macht in Kommunen

Bei den Kommunalwahlen geht es um alles. Zwar beschließen die Sozialdemokraten inhaltliche Eckpunkte. Doch die lebhaften Debatten drehen sich um etwas anderes. » mehr

01.12.2019

Region

Die Heilige Familie zum Anfassen

In der St.-Anna-Kapelle in Kronach sind wieder 16 wunderschöne Krippen zu bestaunen. Eine davon lädt sogar die Kleinen zum Spielen ein. » mehr

01.12.2019

Region

SPD setzt auf junge Kandidaten

Die Liste der Sozialdemokraten für die Wahl des Coburger Stadtrats steht. Dominik Sauerteig spricht von einem Signal. » mehr

Straßenschilder

01.12.2019

Deutschland & Welt

Landkreis rüstet sich für Teslas «Gigafactory»

Der E-Autobauer Tesla will im ersten Halbjahr 2020 mit dem Bau seiner Fabrik in Brandenburg beginnen. Erst kürzlich wurden die Pläne bekannt. Der Landkreis rüstet sich nun für die Prüfung des Projekts... » mehr

01.12.2019

Deutschland & Welt

Landkreis rüstet sich für Teslas Großfabrik

Tesla muss sich auf ein langwieriges Prüfverfahren einstellen, bevor der Elektroauto-Hersteller mit dem Bau seiner europäischen Fabrik in Grünheide bei Berlin beginnen kann. Der Landkreis Oder-Spree w... » mehr

29.11.2019

Region

"Ein Puzzleteil fügt sich zum anderen"

Klaus Löffler ist seit drei Jahren Landrat. Die Hälfte seiner Amtsperiode ist um. Er hat momentan viele Eisen im Feuer. Das wohl heißeste ist der Lucas- Cranach-Campus. » mehr

Der älteste Teil des Coburger Krankenhauses stammt auf dem 19. Jahrhundert. Im kommenden Jahr wird sich entscheiden, ob die Klinik auf die Lauerer Höhe zieht.

29.11.2019

Region

Klares Ja zu Neubau

Bei Gesundheitskonferenz plädieren Politiker für ein modernes Krankenhaus auf dem BGS-Gelände. » mehr

28.11.2019

Region

200 Wohnungen sind das Ziel

Der erste Wohnbaugipfel in Kronach war ein voller Erfolg: Künftig wollen alle Kommunen gemeinsam daran arbeiten, Wohnraum zu schaffen. Erste Projekte sollen bereits 2020 starten. » mehr

27.11.2019

Region

Cranach-Campus: die nächsten Schritte

Wenn Kronach 1000 Studenten aufnehmen soll, braucht man dafür eine Infrastruktur. Stadt und Landkreis wollen sich darum kümmern. Wie genau, das wird diskutiert. » mehr

Prof. Werner Sacher gab den Eltern in einem Fachvortrag Tipps, wie sie ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Fotos: Laetitia Colacicco

27.11.2019

Region

Die wichtigsten Berater bei der Berufswahl

Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und die Bildungsregion Haßberge hatten zu einem besonderen Vortragsabend in den "Silberfisch" eingeladen. Im Fokus: die Eltern. » mehr

Die Haßberg-KLiniken schreiben seit Jahren rote Zahlen. Mit der Förderung der Geburtshilfeabteilung in Haßfurt durch den Freistaat soll sich das Defizit verkleinern. Das Geld ist aber noch nicht gezahlt, also muss bei Bedarf vorerst der Landkreis wieder in die Bresche springen.	Archivfoto: Tanja Kaufmann

26.11.2019

Region

Finanzspritze für den Notfall

Zum Jahresende wird es knapp im Budget der Haßberg-Kliniken. Fördergelder stehen noch aus. Der Landrat soll weitere Zahlungen veranlassen, damit der defizitäre Betrieb liquide bleibt. » mehr

