Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Aubergine vor dem Garen mit der Gabel einstechen

Aus der mediterranen und orientalischen Küche ist die Aubergine nicht wegzudenken. Hierzulande wissen viele gar nicht, was sie mit der Frucht anfangen sollen. Im Ofen ist sie ganz fix zubereitet.



Aubergine vor dem Garen einstechen
Auberginen sticht man vor dem Garen am besten rundherum mit der Gabel ein - anderenfalls könnten sie im Ofen platzen. Foto: Mascha Brichta   Foto: dpa

Auberginen sind wegen der in ihnen enthaltenen Bitterstoffe nicht roh genießbar. Am schnellsten geht das Garen im Ofen.

Vorher sollten Hobbyköche aber die ganzen Früchte mit einer Gabel einstechen - denn sonst könnten die Auberginen platzen und den Ofen verschmutzen, warnt die Initiative Slow Food.

Alternativ kann man die Aubergine halbieren und auf der Fleischseite rautenförmig einschneiden. Bei 230 Grad kommt sie schließlich auf einem Blech für etwa 20 Minuten in den Ofen. Sie ist fertig, sobald das Fruchtfleisch butterweich und die Schale mattschwarz ist.

Nachdem sie aus dem Ofen heraus ist, lässt man sie einen Moment abkühlen. Die Auberginen sacken dabei in sich zusammen und lassen sich leichter auslöffeln.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
14:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auberginen Garen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blumenkohlpüree

30.10.2019

Rezept für Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Food-Bloggerin Julia Uehren liebt Gerichte, die der Seele guttun. Und ein solcher Seelenstreichler ist definitiv cremiges Blumenkohlpüree. Julia verrät, wie es auf der Zunge zergeht. » mehr

Geflügelsalat mit Birne und Trauben

09.10.2019

Rezept für Geflügelsalat mit Birne und Trauben

Bevor Food-Bloggerin Doreen Hassek morgens zur Arbeit geht, inspiziert sie noch schnell den Kühlschrank und überlegt, wie sie etwas Leckeres zaubern kann mit Essen, das weg muss. » mehr

Herbstliche Delikatesse

02.10.2019

Maronen vor dem Garen in Wasser einlegen

Endlich ist es wieder soweit. Esskastanien sind reif und können gesammelt werden. Damit daraus auch eine gelungene Köstlichkeit wird, sollte man folgende Zubereitungstipps beachten. » mehr

Mangold

27.09.2019

Mangold vor dem Füllen kurz blanchieren

Zu Pasta, als Beilage zu Fleischgerichten oder mit Gemüse gefüllt - Mangoldsorten bereichern mit ihrem mild bis würzigen Geschmack viele Gerichte. Auch die Stiele finden Verwertung. » mehr

Kürbis

27.08.2019

Auch angeschnittene Hokkaido-Früchte lassen sich aufbewahren

Die ersten großen, runden, orangenen Früchte in den Gemüsetheken verkünden es: Die Kürbissaison hat begonnen. Besonders beliebt ist Hokkaido. Doch auch bei der eher kleinen Sorte bleibt oft etwas übrig. Was tun mit der a... » mehr

Schulbrot

21.06.2019

So wird das Pausenbrot gesund - und lecker

Ein Pausenbrot soll Energie geben und gesund sein - aber gleichzeitig auch schmecken. Ernährungs-Experten geben Tipps, wie Eltern und Kinder die Brotdose gemeinsam befüllen können. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
14:18 Uhr



^