Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LANDSCHAFTSARCHITEKTEN

Cedar Breaks National Monuments

14.01.2020

Reisetourismus

Utah ist ein Wintermärchen

Utahs Nationalparks begeistern Reisende - im Sommer sind sie deshalb ziemlich überlaufen. Wahren Zauber entfaltet die Landschaft mit ihren Canyons und Felsen im Winter. » mehr

Waldinstallation im Fußballstadion Klagenfurt Klagenfurt

05.09.2019

NP

Ein Wald im Stadion: Kunstprojekt in Zeiten des Klimawandels

Die Kunstinstallation „For Forest“ aus 299 Bäumen im Fußballstadion von Klagenfurt in Österreich soll zur weltweit beachteten Mahnung gegen die Naturzerstörung werden. » mehr

04.08.2020

Kronach

Die Mitte soll schöner werden

Die Planer stellten den Bürgern die Maßnahmen vor, die im Rahmen der "Einfachen Dorferneuerung" in Förtschendorf gefördert werden können. 590 000 Euro sind veranschlagt. Doch die Zeit drängt. » mehr

Gärung in Edelstahl- und Inoxbehältern

05.09.2019

Reisetourismus

Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele. » mehr

Wikkommen sind Gäste auf alle Fälle. Fragt sich nur: Wo solld as Hotel entstehen?	Symbolbild: stock.adobe.com

12.07.2019

Region

Das Hü und Hott zum Hotelneubau

Wohin künftig mit all den Kongressen und Gästen in Coburg? Bei einer Diskussion setzt sich Michael Stoschek nachdrücklich für den Standort Rosengarten ein. » mehr

24.05.2019

Region

SPD: Büro Jühling soll Umgriff planen

Petra Schneider, die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, möchte, dass der Umgriff des Globetheaters so gestaltet wird, wie das das Büro von Landschaftsarchitektin Stefanie Jühling geplant hat. » mehr

Wie wird es ausschauen? Über Pflaster und Ausstattungsgegenstände für die Umgestaltung des Marktplatzes informierte sich der Bausenat vor Ort.	Foto: Tischer

11.10.2018

Region

Welche Farbe darf's denn sein?

Im Frühjahr 2019 soll es mit der Neugestaltung des Marktplatzes losgehen. Endlich. Indes ist der Bauausschuss vor Ort und mustert schon einmal die mögliche Pflasterung. » mehr

Spaß und Spiel für Kinder ist weltweit noch nicht selbstverständlich. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

01.08.2018

FP/NP

Kein Kinderspiel

Nur Spielzeug? Puppenhäuser und -stuben von anno dazumal führen uns vor, wie unsere Vorfahren vor 200, 150, 100 Jahren lebten. » mehr

Die Kastanien verdecken den Diebsturm - und werden weichen müssen.

08.06.2018

Region

Licht und Schatten im Anlagenring

In der Walk-Strasser- Anlage werden Bäume fallen, es ist nur die Frage, wie viele. Dafür soll die Stadtmauer ins rechte Licht gesetzt werden. » mehr

So soll das Globe am Güterbahnhof aussehen: Der Coburger Stadtrat hat am Donnerstag das Angebot des Firmenkonsortiums für den Bau eines Theater- und Veranstaltungshauses angenommen.

15.02.2018

Region

Der Stadtrat steht hinter den Plänen fürs Globe

Große Zustimmung zum Angebot von Brose, HUK und Kaeser. Die Unternehmen errichten den Rundbau und geben drei Millionen Euro. Mitte 2020 zieht das Theater ein. » mehr

31.01.2018

Region

Jetzt fallen die Bäume

Die vhs-Generalsanierung startet nächste Woche mit einem Kahlschlag: 20 der 30 grünen Riesen müssen weg. Im April beginnt die gut einjährige Bauphase. Die Finanzierung des 7,5-Millionen-Projekts steht... » mehr

12.01.2018

Region

Wallenfels holt die Kirche ins Dorf

Der Kern der Flößerstadt wird umgestaltet. Wasser soll das dominierende Element sein. Durch eine offene Architektur rückt zudem das Gotteshaus wieder ins Zentrum. » mehr

Niederfüllbach will keine Strabs

24.10.2017

Region

Niederfüllbach will keine Strabs

Der Gemeinderat spricht sich gegen die Einführung der umstrittenen Satzung aus. Dabei fallen markige Worte. » mehr

Im dritten Anlauf ist der Stadtrat fündig geworden. Die "Henneberger Warte" wird in "Egbert-Friedrich-Aussichtsturm Henneberger Warte" umbenannt.