Der Baumwipfelpfad bei Ebrach ist inzwischen eines der Wahrzeichen des Steigerwalds. Jetzt soll der Tourismus weiter gestärkt werden. Archivfoto: Nicolas Armer/dpa

26.11.2019

Region

Mehr Geld für effektives Marketing

Haßfurt - Der Landkreis Haßberge will im kommenden Jahr deutlich mehr Geld für die Vermarktung des Tourismus im Steigerwald ausgeben. » mehr

25.11.2019

Region

Hochschulregion ist Jahrhundert-Chance

Der Kronacher Lucas- Cranach-Campus nimmt immer mehr an Fahrt auf. Der Stadtrat gibt grünes Licht für das weitere Vorgehen. Nun will man richtig Gas geben. » mehr

25.11.2019

Region

Früher ein Kreuz, heute Blumen

Die Grenze bei Tettau fiel später als woanders. Auch, weil den DDR-Grenzern ein Detail missfiel. Das Gedenken aber bleibt. » mehr

24.11.2019

Region

Jeder zweite Platz gehört einer Frau

Jung, weiblich und mit viel Erfahrung, so sieht die Frankenwald-CSU ihre Mannschaft für die Wahl. Die Kreistagspolitik soll transparenter werden. » mehr

Oliver Kunkel, Vertreter von "Heimat" aus Zeil, traf sich kürzlich mit Frithjof Finkbeiner. Der Mitbegründer des Global-Marshall-Plan half dabei, sich mit Aktivisten für ein global nachhaltiges Leben zu vernetzen.	Foto: Helge Bork

24.11.2019

Region

Startschuss für den "Klimalandkreis"

Grünenpolitiker Oliver Kunkel macht ernst mit seiner Klima-Bewegung "Heimat". Im Dezember lädt er zur Vereinsgründung ein. Im Februar sollen Politiker an den Tisch. » mehr

22.11.2019

Region

Hochschule macht Kronach interessant

Es könnten sich diverse Fastfood-, Kaffee- und Handelsketten ansiedeln. Entsprechende Gespräche laufen bereits. » mehr

22.11.2019

Region

Björn Schmittdiel springt in die Bresche

Der Kreisjugendring (KJR) wird im nächsten Jahr einige Vorstandsposten neu besetzen müssen. Dass das nicht einfach wird, zeigte sich bereits jetzt. » mehr

Landvolk-Sprecherin Christine Heider, die stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Nina Klett und Günter Benning sowie Kreisvorsitzender Martin Mittag und Landrat Sebastian Straubel (von links) setzen auf Teamarbeit im Wahlkampf um Sitze im Coburger Kreistag. Foto: M. Mathes

22.11.2019

Region

CSU setzt auf fünf Kernthemen

Die gemeinsame Liste mit dem Landvolk ist verabschiedet worden. Inhaltlich steht die Konsolidierung von Regiomed und die Digitalisierung ganz vorn. » mehr

22.11.2019

Region

Oberstes Ziel ist ein attraktives Kronach

Die SPD hat ihre Kandidaten für die Stadtratswahl vorgestellt. Lauft alles nach Wunsch, will man mit Sabine Gross mutig die Zukunft gestalten. » mehr

21.11.2019

Region

Weichenstellung für die Pestalozzi-Schule

Kronach - Der Verein für das lernbehinderte Kind im Landkreis Kronach hat in der jüngsten Sitzung den Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. » mehr

Der Wirtschaftsfaktor Tourismus und Freizeit wächst im Haßbergkreis. Vor allem die Erkundung der Region mit dem Rad wird zunehmend beliebter. Beim Tourismustreffen 2019 des Landkreises sprach man jedoch auch über Probleme und Herausforderungen, die dem Sektor noch immer anhaften. So ist es noch immer schwierig, an manchen Tagen während einer Radtour einen Gastronomen zu finden.	Symbolfoto: Tobias Hase/dpa

