Lade Login-Box.

LANDWIRTSCHAFTSMESSEN

Julia Klöckner und Frank-Walter Steinmeier

23.01.2019

Wirtschaft

Steinmeier: Schnelles Internet auf dem Land essenziell

Auf dem Land wirtschaften nicht nur die deutschen Bauern. Viele kleinere Orte haben mit Abwanderung zu kämpfen, wenn Busverbindungen fehlen oder fixes Internet. Das Staatsoberhaupt drängt zum Handeln. » mehr

Internationale Grüne Woche 2019

18.01.2019

dpa

Kann man als Supermarktkunde etwas gegen Kinderarbeit tun?

Aufs Feld statt zur Schule - für viele Kinder in Entwicklungsländern ist das Alltag. Auf der Grünen Woche wird nun der Ruf gegen Kinderarbeit laut. Doch was können Supermarktkunden beitragen? » mehr

Schnelles Internet auf dem Land

23.01.2019

Computer

Steinmeier will Ausbau des schnellen Internets bis aufs Land

Auf dem Land wirtschaften nicht nur die deutschen Bauern. Viele kleinere Orte haben mit Abwanderung zu kämpfen, wenn Busverbindungen fehlen oder fixes Internet. Das Staatsoberhaupt drängt zum Handeln. » mehr

18.01.2019

Schlaglichter

Agrarmesse Grüne Woche hat begonnen

Bei der Grünen Woche in Berlin dreht sich seit heute alles um Ernährung und Landwirtschaft. Die weltgrößte Agrarmesse öffnete am Vormittag für das Publikum. Bis zum 27. Januar werden in den Hallen unt... » mehr

Internationale Grüne Woche

16.01.2019

Wirtschaft

Agrarmesse Grüne Woche mit Rekordbeteiligung

Auf der Agrarmesse Grüne Woche in Berlin präsentieren sich von diesem Freitag an 1750 Aussteller aus 61 Ländern. » mehr

09.09.2016

Kronach

Christian Geyer hat ein Herz für Rinder

Der Landwirt züchtet im beschaulichen Teuschnitz Kühe der Rasse Charolais. Diese sind ungewöhnlich zahm. Das beweist auch der Bulle Bambi - er kuschelt gerne. » mehr

Flächen, die "eh da" sind, zur Förderung der Artenvielfalt nutzen, das wollen (von links) Lea Fließ vom Forum Moderne Landwirtschaft, Landwirt Klaus Merkel, Kerstin Krohn vom Forum Moderne Landwirtschaft, Bürgermeister Günther Werner, Professor Roland Kubiak von RLP-Agroscience und Matthias Trapp vom Institut für Agrarökologie. Foto: Peter Schmieder

16.06.2016

Hassberge

Die Bienen sollen profitieren

Haßfurt beteiligt sich als erste Stadt in Franken am Eh-da-Projekt, das die Artenvielfalt in der Natur fördert. Beiden Feldtagen wurde das Programm vorgestellt, mit dessen Hilfe ungenutzte Flächen zu ... » mehr

^