21.09.2017

Region

Henneberger Warte wird nach Egbert Friedrich benannt

Mit dem fast einstimmigen Beschluss zieht der Stadtrat Bad Rodach einen Strich unter eine lange Debatte. Wenig später startet jedoch eine neue Kontroverse. » mehr

In der Seßlacher Altstadt innerhalb der Stadtmauern einen Parkplatz zu finden, ist mitunter ein schwieriges Unterfangen. Nun wird auch in den Abendstunden fleißig kontrolliert - und genauso fleißig werden Strafzettel verteilt.

21.09.2017

Region

Abends droht das Knöllchen

Seit Kurzem werden in der Seßlacher Altstadt Parkverstöße auch nach 19 Uhr geahndet. Das sorgt für Ärger. Dennoch: Ausnahmereglungen irgendwelcher Art soll es künftig nicht geben. » mehr

Der Standort steht fest, die "Ausstattung" noch nicht: Bürgermeister Tobias Ehrlicher (links) und Uwe Schmidt erhoffen sich von der "Spielplatz Offensive" am Samstag neue Erkenntnisse.	Foto: Stefanie Karl

03.08.2017

Region

Kinder als Spielplatz-Gestalter

Was muss und sollte die neue Freizeitmöglichkeit in Bad Rodach bieten? Antworten erhofft sich das Rathaus von einem Workshop für Kinder, Jugendliche und Eltern. » mehr

In Ebern spielt die Musik(schule) derzeit in allen Kindergärten, an Grund- und Mittelschule: Dank staatlicher Zuschüsse für Eltern und Kinder kostenlos.	Foto: je

28.07.2017

Region

Ein Angebot an die ganze Region

Die Eberner Musikschule will ihre Kooperationen mit anderen Gemeinden weiter ausbauen. Noch sind davon nicht alle überzeugt. » mehr

Große Löcher schafft der Biber, die unterm Weg gefährlich werden können.

06.07.2017

Region

Eine haarige Angelegenheit

Der Biber ist wieder da: Nicht jeden Landwirt und Teichbesitzer freut das. Auf entstandenen Schäden bleiben viele sitzen. Das Problem können auch Autofahrer haben. » mehr

Mit diesem Entwurf gewannen die Architekten der Landschaftsarchitektur Plus aus Hamburg den ersten Platz bei der Konzeption einer möglichen Neubebauung. Nach Abbruch der Pestalozzischule entsteht an der Stelle der ehemaligen Pausenhalle ein neues Gebäude - und gibt die Sicht frei auf das alte Pfarrhaus (Draesekehaus, links).

14.02.2017

Region

Bad Rodachs schöne Zukunft

Die Gewinner des Architekturwettbewerbs präsentierten ihre Entwürfe. Fest steht: Die Tage der alten Pestalozzischule und der ehemaligen Pausenhalle am Schloßplatz sind gezählt. » mehr

In der Coburger Straße behindern auf dem Gehweg parkende Fahrzeuge nicht nur die Fußgänger, sondern auch den Durchgangsverkehr. Foto: Norbert Karbach

27.01.2017

Region

Wilde Parkerei soll ein Ende haben

In Untersiemau sollen fortan klare Regeln für Autofahrer gelten. Das betrifft auch potenzielle Raser: Ihnen setzt man modernste Technik vor. » mehr

24.01.2017

Region

Wallenfelser gestalten ihre Zukunft

Bürger, Stadtrat und Planer ziehen an einem Strang: Schließlich werden von der neu gestalteten Ortsmitte noch die nächsten Generationen profitieren. Das gilt auch für ein weiteres Projekt. » mehr

