Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Ikea ruft Schaumgebäck zurück

Um Allergiker zu schützen, müssen Lebensmittelhersteller auf der Verpackung über die Produktinhalte informieren. Weil eine entscheidende Angabe fehlt, ruft Ikea nun ein Schaumgebäck zurück.



Sötsak Skumtopp von IKEA
Ikea fordert Kunden auf, das Schaumgebäck Sötsak Skumtopp zurückbringen. Grund ist eine fehlerhafte Zutatenliste.   Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2019/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs

Der Möbelkonzern Ikea hat Schaumgebäck mit dem Namen Sötsak Skumtopp zurückgerufen. Das Produkt enthalte Molkepulver.

Es stelle damit ein mögliches Gesundheitsrisiko für Kunden dar, die allergisch gegen Milch oder Milchbestandteile seien oder eine Unverträglichkeit hätten, teilte Ikea mit. Betroffen sind Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum im Zeitraum vom 12. März bis zum 18. April 2019.

Auf dem Produkt wird Ikea zufolge zwar Molkepulver in der Zutatenliste genannt, nicht aber Milch. Allergiker oder Menschen mit einer Unverträglichkeit gegenüber Milch oder Milchbestandteilen könnten das Schaumgebäck zum nächsten Ikea-Haus zurückbringen. Ihnen werde der Kaufpreis zurückerstattet, hieß es weiter.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2019
16:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allergiker Gesundheitsgefahren und Gesundheitsrisiken Ikea
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Kind isst Apfelmus

28.07.2020

Bestnoten für Apfelmark - Zuckerärger über Apfelmus

Leckermäulchen lieben püriertes Fruchtfleisch aus ihrem Lieblingsobst. Wer das Selbermachen scheut, kann fertiges Apfelmus oder Apfelmark kaufen. Welches besser ist, wollte «Öko-Test» wissen. » mehr

Kind beim Essen

15.05.2020

Fertiggerichte für Kinder oft ungesund

Fertige Mittagsgerichte und Snacks für Kinder sparen Eltern viel Zeit und Aufwand in der Küche. Doch sind sie auch empfehlenswert? Ein Marktcheck kommt zu einem kritischen Ergebnis. » mehr

Erdbeermarmelade

30.04.2020

Erdbeermarmelade weist im Test Pestizidspuren auf

Erdbeermarmelade gehört für viele zum Frühstück dazu. Einige Produkte weisen aber Spuren von Pestiziden auf. Auch der Zuckeranteil ist mitunter bedenklich. » mehr

Warenrückruf bei Lidl

06.03.2020

Lidl ruft Reispfanne zurück

Ein bei Lidl verkauftes Reisgericht wurde falsch ausgezeichnet. Weil nicht auf der Verpackung steht, dass es Sellerie enthält, sollten Allergiker von dem Verzehr absehen. » mehr

Aufbewahrung geöffneter Konservendosen

16.04.2020

Reste aus angebrochenen Konservendosen umfüllen

Mais, Bohnen oder eine fertige Suppe - Büchsen sind schnell geöffnet. Doch nicht jeder ist im Umgang mit Konservendosen geübt. Bleibt etwas übrig, benötigt man zur Aufbewahrung ein anderes Gefäß. » mehr

Eier

03.04.2020

UV-Entkeimung von Eiern ohne Gesundheitsrisiko

Gegen Salmonellen auf der Eierschale setzen einige Verpackungsbetriebe neuerdings eine kurze UV-Bestrahlung ein. Das tötet Bakterien ab - doch was ist mit möglichen Nebenwirkungen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2019
16:13 Uhr



^