Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Rezept für zweierlei gefüllte Avocado

Vollgepackt mit Vitaminen eignen sich gefüllte Avocados ideal als gesunder Snack für zwischendurch. Gerade jetzt im Sommer, weil sie leicht schmecken und trotzdem lange satt halten.



Gefüllte Avocado
Tomaten-Salat mit Limette und gebratenem Bacon zieren die eine Avocadohälfte, Frischkäse mit geräuchertem Lachs die andere.   Foto: Julia Uehren/www.loeffelgenuss.de

Für Food-Bloggerin Julia Uehren gibt es ein paar Zutaten, die ganz hervorragende Begleiter der Avocado sind, ohne ihr die Show zu stehlen, und die sich gut für eine Füllung eignen: Ein frischer Tomaten-Salat mit Limette, frischem Koriander und kross gebratenem Bacon zum Beispiel.

Eine simple Alternative ist Frischkäse-Creme mit geräuchertem Lachs. Beide Füllungen kommen in bzw. auf eine Avocado-Hälfte und werden dann einfach ausgelöffelt.

Zutaten für 2-4 Personen:

2 Avocados,

100 g Körniger Frischkäse,

4 Scheiben Bacon,

50 g geräucherter Lachs,

2 Tomaten, 1 Lauchzwiebel,

2 EL Petersilie oder Koriander, grob gehackt,

1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten,

1/2 Bio-Limette, 1/2 Bio-Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Tomaten waschen, abtrocknen, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

2. Die Lauchzwiebeln säubern, die Wurzel und den dunkelgrünen Teil wegschneiden und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

3. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken bzw. den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

4. Den Bacon in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten, bis er knusprig-braun ist. Auf einem Küchentuch das überschüssige Fett abtropfen und den Bacon abkühlen lassen. Den gebratenen Bacon in kleine Stücke zerbrechen.

5. Den Lachs grob würfeln.

6. Die Limette und die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und etwas Schale abreiben (ca. jeweils 1/2 TL). Von der halben Zitrone bzw. Limette den Saft auspressen.

7. Den körnigen Frischkäse mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit dem Lachs, dem Schnittlauch, dem Zitronenabrieb und dem Zitronensaft vermengen.

8. Die Tomaten mit den Lauchzwiebeln, dem Bacon, dem Limettenabrieb und dem Limettensaft sowie der Petersilie bzw. dem Koriander vermengen.

9. Die Avocados halbieren und den Kern herausrausnehmen. Mit einem kleinen Löffel vorsichtig einen kleinen Teil des Fruchtfleischs rauslöffeln (und vernaschen). Die eine Avocado mit dem Tomaten-Bacon-Salat füllen, die andere mit der Frischkäse-Lachs-Creme.

Veröffentlicht am:
01. 07. 2019
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anbraten Braten (Küchentätigkeit) Entkernen Limetten Pfeffer Tomaten Würzen Zitronen Zitronensaft Zutaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kürbissuppe mit Garnelen

28.10.2020

Kürbissuppe mit Garnelen

Food-Bloggerin Doreen Hassek liebt Süppchen, die nach Herbst schmecken, aber gleichzeitig noch einen Touch Sommer mitbringen. Eine Kürbissuppe mit Kokosraspeln ist dafür wie gemacht. » mehr

Tagliatelle in Pfifferlingrahmsoße mit Bacon-Knusper

12.08.2020

Rezept für Tagliatelle in Pfifferlingrahmsoße

Pfifferlinge und Rahm sind eine unwiderstehliche Kombi. Vor allem, wenn man sie wie Food-Bloggerin Julia Uehren auf einem Nudelbett mit Schweinemedaillons und knusprigem Speck serviert. » mehr

Taboulé mit Graupen

02.09.2020

Rezept für Taboulé mit Graupen

Von Taboulé, einem kalten Salat, haben die meisten schon mal gehört. Food-Bloggerin Doreen Hassek tauscht den Bulgur einfach gegen Graupen aus. Das Ergebnis ist nicht minder lecker! » mehr

Pasta mit Meatballs in Tomatensoße

26.08.2020

Rezept für Pasta mit Meatballs in Tomatensoße

Wie man in einen Klassiker überraschende Geschmacksnoten zaubert, zeigt Food-Bloggerin Mareike Pucka. Das Geheimnis ihrer köstlichen Hackbällchen sind Pistazien und ein indisches Gewürz. » mehr

Gefüllte Tortillas

19.08.2020

Rezept für Tortillas mit Linsen und Chili-Möhren

Treffen heiß und kalt aufeinander, erzeugt das eine spannende Dynamik. Food-Blogger Manfred Zimmer kombiniert zu diesem Zweck lauwarme Tortillas mit Gemüse, würzigen Linsen und kühlem Joghurt. » mehr

Paprika-Toaströllchen

18.11.2020

Paprika-Toaströllchen als knusprige Knabberei

Food-Bloggerin Julia Uehren hat sich schon mal Gedanken für einen Silvester-Snack gemacht. Eigentlich als Mitbringsel für Freunde gedacht, wird es jetzt eine knusprige Knabberei für daheim. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
01. 07. 2019
16:22 Uhr



^