Lade Login-Box.

LANDWIRTE UND BAUERN

Bauerndemo in Memmingen

vor 10 Stunden

Bayern

Mehr als 1000 Traktoren bei Bauerndemo in Memmingen

Zu einer weiteren Protestfahrt gegen die Agrarpolitik sind zahlreiche Landwirte am frühen Donnerstagabend mit ihren Traktoren nach Memmingen gekommen. Nach Angaben der Polizei waren die Bauern mit meh... » mehr

Sternfahert der Traktoren nach Berlin

vor 11 Stunden

Coburg

Protestaktionen der Landwirte gehen auch im Coburger Land weiter

Nach der Demonstration in Kloster Banz am Mittwoch, zu der Landwirte mit 500 Traktoren aus Ober- und Unterfranken angerollt waren (die NP berichtete), wollen sie an diesem Samstag, 7. Dezember, Mahnfe... » mehr

Landwirte demonstrieren mit Traktoren

05.12.2019

Bayern

Bis zu 2000 Traktoren rollen zur Bauerndemo nach Memmingen

Die Bewegung «Land schafft Verbindung» hat für heute in Memmingen einen Bauernprotest angekündigt. Die Veranstalter erwarten zwischen 2500 und 3000 Teilnehmer. Zudem sollen rund 1200 bis 2000 Traktore... » mehr

Schon vor rund einer Woche hatte man in Rentweinsdorf und Rügheim Mahnfeuer entzündet, um mehr Gerechtigkeit für die Landwirte einzufordern. Jetzt sollen weitere Flammen auflodern.

04.12.2019

Hassberge

Flammender Protest auch in Haßberge

Erst Berlin, dann Banz, dann Pfarrweisach: Am Wochenende protestieren Landwirte vom Steigerwald bis in den nördlichen Landkreis. Zur Mahnung werden Feuer entzündet. » mehr

04.12.2019

Lichtenfels

600 Landwirte protestieren vor Kloster Banz

Mit einem Großaufgebot haben Bauern aus Oberfranken und der Oberpfalz in Kloster Banz am frühen Mittwoch den Umweltminister Thorsten Glauber empfangen. Die Landwirte protestieren gegen das Agrarpaket ... » mehr

Bei der diesjährigen Meisterbriefübergabe wurden die drei prüfungsbesten unterfränkischen Meisterinnen und Meister mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Bei der Übergabe der Meisterpreise von links: Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann, Norbert Götz (1.Vorsitzender VLM Unterfranken), Landwirtschaftsmeisterin Susanne Reichert (Pfarrweisach), Landwirtschaftsmeisterin Silke Schwarz (Ebern), Landwirtschaftsmeister Markus Düchs (Hopferstadt, Landkreis Würzburg) und Dr. Michael Karrer (Bayerisches Landwirtschaftsministerium).	Foto: Johannes Hardenacke/ruf

02.12.2019

Hassberge

Haßberge stellen die besten Landwirte Unterfrankens

Bei der Übergabe der Meisterbriefe der Landwirtschaft glänzen Jungbäuerinnen aus der Region mit Bestnoten. Ihre Worte bei der Ehrung stimmen nachdenklich. » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu

Angesichts anhaltender Proteste hat Kanzlerin Angela Merkel den deutschen Bauern zugesichert, sie bei weiteren Natur- und Klimaschutzvorgaben einzubeziehen. Es müssten in vielen Bereichen neue Antwort... » mehr

01.12.2019

Kronach

Mit 18 Jahren auf Listenplatz eins

Die Grünen nominieren ihre Kandidaten für den Stadtrat. Für den Kreistag schickt man an vorderster Stelle die junge Elena Pietrafesa ins Rennen. » mehr

Zaunpfähle

01.12.2019

Brennpunkte

Dänemarks Wildschweinzaun ist bald komplett

Am Wildschweinzaun an der deutsch-dänischen Grenze scheiden sich die Geister. Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Polen mehren sich die Sorgen. Sind sie berechtigt? » mehr

