Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

 

So bastelt man einen Krabbelsack für lange Winternachmittage

Im Winter verbringt man sehr viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Das kann selbst Oma und Opa vor Herausforderungen stellen, wenn sie das eigene Enkelkind unterhalten sollen. Doch die Lösung kann manchmal ganz einfach sein.



Gegen Langeweile
Gegen Langeweile im Winter helfen neue Spielideen - zum Beispiel Gegenstände raten, die in einem Sack versteckt sind.   Foto: Marc Tirl

Lange Winternachmittage mit dem Enkelkind lassen sich nicht nur mit gekauften Spielen füllen. Mancher Zeitvertreib ist auch ruckzuck selbst hergestellt, sagt Bloggerin Anne Link , selbst Oma eines Enkelsohns.

Sie schlägt vor, einen einfachen Krabbelsack zusammenzustellen. Dafür einfach ein Säckchen oder eine Plastiktüte, die nicht durchsichtig ist, mit Dingen befüllen, die man im Haushalt hat. Wichtig: Das Enkelkind muss die Dinge kennen und benennen können. Außerdem dürfen sie nicht spitz oder scharf sein.

Das Kind greift nun in den Sack und nimmt einen Gegenstand in die Hände. Es befühlt ihn so lange, bis es ihn benennen kann. Nun zieht es den Gegenstand heraus und schaut, ob es Recht hatte. Lag es richtig, darf es den Gegenstand herausnehmen. Lag es falsch, kommt er zurück in den Sack. Als nächstes sind Oma oder Opa an der Reihe. Am Ende kann man zählen, wie viele Gegenstände man nur durch Befühlen erkannt hat.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 12. 2018
04:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Omas Opas
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Umgang mit Demenz

24.01.2020

Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden?

Erste Zeichen von Demenz bei Oma oder Opa können Enkel sehr verunsichern. Eltern sollten dann schnell mit ihren Kindern reden. Ein Erziehungsexperte erklärt, wie das geht. » mehr

Großvater hilft bei Hausaufgaben

13.01.2020

Was Großeltern für ihre Enkel tun

«Heute holt dich die Oma von der Kita ab.» Fast die Hälfte der Großeltern hilft so oder so ähnlich im Familienleben mit. Doch natürlich ist das eine Frage des Alters. » mehr

Kind mit Großeltern

08.11.2019

Wie Oma und Opa Trennungskindern helfen können

Wenn sich Eltern trennen, beginnen unruhige Zeiten für ihre Kinder. Die Großeltern können dann Halt bieten - mit gewissen Grenzen. Denn Beziehungsretter sollen und können sie nicht sein. » mehr

Anja Rathfelder

21.10.2019

Nach einem Todesfall muss die Familie neu zueinander finden

Großeltern spielen für Kinder oft eine wichtige Rolle. Bei ihnen fühlen sich Enkel so angenommen, wie sie sind. Wenn Oma oder Opa sterben, hinterlassen sie in der gesamten Familie eine große Lücke. » mehr

Oma und Enkelin

07.10.2019

Ein Hoch auf die Großeltern

Milliarden Kinderbetreuungsstunden, Milliarden Euro für Geschenke: Ohne Oma und Opa wäre die Kindheit wohl weniger schön. Dabei kommt es heute gar nicht mehr unbedingt darauf an, ob die Kinder mit ihren Großeltern auch w... » mehr

Großmutter und Enkelkind

12.08.2019

Großeltern bei Unbehagen der Kinder bremsen

Die Enkelkinder wecken bei Oma und Opa schon einmal große Gefühle, die sie nicht bremsen können. Das ist für die Kleinen nicht immer angenehm. Wie Eltern in dem Fall am besten reagieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 12. 2018
04:23 Uhr



^