19.11.2019

Region

Radeln mit dem Wow-Effekt

Gastgewerbe im Kreis Haßberge sollen noch mehr vom aufstrebenden Radtourismus profitieren. Der Weg dahin ist geebnet, an der gemeinsamen Umsetzung hapert es noch. » mehr

19.11.2019

Region

Landrat führt die CSU-Liste an

Ein neues Gesetz erlaubt seine Kandidatur - obwohl ein Kreistags-Mandat mit seinem Amt nicht vereinbar wäre. Bei den anderen Parteien sorgt das für Kritik. » mehr

18.11.2019

Region

Krähen, Gurren, Schnattern, Flitzen

In Fischbach werden Hühner, Tauben, Enten und Kaninchen gezeigt. Besucher sind voll des Lobes über die Kleintierschau der Züchtergruppe Kronach-Süd. » mehr

18.11.2019

Region

Jens Korn soll's wieder richten

Die CSU Wallenfels schickt den Amtsinhaber 2020 ins Rennen um den Posten des Bürgermeisters. Er wird einstimmig nominiert. Vier Neulinge finden sich auf der Stadtratsliste. » mehr

Das malerische Breitbrunn wurde bei einem Ehrenabend zum Kreissieger des Dorfwettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" gekürt. Das ehemalige Steinhauerdorf überzeugt mit seinem Bewusstsein für Geschichte und Tradition sowie einer "herausragenden Dorfgemeinschaft"..	Archivfoto: Geiling

17.11.2019

Region

Breitbrunn, eine Vorbildgemeinde

Beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" kürt die Jury die Gemeinde zur schönsten des Landkreises. Sie vertritt Haßberge 2020 beim Bezirksentscheid. » mehr

17.11.2019

Region

Der Bürgermeister mit dem Lotus-Effekt

An Tobias Ehrlicher perlt Kritik einfach ab, meinen die Bad Rodacher Narren. Sie unterhalten ihre Gäste vortrefflich und derblecken die Promis der Stadt. » mehr

15.11.2019

Region

Bauboom erfasst Steinbach am Wald

Am Rennsteig wird in Betongold investiert. Das kommt der gesamten Gemeinde zugute, meint der Bürgermeister. » mehr

"Dusty" ist das älteste Pferd, das derzeit auf dem Gnadenhof lebt, und wurde von Nina Hopf wieder liebevoll hochgepäppelt.

15.11.2019

Region

Den Pferden geht es gut

Die Betreiberin des Gnadeshofes wünscht sich vor allem eines: endlich Ruhe. Nach Beschwerden von Anliegern lud sie nun Landrat Straubel ein. » mehr

Über den Ehrenpreis des Bezirks Unterfranken konnte sich das Weingut A. & E. Rippstein aus Sand freuen. Unser Bild zeigt von links: Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, Mathias Rippstein und der Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes, Artur Steinmann.

14.11.2019

Region

In den Haßbergen reift Qualität

Bei der Fränkischen Weinprämierung 2019 überzeugen die Weine aus dem Abt-Degen-Weintal: Zehn Winzer heimsen 15 Gold-, 45 Silber- und 25 Bronzemedaillen ein. » mehr

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

13.11.2019

Region

Eine Hymne auf die Freiheit

Einigkeit, das erste Wort der deutschen Nationalhymne, hat seit 30 Jahren eine neue Bedeutung. Damals fiel die Mauer in Berlin und mit ihr die innerdeutsche Grenze - auch im Frankenwald. » mehr

An der Einweihung waren beteiligt (von links) Pfarrer Michael Thiedmann, Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Hermann Niediek, Adrian und Vanessa Fleckstein, Stefanie und Christopher von Hugosowie Pfarrvikar Niah.

