Lade Login-Box.

LANDWIRTSCHAFTSMINISTER

Deutscher Bauernverband

26.09.2019

Wirtschaft

Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Landwirte laufen Sturm gegen ein Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Umweltschutz gelinge nur mit den Bauern und nicht gegen sie, wird argumentiert. Sie sind nicht die einzigen Kritiker, wie beim Tref... » mehr

Bananen

13.08.2019

Wirtschaft

Bananenkrankheit in Kolumbien - Exportsorte betroffen

Eine Pilzkrankheit macht der Banane zu schaffen - jetzt auch in Südamerika. Das Problem: Es gibt bislang kein geeignetes Mittel, um den Angreifer zu stoppen. » mehr

Weinkönigin 2019

29.09.2019

Boulevard

Angelina Vogt ist Deutschlands neue Weinkönigin

Deutschlands frischgekürte «First Lady» des Rebensafts spricht Japanisch und würde US-Präsident Trump gerne 100 Flaschen Wein schicken. Für antiquiert hält sie das traditionsreiche Amt nicht. » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Panama wählt neuen Präsidenten

Rund 2,7 Millionen Panamaer sind heute zur Wahl eines neuen Präsidenten berechtigt. Als Favorit gilt der Agrarunternehmer und frühere Landwirtschaftsminister Laurentino Cortizo. Sein aussichtsreichste... » mehr

Aldi in Australien

15.10.2018

Wirtschaft

Aldi in Australien in der Kritik

Der deutsche Discounter Aldi sieht sich in Australien massiver Kritik ausgesetzt. Landwirtschaftsminister David Littleproud warf dem Unternehmen beim Sender ABC vor, rein gar nichts zu tun, um die ein... » mehr

06.02.2018

Kronach

Kronach will Genießer anlocken

Die Kreisstadt möchte einer von 100 bayerischen Genussorten werden. Regionale Spezialitäten spielen dabei genauso eine Rolle wie Nachhaltigkeit und Tradition. Bald soll das Konzept stehen. » mehr

17.11.2017

Wirtschaft

Hofer Metzgerei mit Staatspreis geehrt

Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) hat die Hofer Metzgerei Kurt Preußner als eine von zehn im ganzen Freistaat mit dem bayerischen Staatsehrenpreis ausgezeichnet. » mehr

Die Delegation aus Unterelldorf nahm in der Residenz in München den Sonderpreis für die gelungene Sanierung des Kommun-Brauhauses mit Backhaus entgegen. Den Preis überreichte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (1. Reihe, 2. von links) im Beisein von Seßlachs Bürgermeister Martin Mittag und Coburgs stellvertretendem Landrat Christian Gunsenheimer.	Fotos: Bettina Knauth

29.10.2017

Coburg

"Staatspreis-Bier" für den Minister

Helmut Brunner würdigt die gelungene Sanierung des Brauhauses in Unterelldorf. Beim Empfang in der Münchner Residenz geben die mitgereisten Brauer und Musiker Kostproben ihres Könnens. » mehr

Freude pur: Der neue CSU-Landesgruppen-Chef Alexander Dobrindt und der neue Bundestagsvizepräsident der CSU, Dr. Hans-Peter Friedrich (vorne) liegen sich in den Armen.

26.10.2017

Oberfranken

"Natürlich darf der Bundestag auch streiten"

Karrieresprung für einen Oberfranken: Hans-Peter Friedrich ist einer der Vizepräsidenten des Bundestages. Er sieht sich als Freund der Debatte, die zu Lösungen führt. » mehr

Gerhard Ehrlich (Mitte), der zwölf Jahre als Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands in Coburg ehrenamtlich gearbeitet hat, ist mit der Staatsmedaille in Bronze ausgezeichnet worden. Zu dieser hohen Ehrung gratulierten Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (links) und Coburgs Landrat Michael Busch (rechts).	Foto: Baumgart/StMELF

08.09.2017

Region

Staatsmedaille für Gerhard Ehrlich

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ehrt den langjährigen Kreisobmann des BBV Coburg. Landrat Busch gehört zu den ersten Gratulanten. » mehr

Die Karpfensaison ist eröffnet.