Rund 30 Traktoren aus dem Raum Coburg beteiligten sich am Dienstag am bundesweiten Protest der Landwirte in Berlin.	Foto: Axel Roth

29.11.2019

Coburg

"Und plötzlich ist alles falsch"

Tausende Landwirte demonstrieren in Berlin gegen die Agrarpolitik. Auch Axel Roth aus Beiersdorf fährt mit dem Traktor in die Hauptstadt. Und bekommt Gänsehaut. » mehr

Das Gelände, auf dem die neue Photovoltaikanlage im oberen Lautertal entstehen soll, ist rot markiert. Zum Größenvergleich ist ein Fußballfeld eingezeichnet.

28.11.2019

Coburg

Lautertal: Streit um neue Solaranlage

Bürger lehnen ein Photovoltaik-Projekt im oberen Lautertal ab. Der Gemeinderat befasst sich am 5. Dezember mit dem Thema. » mehr

Mahnfeuer für Gerechtigkeit für den Bauernstand am Planplatz in Rentweinsdorf, an dem sich mehrere Generationen beteiligten.

27.11.2019

Hassberge

Mahnfeuer demonstrieren Solidarität

Während Landwirte in Berlin protestiert haben, wollten ihre Kollegen in der Heimat nicht untätig sein. Sie kamen in Rentweinsdorf und auch bei Augsfeld zusammen. » mehr

26.11.2019

Kronach

Bauern blockieren Berlin

Am Dienstag haben Tausende Landwirte in der Hauptstadt gegen die Agrarpolitik demonstriert. Auch 16 Trecker aus dem Landkreis Kronach waren dabei. » mehr

Düngung

26.11.2019

Hintergründe

Wie geht es dem deutschen Agrarsektor?

Tausende Bauern protestieren gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Landwirtschaftliche Betriebe würden in ihrer Existenz gefährdet, argumentieren sie. » mehr

26.11.2019

Schlaglichter

Klöckner mahnt mehr Verständnis für Landwirte an

Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat angesichts von Bauern-Protesten mehr Verständnis für die Lage der Landwirte in Deutschland angemahnt. «Sie haben es satt, aus städtischer Perspektive belehrt z... » mehr

26.11.2019

Schlaglichter

Bauern protestieren in Berlin: «Unglaubliche Solidarität»

Aus Ärger über die Agrarpolitik der Bundesregierung sind mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland zu einer Kundgebung in Berlin zusammengekommen. Vor dem Brandenburger Tor sprachen Redner zum Aufta... » mehr

Bauernprotest

26.11.2019

Topthemen

5600 Trecker in Berlin: Bauern-Protest gegen Agrarpolitik

Sie sind mit Wut im Bauch nach Berlin gekommen: Tausende Landwirte verstopfen mit ihren Traktoren die Hauptstadt. Die Landwirte sehen sich von Umweltauflagen schikaniert und wollen mehr Wertschätzung. » mehr

Heraklion

26.11.2019

Reisetourismus

Kreta lohnt auch im Winter

Kreta kennen die meisten als Sommerziel. Doch auch im Winter lässt sich auf Griechenlands größter Insel Urlaub machen - die Uhren ticken dann nur anders. Und in den Tsatsiki kommen Möhren. » mehr

Landwirte aus Coburg starten zur Protestfahrt nach Berlin

25.11.2019

Region

Landwirte aus Coburg starten zur Protestfahrt nach Berlin

Um 6.30 Uhr ist am Montagmorgen Axel Roth mit seinem Traktor von Blumenrod aus zur Protestfahrt nach Berlin gestartet. Weitere Landwirte aus dem Coburger Land folgten, allerdings von unterschiedlichen... » mehr

25.11.2019

Region

Vertrauen in Verbände verloren

Der BBV setzt sich seit Jahren für die Belange der Bauern ein. Erreicht hat dieser aber zu wenig, lautet der Vorwurf der Bewegung "Land schafft Verbindung". » mehr

