Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

 

Rezept für Overnight Oats mit Khaki und Orange

Food-Bloggerin Mareike Winter löffelt zum Frühstück im Büro gern Haferflocken und Joghurt im Glas. Das bereitet sie bereits am Vorabend zu. Mit zwei Früchten verpasst sie ihm eine winterliche Note.



Overnight Oats mit Khaki und Orange
Im Glas werden Haferflocken mit Orangensaft, gewürfelter Khaki, Joghurt mit Vanillepaste und Amaranth geschichtet.   Foto: Mareike Winter/www.biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn

Frühstücksideen kann man nie genug haben, finde ich. Ich nehme mir jeden Tag mein Frühstück mit ins Büro und versuche, es so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Mal gibt es Müsli oder Granola, mal eine Brotbox und manchmal auch Overnight Oats.

Das Haferflocken-Frühstück finde ich besonders praktisch, weil sie schon fix und fertig bereit im Kühlschrank stehen und man sie morgens einfach nur in den Rucksack packen muss. Und sie lassen sich gut auslöffeln, wenn man schon mal den Posteingang nach dem Wochenende checkt.

Zutaten für 1 Glas à 400ml:

4 El Haferflocken zart

Saft von 1 Orange

Wasser

1 Khaki

200 g Joghurt 3,5 Prozent Fett

1 TL Vanillepaste

(eventuell Zucker nach Geschmack)

1-2 EL Amaranth gepoppt als Topping

Zubereitung:

1. Die Haferflocken in ein Glas geben.

2. Die Orange auspressen und den Saft zu den Haferflocken geben. 1-2 EL Wasser dazugeben und ebenfalls untermischen. Es sollte so viel Flüssigkeit sein, dass die Haferflocken damit bedeckt sind.

3. 1 Stunde im Kühlschrank quellen lassen.

4. Nach der Stunde die Khaki schälen, klein würfeln und auf die Haferflocken schichten.

5. Joghurt mit der Vanillepaste verrühren, nach Bedarf mit Zucker süßen und auf die Khakis geben.

6. Joghurt mit 1-2 EL Amaranth toppen.

7. Glas zuschrauben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mehr unter www.biskuitwerkstatt.de

Veröffentlicht am:
04. 12. 2019
04:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Joghurt Müsli Zucker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Tartelettes

03.07.2019

Tartelettes mit Mascarponecreme und Sommerbeeren

Die Ernte von Beeren ist oftmals sehr ergiebig. Dann bietet es sich an, die Früchte in einem leckeren Gericht zu verarbeiten. Wie wäre es beispielsweise mit leckeren Beeren-Tartelettes? » mehr

Auch optisch ein Genuss

04.09.2019

Rezept für Heidelbeer-Donuts

Sie machen nicht nur optisch viel her. Wer auf süßes Frühstück steht, der wird diese Heidelbeer-Donuts lieben. Am besten schmecken sie mit Joghurt serviert. » mehr

Flammkuchen mit Pfifferlingen

04.10.2019

Rezept für Flammkuchen mit Pfifferlingen

Je nach Belag ruft ein Flammkuchen bei Food-Bloggerin Mareike Winter unterschiedliche Gefühle hervor. Das reicht von sommerlich bis herbstlich. Diesmal wählt sie die spätsommerliche Variante. » mehr

Limetten-Lachs-Teriyaki

25.09.2019

Rezept für Limetten-Lachs-Teriyaki

Einfach, schnell und eine Geschmacksexplosion: Limetten-Lachs-Teriyaki. Japanische Soße und Limetten-Scheiben geben dem Fisch im Ofen das gewisse Extra. » mehr

Sellerie-Parmesan-Schnitzel

18.09.2019

Sellerie-Parmesan-Schnitzel mit Kräuterdip und Salat

Beim Übergang der Jahreszeiten kommt es für Food-Bloggerin Julia Uehren auf die richtige Mischung von Sommer- und Herbstsalaten an. Die richtige Würze bringt die Rückkehr von Wurzelgemüse mit. » mehr

Grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

21.08.2019

Rezept für grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

Pfannkuchen sind schnell zubereitet und erwecken in vielen von uns Kindheitserinnerungen. Ich kenne sie vor allem als süße Variante mit Äpfeln, Zimt und Zucker. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
04. 12. 2019
04:59 Uhr



^