01.09.2017

Oberfranken

Fangfrisch auf den Tisch

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner eröffnet in Kornthan die bayerische Karpfensaison. Die Teichwirte rechnen mit 5400 Tonnen Ertrag. » mehr

Während des Kochvorgangs prüfen Erwin Brückner (links) und Bernd Schleicher (rechts) immer wieder die Menge des Bieres im Sudkessel.	Foto: Knauth

22.08.2017

Region

Vorfreude auf das "Staatspreis-Bier"

Die Regierung verleiht den Unterelldorfern einen Sonderpreis für den Erhalt der Brauereikultur. Feiern will man das gleich am Samstag. » mehr

Die Initiative Rodachtal wurde in der Allerheiligen-Hofkirche zu München mit dem Staatspreis für ländliche Entwicklung ausgezeichnet. Der Preis ist mit 8000 Euro dotiert und eine verdiente Anerkennung eines jahrelangen zukunftsweisenden Engagements im und für den ländlichen Raum.	Foto: Baumgart/StMELF

29.10.2016

Region

Auszeichnung: Staatspreis für Initiative Rodachtal

"Durch Gemeinsamkeit und regionale Identität wächst zusammen, was zusammen gehört": Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zeichnet die bayerisch-thüringische Gemeindeallianz aus. » mehr

07.09.2016

Region

Der Minister hat ein offenes Ohr

Helmut Brunner versteht die Sorgen der Kronacher Bauern. Er kann nicht alle Probleme lösen - in einer Sache will er Experten in den Landkreis schicken. » mehr

19.08.2016

Region

Tettau profitiert von Förderung

Mehr als 200 000 Euro fließen in die Sanierung einer Straße in Kleintettau. Dafür war harte Vorarbeit im Rathaus nötig. » mehr

Empfang in der Feldscheune: Wo sonst Maschinen stehen, wurde auf Gut Mariaburghausen bei den DLG-Feldtagen gefeiert. Fotos: Peter Schmieder

15.06.2016

Region

Auch die Höfe werden digital

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner wirft bei einem Besuch in Mariaburghausen für die Landwirte einen Blick in die Zukunft und spricht die Herausforderungen an. Er wünscht sich den Verbrauc... » mehr

Die Aufbauarbeiten auf dem DLG-Gelände bei Mariaburghausen sind voll im Gange. Die Felder mit den verschiedenen Pflanzen sind bereits vor Monaten angelegt worden. Foto: Ronald Rinklef

07.06.2016

Region

Feldtage in Haßfurt rücken näher

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft baut bei Mariaburghausen ihre große Ausstellung für die kommende Woche auf. 350 Aussteller aus 17 Ländern sind dabei, 25 000 Besucher werden erwartet. » mehr

Reporter wollen Pressefreiheit

31.05.2016

Leseranwalt

Von Weiß bis Schwarz

Die Weltkarte zeigt nicht nur weiß und schwarz: Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) zeigt ein farbiges Bild über die Lage der Pressefreiheit in den Ländern der Welt. » mehr

Ralf und Walter Thamm informieren Bundestagsabgeordneten Hans Michelbach (rechts) über die Situation der Schweinehaltungsbetriebe.

21.03.2016

Region

Zehn Wege aus der Misere

Die niedrigen Preise für landwirtschaftliche Produkte gefährden die Existenz vieler Höfe. Der Bauernverband überreicht Hans Michelbach einen Katalog mit Forderungen. » mehr

Die Coburger Bauern kritisieren zunehmende Auflagen zur Tierhaltung. Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach gibt ihnen recht: Mit den Vorgaben sei Deutschland "völlig isoliert in Europa".

08.02.2016

Region

Agrarpolitik erzürnt Coburger Bauern

Landwirte werfen den Regierungen in Bund und Land vor, ihre Interessen nicht zu vertreten. Sein Berufsstand habe den Eindruck, Veganer fänden mehr Gehör, sagt Gerhard Ehrlich. » mehr

Professor Eike Uhlich (rechts) berichtete beim Besuch des Landwirtschaftsministers über seine Arbeit als Leiter des Asyl-Freundeskreises in Hofheim. Links Landrat Schneider sowie Bürgermeister Borst (Zweiter von rechts).