Interview mit: Manfred Kraus, Geschäftsführer BBV Haßberge

25.11.2019

Region

"Landwirte können nicht von Luft und Liebe leben"

Bauern kämpfen immer mehr mit Regulierung und Vorschriften. Gleichzeitig sind sie der "Buhmann" in der Klimadebatte. Der Frust sitzt tief, erklärt BBV-Geschäftsführer Manfred Kraus. » mehr

25.11.2019

FP/NP

Der Aufschrei

Ganz neue Töne kommen von grüner Seite: Fraktionschef Anton Hofreiter bekundet Verständnis für den Aufschrei der Bauern, die gerade mit Tausenden Traktoren gen Berlin rollen, um den Großstädtern ihre ... » mehr

Farmers for Future

24.11.2019

Deutschland & Welt

Brodeln bei den Bauern gegen Agrarpolitik

Sie kommen von den Dörfern in die Hauptstadt: Erneut wollen Landwirte Protest gegen die Agrarpolitik auf die Straße bringen. Es geht um Gehör, auch bei Verbrauchern. Kann die Politik den Ärger auffang... » mehr

Traktor-Demo Bindlach

22.11.2019

Oberfranken

Traktoren-Sternfahrt nach Berlin: Polizei warnt vor Verkehrsproblemen

Am 26. November treffen sich Landwirte aus ganz Deutschland in Berlin zu einer Demo. Aufgrund der Sternfahrt warnt die Polizei in Oberfranken vor erheblichen Verkehrsbehinderungen. » mehr

Absperrband

22.11.2019

Oberfranken

Arbeitsunfall: Landwirt stirbt in Schacht

Ein 30 Jahre alter Landwirt ist bei Arbeiten an einer Holzvergaseranlage tödlich verunglückt. Jetzt ermittelt die Polizei » mehr

22.11.2019

Deutschland & Welt

Massenhaft Möhrenbrei nach Bauern-Missgeschick in Mannheim

Massenhaft Möhrenbrei hat das Missgeschick eines jungen Landwirts auf einer Straße in Mannheim hinterlassen. Der 23-Jährige war mit seinem Traktor auf dem Heimweg zu seinem Betrieb, als sich die Seite... » mehr

Trockenheit

21.11.2019

Deutschland & Welt

Nach Dürresommer 2018: Mehr insolvente Bauern

Vor einem Jahr sorgt Dürre über Wochen hinweg für Ernteschäden von Bauern in Deutschland. Bis Oktober melden mehr als 100 Landwirte Insolvenz an. Besteht ein Zusammenhang? » mehr

Foto

15.11.2019

Reisetourismus

Schlosspark Pillnitz wieder «Christmas Garden»

Schloss Pillnitz in Dresden ist seit dem Barock eigentlich eine Stätte sommerlicher Lustbarkeit. Zigtausende Lichter machen den Park nun wieder im Winter zum Zaubergarten. » mehr

14.11.2019

Deutschland & Welt

Bauern fordern von Umweltministern Kooperation statt Verbote

Ein Bündnis aus Bauern, Schäfern und Jägern hat die Umweltminister von Bund und Ländern aufgefordert, im Natur- und Umweltschutz mehr auf Freiwilligkeit zu setzen. «Kooperation statt Verbote - Dialog ... » mehr

Landwirte feiern ausgelassen

11.11.2019

Region

Landwirte feiern ausgelassen

Beste Stimmung herrschte beim jüngsten Ball der Coburger Landwirtschaft. Das Konzept den Veranstaltungsort nach Meeder zu verlegen erwies sich als richtig. » mehr

Quinoa-Küchle

09.11.2019

Deutschland & Welt

Forscher sieht vegane Wende: Bauern müssen reagieren

Was Tesla für die Autobranche ist, sind vegane Lebensmittel für die Nahrungsmittelindustrie. Das sagt ein Wirtschaftsethiker der Uni Vechta - und rät Landwirten, sich auf die Veränderungen einzustelle... » mehr

