Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

 

Wie bleiben Erbsen beim Kochen schön grün?

Erbsen müssen schön grün sein. Damit sie ihre Farbe beim Kochen nicht verlieren, empfiehlt sich eine Prise Zucker. Für den Geschmack ist hingegen der Zeitpunkt der Ernte wichtig.



Erbsen
Erbsen sollten 10 bis 15 Minuten lang gekocht werden - eine Prise Zucker im Salzwasser sorgt dafür, dass die Perlen dabei grün bleiben.   Foto: Andrea Warnecke

Wer Erbsenschoten kocht, sollte neben Salz auch eine Prise Zucker ins Kochwasser geben. Denn dieser sorgt dafür, dass die Perlen leuchtend grün bleiben, erläutert die Zeitschrift «Kochen & Genießen» (Ausgabe Juni/2019).

Selbstangebaute Erbsen sollten immer erst dann geerntet werden, wenn sie voll ausgewachsen sind und die Kerne schön prall aussehen. Als Faustformel gilt: Ein Kilogramm Schoten ergibt 300 Gramm Erbsen.

Zum Aufbewahren sollten die Erbsen noch in der Hülle belassen werden. In einem feuchten Tuch gewickelt, halten sie im Gemüsefach bis zu drei Tage lang. Die leeren Schoten werfen Hobbygärtner idealerweise auf den Kompost - denn in ihnen stecken besonders viele Nährstoffe.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 06. 2019
19:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erbsen Hülsenfrüchte Kochen und Kochrezepte Nährstoffe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Tofu

21.05.2019

Bei Fleisch-Ersatz auf die richtige Menge Tofu achten

Wer Fleisch durch Tofu ersetzt, muss rechnen können: In dem Soja-Produkt steckt pro Gramm zwar weniger Eiweiß, aber nicht weniger Energie als in Fleisch. Für ausreichend Eiweiß sollten Vegetarier auf andere Produkte zurü... » mehr

Fischfilets

19.07.2019

Warum Fisch oft auf den Speiseplan sollte

See-und Süßwasserfische gehören öfter auf den Tisch, denn sie liefern besonders hochwertiges Eiweiß und gesunde Fettsäuren. Seefische haben dabei noch einen weiteren Vorteil. » mehr

Erbsen und Co sind gesund

02.05.2019

Hülsenfrüchte ohne Blähungen dank Gewöhnungseffekt

Hülsenfrüchte sind gesund. Sie liefern wertvolle Eiweiße und sind daher besonders für Vegetarier und Veganer ein gesunder und schmackhafter Sattmacher. Doch wie bekömmlich sind sie? » mehr

Veganer Wein

10.06.2019

Was einen Wein vegan macht

Immer häufiger steht auf dem Weinetikett «vegan». Viele werden sich fragen: Welche tierischen Inhaltsstoffe können denn überhaupt im Rebsaft stecken? Eine Ernährungsexpertin klärt auf. » mehr

Das ideale Abendessen

19.06.2019

Bunte Salate sind gesünder

Wer seinem Körper etwas gutes tun will, sollte öfter mal zum Salat greifen. Wenige Kalorien, sekundäre Pflanzenstoffe und zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe machen die essbaren Blätter zu einem leichten und gesunden G... » mehr

Pilz-Pfanne

18.07.2019

Mit Pilzen lässt sich viel Arbeit sparen

Kein Schälen, kein Putzen: Soll es mal schnell gehen mit dem Mittag- oder Abendessen, sind Pilze immer eine gute Wahl. So werden sie einfach, aber schmackhaft zubereitet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 06. 2019
19:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".