Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Kleine Steckrüben sind weniger holzig

Die Steckrübe galt lange Zeit als Kriegs- oder Nachkriegsspeise. Doch es lohnt, der geschmacksintensiven Wurzel eine neue Chance zu geben. Denn richtig gewürzt wird sie zur winterlichen Delikatesse.



Steckrüben
Lange blieb die Steckrübe ungeachtet. Das ändert sich heute wieder. Die Rübe findet zurück in die heimische Küche.   Foto: Holger Hollemann

Sie schmecken leicht süßlich und ein bisschen wie Kohlrabi, doch Steckrüben können viel größer werden und bis zu 1,5 Kilo wiegen. Verbraucher sollten aber lieber zu kleineren Exemplaren greifen. Sie sind in der Regel weniger holzig, rät die Verbraucherzentrale Bayern.

Steckrüben schmecken als Eintopf, Püree, Auflauf und Suppe oder roh als Salat. Ist der Geschmack etwas zu erdig, hilft ein Spritzer Zitronensaft oder eine Prise Zucker. Gewürze wie Kümmel, Kreuzkümmel und Koriander oder Kräuter wie Schnittlauch, Kerbel oder frische Petersilie passen hervorragend zu dem Wintergemüse.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
15:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feinkostwaren Steckrüben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Steckrüben liegen in einem Korb

17.10.2019

Steckrüben als Stifte oder Cremesuppe

Sie schmecken etwas nach Kohlrabi, kommen gelbfleischig daher und haben ein angestaubtes Image. Dabei kann man aus Steckrüben mehr herausholen als nur Vitamine. » mehr

Kamelienblüten

14.10.2019

Unkraut und Blumen als Delikatesse

«Das kann man essen?» Das ist eine Frage, die Frits Deemter ziemlich oft hört. In seinem Garten wächst eine der vermutlich größten Sammlungen verzehrfähiger Pflanzen in Deutschland. » mehr

Holländischer Matjes

17.06.2019

Matjes startet in die Saison

Die Matjes-Saison hat begonnen. Viele Fischstände verkaufen ihn nun aus frischem Fang. Was macht die holländische Delikatesse so besonders? » mehr

Olivenöl

25.04.2019

Höchste Güteklasse bei Olivenöl oft Etikettenschwindel

Es gibt gute und schlechte Jahrgänge, große Geschmacks- und noch größere Preis-Unterschiede. Olivenöl ist, ähnlich wie Wein, eine Wissenschaft für sich. Viele Hersteller scheitern aber schon an den Grundlagen, wie ein ak... » mehr

Spargel ohne Folie

15.04.2019

Spargel ohne Folie und mit Gütesiegel

Der Anblick von Feldern unter Plastikfolie stimmt Spargelfans jedes Jahr im Frühjahr auf die Delikatesse ein. Doch es gibt auch Spargel ohne Folie. In Baden erhält der jetzt ein eigenes Gütesiegel - und wird wohl dennoch... » mehr

Kaktusfeigen

31.12.2018

Kaktusfeige halbieren und auslöffeln

Im Supermarkt werden immer wieder auch Kaktusfeigen angeboten. Die exotische Frucht sieht verlockend aus. Doch wie öffnet und verarbeitet man sie am besten? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
15:27 Uhr



^