07.11.2019

Region

Frust im Stall

Die Landwirtschaft begehrt auf: Bei Demonstrationen werben Bauern für mehr Wertschätzung, online gehen sie gegen Fake News vor. Aber hilft das? Auf den Höfen dominiert Skepsis. » mehr

07.11.2019

Region

Sie wollen den Finger in die Wunde legen

Die Wählergemeinschaft „Zukunft Kronach“ ist nun offiziell gegründet. Ihr Ziel ist es, in den Stadtrat einzuziehen. Dabei will man auf Bürgernähe und Transparenz setzen. » mehr

Durch die Bewirtschaftung des stadteigenen Forstes, wie hier am Muppberg durch den Harvester, wird die Atmosphäre stärker entlastet, sagt Revierförster Frank Wystrach. Foto: Tischer

07.11.2019

Region

Umweltschutz mit der Brechstange

Die Stadt Neustadt will nachhaltiger mit Natur und Ressourcen umgehen. Das kostet Geld und die Überwindung alter Gewohnheiten. Dennoch herrscht Optimismus. » mehr

06.11.2019

Oberfranken

Agrar-Experten fordern naturnahe Förderpolitik

Bei einer Anhörung im Agrarausschuss des Landtags haben mehrere Experten ein Umsteuern in der EU-Agrarpolitik empfohlen. » mehr

Großer Bauernprotest am Dienstag auch in Bayreuth. Zu einer Kundgebung werden rund 500 Landwirte mit Schleppern wie diesem erwartet.

31.10.2019

Region

Warum Bauern bloggen sollten

Landwirte wollen sich gegen Verunglimpfungen ihrer Arbeit wehren, und zwar online. Reinhard Barkmann wirbt für eine neue Kommunikation. » mehr

Jeder kann beim Insektenschutz mitmachen: Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat auf seinem Areal im April eine 180 Quadratmeter große Blühwiese angelegt. Die Fläche wird nicht gemäht, weil der Aufwuchs auch im Winter Insekten und Vögel Nahrung und Schutz bietet. Foto: Christoph Scheppe

31.10.2019

Region

Insektenschutz geht alle an

Blühwiesen anlegen ist nicht nur Aufgabe der Landwirte. Auch im Winter bieten die Flächen vielen Tieren Schutz und Nahrung. » mehr

Schau der Modellbahnfreunde Rödental

27.10.2019

Region

Große Liebe zu den Kleinigkeiten

Die Modellbahnfreunde Rödental laden zu ihrer 27. Ausstellung in die Domäne ein. Zwölf Anlagen ziehen Hunderte von Besuchern an. In diesem Jahr ist die kleine Spur Z ganz groß. Und die Eisenbahner eri... » mehr

Trecker auf dem Acker

23.10.2019

Deutschland & Welt

Preisexplosion auf dem Acker: Berlin sorgt sich um Dorfleben

Nicht nur Bauland und Wohnungen werden immer teurer. Besonders dramatisch ist der Preisanstieg beim Ackerland. Denn in vielen Regionen hängt daran viel mehr als die Existenz der Bauernfamilien. » mehr

Traktor-Demo Bindlach

Aktualisiert am 22.10.2019

Oberfranken

Demo: 1000 Traktoren rollen aus allen Richtungen an

Eine solche Demonstration gab es in Oberfranken noch nicht: Zum großen Protestzug rollten nach Polizeiangaben 1000 Landwirte aus ganz Oberfranken mit ihren Traktoren nach Bayreuth. » mehr

Den Landwirten reicht es: Zum Protest gegen die Agrarpolitik versammelten sich alleine in Bayreuth mehr als 1000 Bauern mit ihren Traktoren. Sie forderten von Politik und Gesellschaft mehr Verständnis für die Nöte der Landwirtschaft. Foto: Nicolas Armer/dpa