21.12.2015

Region

Nicht als Last, sondern als Glück sehen

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner informiert sich in Hofheim über die Flüchtlingssituation. Die beispiellos reibungslose und freundliche Aufnahme der Asylbewerber im gesamten Landkreis Haßberge n... » mehr

Nach dem Auftritt der "Turmfalken" nahmen die Döringstadter ihre Ehrung aus den Händen von Staatsminister Brunner (hinten links) entgegen. Mit dabei: Erster Bürgermeister Bernhard Storath (links), Jugendgruppenleiterin Nadine Tremel (Zweite von links.), Stellvertreter des Landrates Hans Peter Marx (hinten Mitte) sowie Jugendgruppenleiterin Heike Sommer und Ortssprecher Sebastian Rauh (rechts im Vordergrund mit Urkunde). Foto: LRA

01.12.2015

Region

Döringstadt gehört zu den schönsten Dörfern Bayerns

Beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" hat Döringstadt Silber errungen. » mehr

Heimat in höchster Konzentration

01.12.2015

Region

Heimat in höchster Konzentration

Die heimischen Schnapsbrenner bringen Vielfalt ins Glas: Rund 50 Sorten Edelbrand und Geist hat Georg Andres im Sortiment. Dabei muss sich der Pettstadter ganz auf seine Nase verlassen. » mehr

Minister a. D. Simon Nüssel. Foto: Archiv

19.11.2015

Oberfranken

Ex-Minister Simon Nüssel ist tot

Der frühere bayerische Landwirtschaftsminister ist am Dienstag im Alter von 91 Jahren verstorben. Er hat die Agrarpolitik im Freistaat bis heute geprägt. » mehr

Bauern machten in Brüssel ihrem Unmut Luft.

08.09.2015

Region

Druck auch aus der Region

Landwirte aus der ganzen EU protestieren in Brüssel gegen Preisverfall. Mit dabei: Betroffene aus Coburg, Kronach und Lichtenfels. » mehr

10.07.2015

Region

Wohlfühltermine am Fließband

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner muss ein Mammutprogramm im Landkreis absolvieren. Er meistert sieben Stationen in fünf Stunden. Doch ihm gefällt’s. » mehr

Gemeindetags-Präsident Uwe Brandl, Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Moderator Heiner Gremer und Professor Manfred Miosga (von links) erörterten die Vorstellungen und Wege, wie die ländlichen Regionen die Zukunft meistern können. 	Foto: Fuchs

12.06.2015

FP/NP

Planer suchen neue Perspektiven

Die Regionen in Bayern entwickeln sich voneinander weg. Die starken profitieren von der Demografie, die schwachen gehen unter. » mehr

Im "Goldenen Buch" der Marktgemeinde steht schon viel Prominenz, darunter der verstorbene Bundespräsident und Ehrenbürger von Maroldsweisach, Johannes Rau. Nun trug sich auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ein. Ihm schauen dabei von links über die Schulter Zweiter Bürgermeister Harald Deringer, Staatsekretärin Dorothee Bär, Landrat Wilhelm Schneider und Bürgermeister Wolfram Thein. 	Foto: G. Schmidt

04.05.2015

Region

Bis in den Steigerwald geschaut

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besucht Wasmuthhausen und spricht sich gegen einen Nationalpark aus. » mehr

LAG Region Obermain Landkreis darf weiter auf Geld hoffen

20.03.2015

Region

Landkreis darf weiter auf Geld hoffen

Der Landkreis Lichtenfels kann auch zukünftig mit Mitteln aus der Leader-Förderung rechnen. Bei einem Festakt in München überreichte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, CSU, die Anerkennungsurkund... » mehr

Einen im wahrsten Sinne des Wortes kleinen Gruß aus der Korbstadt gab es von Königin Carolin für Minister Schmidt. 	Foto: Ministerium

20.01.2015

Region

Carolin gibt dem Minister einen Korb

Die Korbstadtkönigin besucht die Grüne Woche in Berlin. Höhepunkt ist das Treffen mit dem Landwirtschaftsminister. Aber auch andere Hoheiten sind dabei. » mehr