Rewe baut neuen Getränkemarkt

20.01.2017

Region

Rewe baut neuen Getränkemarkt

Der Untersiemauer Bauausschuss hat gegen das Vorhaben nichts einzuwenden. Auch die Pläne zur Neubepflanzung des Friedhofs gefallen. » mehr

17.01.2017

Region

Mit vollem Programm ins neue Jahr

In Sachen Arnikastadt hat sich in Teuschnitz viel getan. Etliches ist noch geplant, ebenso bei der Neugestaltung der Stadtmitte. Beim Kampf gegen den Leerstand geht es hingegen nur zäh voran. » mehr

fpku_Elbphilharmonie_4sp_20

27.10.2016

NP

Herzog & de Meuron bauen Museum der Moderne in Berlin

Die Elbphilharmonie in Hamburg, die Allianz Arena in München und das Nationalstadion in Peking: Jetzt bekommt auch Berlin einen Bau von Herzog & de Meuron. Ein «Haus» für die Kunst. » mehr

Exzentrisch bis in den Tod: In einer Pyramide im See liegen Lucie von Hardenberg und ihr Mann Hermann von Pückler-Muskau begraben. Der sogenannte Tumulus im Fürst-Pückler-Park in Branitz bei Cottbus ist mit Wildem Wein bepflanzt, der sich im Herbst flammend rot verfärbt. Dann sieht die Pyramide wie ein asiatisches oder südamerikanisches Bauwerk aus, deutsch erscheint daran nichts.

27.10.2016

NP

Millionen-Investitionen für Pücklers Badepark

Für rund 2,5 Millionen Euro sollen Villen und Badehaus im Pücklerschen Landschaftsgarten in Bad Muskau saniert werden. Aber auch die Forschungen zu Hermann von Pückler-Muskau und den späteren Eigentüm... » mehr

20.09.2016

Region

Dem Marktplatz wieder Leben einhauchen

Eine Planungswerkstatt soll sich vom 6. bis zum 8. Oktober mit der Zukunft des Wallenfelser Zentrums befassen. Auch die Bürger sind dabei gefragt. » mehr

19.06.2016

Region

Neues Freizeitgelände für den ganzen Landkreis

Der Kräuterlehr- und Schaugarten Teuschnitz ist offiziell eröffnet worden. Mehr als 3500 Pflanzen sind von jetzt an zu bestaunen. » mehr

13.05.2016

Region

Der Architekt der guten Laune

Helmut Nennmann stellt in der Kronacher Galerie Einblicke aus. Nicht nur sein facettenreiches Farbspiel überzeugt. » mehr

Da soll's langgehen: Zweiter Bürgermeister Harald Pascher gibt die Richtung vor, in die der neue Fußweg zwischen Hallenbad und Realschule gebaut werden soll, während Landschaftsarchitekt Martin Ammermann (Zweiter von links) die diesbezüglich abgeänderten Pläne auflegt. Foto: Ralf Kestel

14.04.2016

Region

Neue Achsen für die Fußgänger

Eberns Stadtrat geht den Bau des Weges vom Hallenbad-Kreisel zum Bahnübergang an. Dazu kommen zwei Querverbindungen, die auch die Realschulpläne tangieren. » mehr

Klaus Kaiser weist auf Raritäten am Wegesrand: Hier blüht ein Milchstern.

08.04.2016

Region

Arbeit trägt Früchte und Blüten

Vor fünf Jahren machte sich Gartenarchitekt Klaus Kaiser an die Wiederherstellung des Untermerzbacher Schlossparks. Mittlerweile ist aus dem wilden Gelände ein ansehnlicher Park geworden - davon darf ... » mehr

Michael Aulbach, Quartiersmanager von Redwitz, vor dem Modell des historischen Ortskerns der Rodachgemeinde.

