Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Hersteller Nocker ruft Wurst zurück

Wer gerne Wurst isst, sollte jetzt aufpassen: Die Lyoner Wurst der Firma Otto Nocker in den 1-Kilo-Packungen und 300-Gramm-Packungen sollten nicht verzehrt werden.



Lebensmittelwarnung
Achtung, einzelne Chargen der Lyoner Wurst der Firma Nocker können verunreinigt sein.   Foto: Lino Mirgeler/dpa-tmn

Die Firma Otto Nocker hat den Rückruf eines ihrer Wurstprodukte erweitert. Weitere Chargen des Produkts «Lyoner, in Streifen geschnitten» könnten verunreinigt sein, teilte der Hersteller mit.

Vom Verzehr werde abgeraten, durch mögliche Verunreinigungen könne es zu gesundheitlichen Problemen kommen. Betroffen sind nun auch 1-Kilo-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 8. September und die 300-Gramm-Packungen, die bis zum 10. September haltbar sind. Das Produkt werde nur in Bayern verkauft und könne in den Märkten auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden.

Bereits vor knapp einer Woche hatte Otto Nocker mehrere Chargen der Lyoner zurückgerufen . Betroffen waren die 1-Kilo-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 23., 18. und 16. September 2017 sowie die 300-Gramm-Packungen, die bis zum 15., 18. und 24. September haltbar sind.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2017
16:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lyoner Produktionsunternehmen Wurst und Würstchen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Veggie-Wurst

27.02.2019

Veggie-Wurst enttäuscht oft im Geschmack

Veggie-Produkte sind aus den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken. Mit der Nachfrage stieg in den letzten Jahren auch Vielfalt. Doch kann der Fleischersatz geschmacklich mit herkömmlichen Wurstwaren mithalten? » mehr

Spanferkelkeule mit Fenchel

26.09.2018

Rezept für Spanferkelkeule mit Fenchel

Grillen macht am meisten Spaß, wenn man mit Freunden in einer großen Runde zusammensitzt. Wer dann jedoch nicht die ganze Zeit Fleisch oder Würstchen wenden will, versucht es am besten mal mit einem Spanferkel. » mehr

Köttbullar von Skandinavic's

17.09.2018

Köttbullar-Fleischbällchen von Aldi zurückgerufen

Wer bei Aldi Nord Köttbullar-Fleischbällchen gekauft hat, sollte von dem Verzehr absehen. Der Hersteller warnt vor Plastikpartikeln, die enthalten sein könnten, und nimmt die betroffene Ware zurück. » mehr

Basmatireis im Test

29.08.2018

Jeder fünfte Basmatireis ist «mangelhaft»

Locker, duftend und aromatisch soll er sein: Basmatireis zählt zu den edelsten Reissorten. Nicht jeder Hersteller löst dieses Versprechen aber auch ein, wie eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt. » mehr

Vanessa von Hilchen

17.08.2018

Essen für Kinder selbst gemacht

Chicken Nuggets, Pommes, Nudeln: Das sind typische Kindergerichte, die die meisten Mädchen und Jungen lieben. Viele dieser Dinge gibt es fix und fertig zu kaufen. Eltern können sie aber mit wenig Aufwand und viel gesünde... » mehr

Fleischersatz

13.08.2018

Wie gesund sind vegane Lebensmittel?

Es sieht aus wie Fleisch, ist es aber nicht. Tierfreie Schnitzel und Würste erobern die Supermarktregale. Sie versprechen gesunden Genuss ohne Reue. Doch hemmungslos zulangen sollte man auch bei ihnen nicht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2017
16:30 Uhr



^