Einen im wahrsten Sinne des Wortes kleinen Gruß aus der Korbstadt gab es von Königin Carolin für Minister Schmidt. 	Foto: Ministerium

19.01.2015

Region

Carolin gibt dem Minister einen Korb

Die Korbstadtkönigin besucht die Grüne Woche in Berlin. Höhepunkt ist das Treffen mit dem Landwirtschaftsminister. Aber auch andere Hoheiten sind dabei. » mehr

24.10.2014

Region

Drei Meisterinnen beglückwünscht

Johanna Andres, Anja Fischer und Tanja Mertens erhalten ihre Meisterbriefe im Fach Hauswirtschaft von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. » mehr

"Etwas Einzigartiges in Deutschland": Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (rechts) ist vom Weißenstadter Rogg-In sehr angetan. Die Initiatoren Dr. Laura Krainz-Leupoldt und Franz Leupoldt freut dieses Lob. 	Foto: Tomis-Nedvidek

27.06.2014

FP/NP

Roggenbrot macht das Rennen

Feierlich hat Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner das neue pädagogisch-poetische Roggen-Informationszentrum "Rogg-In" in Weißenstadt eröffnet. Die ersten Besucher sind begeistert. » mehr

Endstation Mülleimer: Verdorbenes Obst und Gemüse werfen die bayerischen Verbraucher besonders häufig weg. 	Foto: Linß

28.06.2014

Oberfranken

Obst und Gemüse für die Tonne

Bayerns Landwirtschaftsminister Brunner will die Verschwendung von Lebensmitteln stoppen. Doch das schambelastete Thema ist Verbrauchern schwer vermittelbar. » mehr

Simon Nüssel mit seinen drei Enkelinnen Sophie, Marlene und Johanna, stellvertretend für die insgesamt sieben Urenkel.	Foto: Fuchs

22.01.2014

Oberfranken

Ein Mann, der viel für Bayern getan hat

Der frühere Landwirtschaftsminister Simon Nüssel feierte seinen 90. Geburtstag. Der Vater des "Bayerischen Weges" hat Meilensteine gesetzt, nicht nur auf politischer Ebene. Mittlerweile hat er sieben ... » mehr

12.07.2013

Oberfranken

150 Arbeitsplätze für Tirschenreuth

Tirschenreuth - Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat gestern in Tirschenreuth das Amt für Ländliche Entwicklung eröffnet. 150 Arbeitsplätze werden hier geschaffen. Derzeit sind bereits 141 Mensc... » mehr

Aus den Händen von Staatsminister Helmut Brunner (rechts) erhielt Oskar Ebert am Donnerstag für seine ehrenamtlichen Verdienste zur Ländlichen Entwicklung die Staatsmedaille in Silber. 	Foto: Baumgart/StMELF

06.07.2013

Region

Couragierter Lokalpolitiker mit Herzblut und Verstand

Für besondere Verdienste im ländlichen Raum erhält der Rauhenebracher Bürgermeister Oskar Ebert die Staatsmedaille in Silber. Er hat 22 Ehrenämter inne. » mehr

14.06.2013

Region

Warum eigentlich nicht Kronach?

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner verspricht: Die Außenstelle des Landwirtschaftsamts bleibt bestehen - die nächsten fünf Jahre. Was dann wird, ist noch offen. Landrat Oswald Marr schlägt vor, di... » mehr

Uwe Fröhlich (links), Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken, dankte Manfred Nüssel für sein Engagement. 	Foto: Fuchs

10.06.2013

FP/NP

Medaille in Gold für Nüssels Lebenswerk

Dem Genossenschaftsverband hat sein ganzes Engagement gegolten: In einer Feierstunde verabschiedete sich nun der langjährige Bezirkspräsident Manfred Nüssel in den Ruhestand. » mehr

Manfred Nüssel

03.04.2013

FP/NP

Manfred Nüssel hört auf

Der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes, feiert heute seinen 65. Geburtstag. Gleichzeitig scheidet der Bad Bernecker damit als Bezirkspräsident des bayerischen Genossenschaftsverbandes aus. » mehr