05.04.2016

Region

Neues Leben im alten Ortskern

Die Gemeinde Redwitz will ihr Zentrum herausputzen. Dabei hilft ein Architektenwettbewerb. Im Fokus dabei: das Gutmann-Haus und der Marktplatz. » mehr

31.03.2016

Region

Teuschnitzer Mitte soll aufblühen

Eine mehrköpfige Jury hat einen ganzen Tag lang die 13 eingereichten Entwürfe für eine Neugestaltung der Stadt bewertet. Der Sieger kommt aus Weimar. » mehr

09.02.2016

Region

Freizeitsee wird ausgebaut

Schon seit 30 Jahren versucht der Landkreis, ein Grundstück an dem Gewässer in Windheim zu erwerben. Jetzt hat es endlich geklappt. Wofür genau der zusätzliche Platz genutzt werden soll, ist aber noch... » mehr

07.12.2015

Region

Neue Ideen für das Mitwitzer Ortsbild

Was soll mit dem Gelände zwischen Coburger Straße und Wasserschloss passieren? Eine offene Planungswerkstatt zeigt jetzt Vorschläge auf. » mehr

Im Baugebiet "Sonnenleite" in Oberlauter entsteht auf Beschluss des Gemeinderates ein Spielplatz. Kosten: 50 000 Euro. 	Foto: A. Herzog

12.06.2015

Region

Ein Coach elektrisiert Lautertal

Fremdes mach zunächst einmal skeptisch und distanziert. So auch bei fremden Menschen und Kulturen. Wichtig ist, zusammenzukommen, Brücken auf- und Mauern abzubauen. Dabei hilft die Internationale Woch... » mehr

Der Marktplatz mit Seitenstraßen, wie hier die Kirchstraße, ist mit seinem Pflaster zum Problem geworden. Kaltasphaltierung dient als Übergangslösung. Auch deshalb will die Stadt das Rathausumfeld schnellstmöglich sanieren. 	Fotos: pet

08.10.2013

Region

1,5-Millionen-Projekt vor Start

Der Städtebau-Wettbewerb zur Realisierung des Patzschke-Areals "kultur.werk.stadt" in Neustadt bei Coburg geht in die entscheidende Phase. 15 Architekturbüros treten an, der Sieger darf ab dem kommend... » mehr

Sie unterhielten mit Jazz und Pop, die Hofheimer Big Band "Pfeffer, Salz & Sahne" bei ihrem Benefizkonzert zugunsten den neu gestalteten Gartens des Seniorenheims St. Elisabeth. 	Foto: Baumgärtner

01.07.2013

Region

Popmusik für einen guten Zweck

Der Erlös eines Benefiz-konzertes in der Spitalkirche kommt dem neuen Garten des Seniorenheims St. Elisabeth zugute. Die Hofheimer Big Band "Pfeffer, Salz & Sahne" begeistert das Publikum. » mehr

11.06.2013

Region

Die Würfel sind gefallen

Stadtrat beschließt einstimmig die Umgestaltung der Coburger Straße. Architekt Gunter Fischer erhielt den Zuschlag. » mehr

01.12.2012

Region

Der Biber kehrt zurück

Die Nagetiere werden im Landkreis Kronach wieder heimisch. Experten rechnen sogar mit einer flächendeckenden Besiedlung. Eine Infotafel an der Rodach soll für die Belange des kleinen, aber versierten ... » mehr

30.11.2012

Region

Gut Ding will Weile haben

Der Anlagenring in Ebern steht nach mittlerweile jahrelanger Planung nun vor einer länger dauernden Umsetzung. Dafür soll aber vom See bis zur Fitness-Strecke auch einiges geboten werden. » mehr

Bernd Ebert (rechts), Ortssprecher von Eichelberg und Helen Zwinkmann, Tourismusbeauftrage der Stadt Ebern beim Studium des Planes, den Landschaftsarchitektin Elke Döhler am Donnerstag im Rathaus in Ebern vorstellte. 	Foto: hw

29.09.2012

Region

Schönes soll noch schöner werden

Der Arbeitskreise Agenda 21, interessierte Bürger und Vertreter der Stadt sprechen über die künftige Gestaltung des Anlagenrings. Erste Planungen stellt dazu die Landschaftsarchitektin Elke Döhler vor... » mehr

