Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Brokkolisuppe mit Parmesanknusper

Food-Bloggerin Mareike Winter liebt die Gegensätze ihrer Suppe: Ein Löffel voll mit cremig püriertem Brokkoli, der auf der Zunge zergeht. Dann folgt der Biss in einen knackigen Käse-Cracker.



Brokkolisuppe mit Parmesanknusper
Ob als Hauptgericht oder Vorspeise: Die Brokkolisuppe punktet mit dem Gegensatz zwischen cremig-zarter Textur und dem Biss in den knusprigen Parmesan-Chips.   Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn

Ich gebe zu, ich bin ein absoluter Suppen-Fan. Vor allem schnelle Suppen sind eine schöne Sache. Besonders an grauen Tagen. Damit auch immer viel Abwechslung in die Suppenterrine kommt, wechsele ich gerne zwischen klaren Brühen, Eintöpfen und Cremesuppen ab.

Mein Favorit unter den cremigen Varianten ist die Brokkolisuppe. Das grüne Gemüse ist wie gemacht für die Monate, an denen die Tage noch kürzer sind. Denn die Brokkolisuppe ist toll als große Suppenmahlzeit zum Abendessen, passt aber auch super als Suppe zu einem Menü. Dazu gibt es noch einen schnellen Parmesanknusper aus der Pfanne.

Zutaten für 2-3 Personen als Hauptmahlzeit oder 6 Personen als kleine Vorspeise:

2 Zwiebeln,

1 Knoblauchzehe,

2 EL Öl zum Anbraten,

500 g Brokkoli fertig geputzt,

500 ml Brühe (z.B. Hühnerbrühe),

200 ml Sahne,

200 ml Milch,

40 g Babyblattspinat,

Salz,

Pfeffer,

Muskatnuss

Zubehör: Pürierstab

Für 2 Stück Parmesanknusper aus der Pfanne:

30 g geriebener Parmesan,

20 g Hartweizengries,

1 EL Öl für die Pfanne

Zubereitung Brokkolisuppe:

1. Das Öl in einen Topf geben und erhitzen.

2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, in grobe Stücke schneiden und in heißem Öl glasig anbraten.

3. Den vorbereiteten Brokkoli dazugeben und kurz mitbraten.

4. Mit der Brühe ablöschen und den Brokkoli ca. 15-20 Minuten bei geringer Hitze in der Brühe weichköcheln.

5. Mit dem Pürierstab pürieren.

6. Sahne und Milch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

7. Den Blattspinat kurz vor dem Servieren für zwei Minuten in die heiße Suppe geben, erneut pürieren und servieren.

Zubereitung Parmesanknusper:

1. Den geriebenen Käse mit dem Gries vermengen.

2. Das Öl in die Pfanne geben und erhitzen.

3. Käse-Gries-Masse halbieren und in zwei Portionen nacheinander in der Pfanne goldbraun braten.

4. Die Masse mit einem Löffel etwas platt drücken und je einmal wenden.

5. Die fertigen Parmesanknusper auf Küchenkrepp abtropfen lassen und zur Suppe servieren.

Mehr unter www.biskuitwerkstatt.de

Veröffentlicht am:
26. 02. 2020
05:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ablöschen Anbraten Braten (Küchentätigkeit) Cremesuppen Eintopf Suppen Suppenterrinen Vorspeisen Würzen Zutaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pollo Tonnato

24.06.2020

Rezept für feines Hühnerbrüstchen nach italienischer Art

Food-Bloggerin Doreen Hassek liebt italienische Vorspeisen. Beim Experimentieren hat sie Zutaten ausgetauscht. So wurde aus Vitello Tonnato mit Kalb ein leckeres Pollo Tonnato mit Hühnchen. » mehr

Rote Linsensuppe mit Chorizo-Chips

25.12.2019

Rezept für rote Linsensuppe mit Chorizo-Chips

Rote Linsen sind vor allem aus indischen Gerichten bekannt. Durch das Rezept von Food-Bloggerin Julia Uehren kommen sie uns jetzt aber spanisch vor. Und das liegt nicht nur an knackigen Chorizo-Chips. » mehr

Fenchel-Zitronen-Spaghettini im Päckchen

23.06.2020

Rezept für Fenchel-Zitronen-Spaghettini im Päckchen

Fenchel und Zitronen krönen in diesem Rezept die Pasta. Food-Bloggerin Julia Uehren serviert sie in einem kleinen Päckchen frisch aus dem Ofen. » mehr

Zitronen-Risotto mit Saltimbocca

vor 17 Stunden

Zitronen-Risotto mit Saltimbocca

Sauer macht lustig, aber erst am dritten Tag! So lange braucht man bei dem sommerlich-spritzigen Zitronen-Risotto gar nicht zu warten. Das verbreitet wie von selbst gute Laune. » mehr

Pancakes mit Pflaumenkompott

29.07.2020

Pancakes mit Pflaumenkompott

Sie sind kleiner als europäische Pfann- oder Eierkuchen und werden in der US-Version stapelweise zum Frühstück verputzt. Wie dicke Pancakes richtig fluffig werden, weiß Food-Bloggerin Mareike Pucka. » mehr

Gefüllte Avocado

01.07.2019

Rezept für zweierlei gefüllte Avocado

Vollgepackt mit Vitaminen eignen sich gefüllte Avocados ideal als gesunder Snack für zwischendurch. Gerade jetzt im Sommer, weil sie leicht schmecken und trotzdem lange satt halten. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
26. 02. 2020
05:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.