In Franken hat am Wochenende wieder die Karpfensaison begonnen. Viele Gasthäuser bieten die Spezialität an. Genossen wird sie blau oder gebacken; abe auch geräuchert ist Karpfen eine kulinarische Köstlichkeit.	Foto: Michael Urban

03.09.2012

NP

Festmahl für Feinschmecker

Im Aischgrund fällt der Startschuss für die Karpfensaion. Franken ist Zentrum der Zucht für den schmackhaften Speisefisch. » mehr

Abschreckendes Beispiel für "grünen Strom": Anders als in Nordrhein-Westfalen, sollen Windparks im bayerischen Staatsforst nur bei ausreichendem Abstand zur Wohnbebauung genehmigt werden.	Foto: dpa

25.08.2011

Region

Laues Lüftchen lähmt Interesse

Bayern will die Windkraft ausbauen. Statt auf hoher See wie im Norden können sich im Süden die Rotoren im Staatswald drehen, sagt Agrarminister Brunner. Potenzielle Betreiber machen einen großen Bogen... » mehr

Ockerfarben wie in alten Zeiten strahlt die "Gastwirtschaft Gereuth" mit ihrem Stupfputz im Gereuther Ensemble mit Laufbrunnen und Dorflinde.

18.07.2011

Region

Lohn für die Liebe zum Wirtshaus

Die Alte Gastwirtschaft erstrahlt in neuem Glanz. Dafür verleiht Minister Helmut Brunner dem Udo Küchler aus Gereuth den Staatspreis. » mehr

13.04.2011

Region

Minister würdigt Bioenergiedorf Effelter

Die Dorfgemeinschaft sahnt erneut ab: Landwirtschaftsminister Brunner übergibt einen Preis, der mit 3000 Euro dotiert ist. » mehr

spargel1_150409

15.04.2009

NP

Hmmmmm: Spargel aus Bayern

Assistiert von der fränkischen Spargelkönigin hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) die diesjährige Spargelsaison in Bayern offiziell eröffnet. » mehr

12.12.2008

NP

Lichtenfelser unter Bayerns besten Bäckern

Lichtenfels/München – - Mit dem Staatsehrenpreis hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die besten 20 Bäckereien im Freistaat ausgezeichnet. Mit dabei: Die Lichtenfelser Bäckerei Söllner. » mehr

24.11.2009

NP

Wildschweine als neue Landplage

Wildschweine fühlen sich in Ober- und Unterfranken sauwohl - und sie vermehren sich rasant. "Die Tiere machen unwahrscheinlich viel Schaden in der Landwirtschaft", sagt Lutz Resch aus Neustadt, der Co... » mehr

St_Vorndran_5532_211109

21.11.2009

Region

Alte Bausubstanz erhalten

München/Köslau/Rattelsdorf - Für die herausragende Sanierung denkmalgeschützter und ortsbildprägender Gebäude hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner am Donnerstag 18 bayerische Bauherren mit Preis... » mehr

brunner2_170909

17.09.2009

Region

Strukturwandel ja, aber keinen Strukturbruch

Untersteinbach - "Niemand", erklärte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in seiner Rede zur Lage der Landwirtschaft am Dienstagabend in Untersteinbach, "kann den Strukturwandel aufhalten. Aber wir ... » mehr

30Dorfkultur

01.08.2007

Region

Tage der Dorfkultur wurden zu einem vollen Erfolg

MÜNCHEN - Für ihr außergewöhnliches Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der 9. » mehr

pkw_ale3_SW_090707

09.07.2007

Region

Freund und Förderer ländlicher Gemeinden

Rolf Richter, Präsident des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE), ist in den Dörfern Unterfrankens beliebt. In Kirchlauter-Neubrunn, Landkreis Haßberge, hat man dem 65-Jährigen bereits zu Lebzeiten m... » mehr

nplif_gustineu_250111

25.01.2011

Region

Gusti aus Redwitz entzückt Berlin

Die Fleckviehkuh aus Redwitz ist Star in der Tierhalle der Grünen Woche. Die hohe Qualität bayerischer Zuchtrinder und Kälber sorgt Landwirtschaftsminister Brunner zufolge im In- und Ausland für eine... » mehr

^