11.11.2019

Region

Dorfmittelpunkt erwacht zu neuem Leben

Das fränkische Wirtshaus, das im ehemaligen Fischerhaus untergebracht ist, wurde am Wochenende übergeben. Dieses ergibt mit dem Dorfladen einen Treffpunkt für alle Genrationen. » mehr

13.11.2019

Region

90-prozentige Förderung für Straßen-Ausbau

Die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, hat Landrat Klaus Löffler einen Förderbescheid über 1.965.000 Euro zum Ausbau der Kreisstraße KC 32 zwischen Wolfersgrün und Schlegelshaid... » mehr

12.11.2019

Region

30 Jahre in 45 Minuten

Hoher Besuch in Ludwigsstadt: Bayerns Innenminister und der Ministerpräsident aus Thüringen besuchen das Rathaus. Dort widmet sich eine Schau dem Mauerfall. » mehr

12.11.2019

Region

Ein Zusammenschluss, der sich bewährt hat

Seit 25 Jahren gibt es den SPD-Gemeindeverband Küps. Bei der Feier blickt man auf große Zeiten zurück und macht sich gegenseitig Mut. » mehr

Vom Kreisverkehr in Richtung Bad Liebenstein bis zur Kreuzung Liebensteiner Straße wird die Hauptwasserleitung erneuert. Zugleich soll auf der Seite zur Grundschule hin der Bürgersteig verbreitert werden.	Fotos (2): Heiko Matz

11.11.2019

Region

Der Kreis investiert in seine Straßen

Eine Prioritätenliste für den Kreisstraßenbau bis 2027 steht fest. Auch fünf Radwege sind in Planung. Nächste Woche beginnen die Rodungsarbeiten für den nach Gifting. » mehr

11.11.2019

Region

100 Prozent stimmen für Heinlein

Die CSU Pressig will mit dem 38-Jährigen den Chefsessel im Rathaus erobern. Dafür erhält er einen eindrucksvollen Vertrauensbeweis. » mehr

11.11.2019

Region

Wie der Wald der Zukunft aussieht

Die WBV Kronach- Rothenkirchen feiert in Neukenroth ihr 50-jähriges Bestehen. Dabei blickt man nicht nur zurück, sondern es gibt auch Tipps für den Forst-Umbau. » mehr

Seinen 90. Geburtstag konnte Hans Stark in Königsberg am Montag feiern. Gratulanten waren auch der zweite Bürgermeister der Stadt Königsberg Alexander Krauser (links) und stellvertretender Landrat Oskar Ebert (rechts). Foto: Snater

11.11.2019

Region

Stets freundlich und zuverlässig

In Königsberg hat Hans Stark, ein Kind des Haßgaues, kürzlich seinen 90. Geburtstag gefeiert. Sein ganzes Leben war er seiner Heimat treu verbunden. » mehr

Günther Beckstein

10.11.2019

Region

Vogel und Beckstein gedenken der Grenzöffnung

Die Landkreise Coburg und Sonneberg sowie die Stadt Schalkau wollen den 30. Jahrestag der Grenzöffnung am Donnerstag, 12. Dezember, in Schalkau länderübergreifend würdigen. » mehr

10.11.2019

Region

Feuerwehr ehrt verdiente Mitstreiter

Bei der Versammlung in Ebersdorf lobten die Verantwortlichen das Engagement der vielen Einsatzkräfte. Der Landrat kündigt an, das Ehrenamt weiter zu fördern. » mehr

10.11.2019

Region

Neuer Mittelpunkt für Kehlbach

Wo einst Schüler das Abc paukten, steht nun ein neues Dorfhaus. Möglich wurde die Investition dank großzügiger Fördermittel. » mehr

Alles dabei: deutsche Fahne, bayerische Fahne, Fahne der DDR und das Wappen von Ingolstadt.

10.11.2019

Oberfranken

Ost und West treffen sich in "Little Berlin"

In Mödlareuth feiern Politiker, Zeitzeugen und Trabi-Fans die Öffnung der innerdeutschen Grenze vor 30 Jahren. Bei aller Freude rufen Politiker zur Wachsamkeit auf. » mehr

^