Die Verkehrsanbindung ist eines der Probleme, die gegen eine Biogasanlage an der Kläranlage sprechen.	Foto: privat

30.06.2012

Region

Suche nach dem Standort

Eine Biogasanlage an der Kläranlage droht an fehlenden Grundstücken zu scheitern. Die Stadt Ebern lässt den alten Bahndamm abtragen. » mehr

Ein Naturerlebnisweg mit Aussichtstürmen und Infotafeln soll am Rudufersee zwischen Michelau und Schwürbitz entstehen.	Foto: Welz

26.07.2011

Region

Wiederbelebung für Baggerseen

Der Kiesabbau hat oft strukturarme Baggerseen hinterlassen. Mit dem "Life-Natur-Projekt" will man Lebensraum für Tiere und Pflanzen schaffen. » mehr

Auch der katholische Kindergarten St. Bernhard war in den Rundgang mit eingebunden. Und der Dorfladen gehört in Klosterlangheim zum geschätzten Alltag. 	Fotos: Gerda Völk

19.07.2011

Region

Ein Denkmal, in dem gelebt wird

Bewertungskommission des Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft" besucht den Lichtenfelser Stadtteil. Die Harmonie zwischen alter Bausubstanz und Neuem schafft ein überze... » mehr

Schmucke Fachwerkhäuser bestimmen das Ortsbild.

07.07.2011

Region

Schönheiten auf den zweiten Blick

Zum Bezirksentscheid "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" stellt Großgarnstadt Plätze vor, die der Besucher nicht sofort entdeckt. Die Jury ist begeistert. » mehr

Zwei Biber am Ufer eines Teiches: Bei einer Expedition im Auwald konnten die Teilnehmer dieses Naturschauspiel beobachten. 	Foto: A. Reinhardt

10.06.2011

Region

Spurensuche im Auwald

Eine Expedition bringt 16 Teilnehmern die Welt der Biber näher. Die tierischen "Landschaftsgestalter" fühlen sich in der Region inzwischen wieder sehr wohl. » mehr

31.10.2008

Region

Diskussion über Umgestaltung des Anlagenringes

Der CSU-Ortsvorstand Ebern traf sich am Mittwochabend im Restaurant „Glaubenstein“ zu einer Besprechung. Vorrangig ging es um aktuelle Themen in der Eberner Stadtpolitik, insbesondere um die zukünftig... » mehr

05.03.2009

Region

Beim Duschen oft nur ein Tröpfeln aus der Leitung

Altenkunstadt – Zahlreiche Bekanntgaben und Anfragen gab es in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend in Altenkunstadt. » mehr

hs_IMG_4709_081009

08.10.2009

Region

Voll des Lobes für das schmucke "Steemich"

"In jedem Winkel Steinbachs merkt man das Gemeinschaftsgefühl und das herausragende Engagement der Dorfgemeinschaft"- voll des Lobes zeigte sich die Bewertungskommission, die am Mittwoch im Rahmen des... » mehr

14.10.2008

Region

Die letzten großen Probleme gemeistert

Kronach – In seiner Sitzung am 9. Oktober nahm der Aufsichtsrat der Landesgartenschau Kronach 2002 (LGS) GmbH vom geprüften Jahresabschluss 2007 Kenntnis. » mehr

Glasmuseum2

30.07.2007

Region

Und plötzlich war ein Keller da

RÖDENTAL – Aus der Not eine Tugend machte Albert Wagner, der Architekt des Neubaus des Europäischen Museums für modernes Glas im Rödentaler Park Rosenau: Nachdem die Bagger bei den Erdarbeiten auf Bau... » mehr

Ketschenvorstadt

16.04.2009

Region

Sanierungs-Finale soll 2017 erfolgen

Die Sanierung der Ketschenvorstadt soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Das geht aus dem Bauzeiten-Plan hervor, den Christoph Ritter vom Planungsbüro kokenge.ritter (Dresden) am Mittwoch den Mitglie... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.