Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Eltern halten Leistungsdruck für größten Stressfaktor

Oft wird von Schülern eine hohe Leistung erwartet. Die Folge ist: die Kinder leiden unter Stress. Das sehen auch viele Eltern so, wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab.



Leistungsdruck durch die Schule
Von Kindern wird heute einiges gefordert - viele Eltern finden zu viel. Fast ein Drittel der befragten Eltern sind für eine Abschaffung der Hausaufgaben.   Foto: Thomas Eisenhuth

Hausaufgaben und das Lernen in den Stunden nach der Schule kosten Kinder viel Zeit. Bei der Frage nach dem richtigen Maß sind sich Eltern allerdings uneins: 45 Prozent sind der Meinung, dass ihr Kind dadurch zu stark belastet ist, 52 Prozent sehen keinen Grund zur Sorge.

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Nach den größten Stressfaktoren im Schulalltag ihrer Kinder gefragt, geben Eltern vor allem den Leistungsdruck (49 Prozent) an, gefolgt von Prüfungen und Klassenarbeiten (42 Prozent) sowie persönlichen Belastungen wie die Pubertät (36 Prozent). Fast ein Drittel der Befragten (30 Prozent) plädiert dafür, Hausaufgaben abzuschaffen, zwei Drittel (66 Prozent) sprechen sich für deren Beibehaltung aus.

Im Auftrag des Lernanbieters Duden Learnattack waren im Februar 2018 1000 Eltern mit Schulkindern befragt worden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2018
13:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Leistungsdruck Meinungsforschungsinstitute Stressfaktoren Umfragen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Alleinerziehende in Corona-Krise

18.03.2020

Jeder zweite Alleinerziehende steht unter Druck

Schulen und Kitas bleiben geschlossen, das Berufsleben steht Kopf - die Corona-Pandemie stellt alle vor große Herausforderungen. Doch Alleinerziehende haben es in der Krise besonders schwer. » mehr

Kind spielt in der Kita

25.02.2020

Kita-Kinder brauchen Glücksinseln und Verlässlichkeit

Haben sie ein schlechtes Gewissen, weil Sie ihrem Kind jeden Tag einen Zehn-Stunden-Kita-Tag abverlangen? Brauchen Sie nicht, beruhigt eine Bindungsforscherin. Und verrät, was wirklich zählt. » mehr

Entspannung am See

06.06.2018

Viele nehmen sich wenig Zeit für sich

Vielen in Deutschland mangelt es an Zeit für sich - das legt eine neue Umfrage nahe. Als größter Zeitfresser wird dabei der Klassiker Haushaltsarbeit gesehen. Dahinter kommt aber ein vergleichsweise neuer Stressfaktor. » mehr

Freundschaft plus

30.07.2018

Sex unter Freunden ist für jeden Dritten okay

Wie stehen die Deutschen zu Sex unter Freunden? Und wer hat die meisten Freunde? Eine repräsentative Umfrage zum internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli zeigt, was die Deutschen wirklich denken. » mehr

Hausarbeit

01.10.2019

Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilu... » mehr

Vorlesen

29.05.2020

Warum Kinder Lese-Monotonie lieben

Die Hasen-Geschichte können Eltern schon mit geschlossenen Augen mitsprechen. Langweilig? Nicht für kleine Kinder. Sie lieben Wiederholungen und einfache Handlungsstränge. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 03. 2018
13:35 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.