22.10.2019

Oberfranken

Tausende Bauern üben lautstark Protest

Große Demonstration für bessere Agrarpolitik: In Bayreuth und vielen weiteren Städten legten Landwirte mit ihren Traktoren den Verkehr lahm. » mehr

22.10.2019

FP/NP

In der Sackgasse

Der Zorn ist gewaltig und bricht sich jetzt Bahn. Nur so lässt sich erklären, was Tausende Bauern geschafft haben. » mehr

22.10.2019

Region

Von Zweien, die sich nicht mehr grün sind

Jürgen Baumgärtner und Erwin Schwarz können nicht mehr miteinander. Nun ist ein Landwirt unfreiwillig zwischen ihre Fronten geraten. » mehr

Die Gruber-Frau (Petra Markert-Autsch) liest ihrem Mann (Thorsten Hufnagel) gehörig die Leviten. Die Dame von der Versicherung (Carolin Dinkel) ist solche Situationen nicht gewohnt. Foto: Albrecht

22.10.2019

Region

Ein ewiger Streit

Die Theatergruppe Pfarrweisach spielt derzeit den lustigen Dreiakter "Der verschwundene Eber". Premiere war am Wochenende im Pfarrsaal. » mehr

Bauernprotest

22.10.2019

Tagesthema

Bauernproteste gegen Agrarpolitik

Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, erlasse die Politik in klimatisierten Büros fragwürdige Regeln für ihre Arbeit: Viele Bauern hierzulande sind unzufrieden - und kommen in die Stadt, um da... » mehr

Bauernproteste

22.10.2019

Deutschland & Welt

Bauern protestieren - Schulze mahnt mehr Insektenschutz an

Tausende Bauern wollen in vielen Städten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Allein in Bonn werden bis zu 10.000 erwartet. Die Umweltministerin pocht unverdrossen auf ein Thema, ... » mehr

Früher befand sich an der Grenze zwischen Thüringen und Bayern ein Todesstreifen, heute ein Naturschutzgebiet, in dem seltene Arten leben.	Foto: NP-Archiv

21.10.2019

Region

Das Grüne Band wächst weiter

21 Flurgrundstücke hat das Naturschutzprojekt an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen gekauft. Allein damit ist es für die Projektleitung jedoch noch nicht getan. » mehr

Die 600 Kilo schwere Kuh konnte nach der Ruhigstellung durch einen Tierarzt endlich zum Heimtransport verladen werden. Foto: Licha

20.10.2019

Region

Kuh begibt sich auf Wanderschaft

Zwei Kühe hatten sich am Samstagabend auf den Weg durch Sand gemacht. Während die eine schnell eingefangen werden konnte, gestaltete sich das Vorhaben bei dem zweiten Tier schwieriger. » mehr

Ferkel-Kastration

18.10.2019

Deutschland & Welt

Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das st... » mehr

Großer Bauernprotest am Dienstag auch in Bayreuth. Zu einer Kundgebung werden rund 500 Landwirte mit Schleppern wie diesem erwartet.

17.10.2019

Oberfranken

500 Traktoren sollen rollen: Gattendorfer Bauer organisiert Demo

Die Landwirte wollen mit der Protest-Aktion auf ihre Situation hinweisen. Sie sehen sich immer öfter als Opfer der Gesellschaft. » mehr

Axel Roth aus Beiersdorf ging bei der Verleihung des Ceres Award als Jungbauer des Jahres leer aus. Auf die Teilnahme ist er aber stolz.

17.10.2019

Region

Große Ehre auch ohne Auszeichnung

Jungbauer Axel Roth aus Beiersdorf war nominiert als Landwirt des Jahres. Den Preis räumt er zwar nicht ab, als Verlierer sieht er sich trotzdem nicht. » mehr

14.10.2019

Region

Fest mit sorgenvollen Untertönen

Am zentralen Festakt zum Erntedank in Teuschnitz nimmt auch Bayerns Umweltminister teil. Dabei kommt der schlechte Zustand der Wälder zur Sprache. » mehr

^