Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

 

Viele sind fremdverliebt in den Kollegen oder Verflossenen

Einer Umfrage zufolge hat die Hälfte aller Befragten sich während einer festen Partnerschaft schon mal fremdverliebt - und das oft am Arbeitsplatz. Wo die Liebe sonst so hinfällt und wo eher nicht:



Verliebt in einen anderen
Laut eine Umfrage hat sich jeder Zweite schon mal fremdverliebt. Besonders auffällig: Kollegen und ehemalige Partner.   Foto: Fabian Sommer

Man ist in einer festen Beziehung und das Herz pocht - allerdings nicht für den eigenen Partner. Gefühle auf Abwegen sind gar nicht so selten.

Jeder Zweite hat sich schon mal fremdverliebt. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Fittkau und Maaß im Auftrag der Online-Partnervermittlung Elitepartner.

Zwar gaben 49 Prozent der befragten Männer und Frauen an, sich noch nie zu jemand hingezogen gefühlt zu haben, obwohl sie vergeben waren. Das bedeutet aber 51 Prozent waren mindestens einmal fremdverliebt. Das Risiko dafür ist offenbar besonders hoch am Arbeitsplatz. Jeder Fünfte (21 Prozent) schwärmte trotz Beziehung für einen Kollegen oder eine Kollegin.

Die berühmte Eifersucht auf verflossene Lieben des Partners scheint nicht ganz unbegründet. In jedem zehnten Fall ist es eine alte Liebe, die nicht gerostet ist. Denn mehr als jede Zehnte (11 Prozent) wird beim Ex-Partner schwach. Gefährlich werden auch alte Schul- oder Studienfreundschaften - da macht es ebenfalls bei jedem Zehnten Bumm-Bumm. Fast ebenso viele Herzen schlagen bei einem engen Freund oder einer engen Freundin des Partners (9 Prozent) höher.

Entwarnung gibt die Umfrage, wenn es um Nachbarn, Babysitter, Physiotherapeuten, Fitness-Trainer oder Tanzpartner geht - da spielen die Gefühle nur sehr selten verrückt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
15:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beziehungen und Partnerschaft ElitePartner Fitnesstrainer Liebe Marktforschungsinstitute Online-Partnervermittlung Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Liebeskummer

27.05.2019

Jeder Sechste geht bei Liebeskummer und Co. nicht zur Arbeit

Die Liebe kostet Unternehmen viel Geld - nämlich dann, wenn es mal nicht so gut läuft. Manche Arbeitnehmer melden sich an Tagen mit Liebeskummer oder privatem Streit krank. Der Wirtschaft entgehen dadurch Millionen Euro. » mehr

Ehering

20.03.2019

Ehepaare fühlen sich heute glücklicher

Für viele Deutsche galt die Ehe lange als Anleitung zum Unglücklichsein. Noch in den 60er Jahren lief vor lauter gesellschaftlichen Zwängen fast nichts ohne Trauschein. Dann kam die große Gegenbewegung. Und heute - macht... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Beziehungspause: Der erste Schritt zum Liebes-Aus?

Einfach mal Pause voneinander machen: Paare, die in der Krise stecken, kommen nicht selten auf genau diese Idee. Die Hoffnung, dass Zeit alle Wunden heilt, endet wahrscheinlich in einer Enttäuschung. » mehr

Schuhe vor der Wohnungstür

19.03.2019

Bei vielen Müttern heißt es: Schuhe aus

Waren Kinder draußen spielen, haben sie oft viel Dreck unter den Schuhen. Damit der Schmutz nicht in die Wohnung getragen wird, müssen die Schuhe bei manchen Familien vor der Tür bleiben. Ein Marktforschungsinstitut ermi... » mehr

Liebeskummer

23.08.2019

Was tun, wenn das Kind Liebeskummer hat?

Die erste Liebe, die ersten Tränen: Eltern von Teenagern fühlen sich häufig überfordert, die Gefühlswelt ihrer Kinder richtig einzuschätzen. Aber wie können Eltern sich richtig verhalten, wenn der Nachwuchs unter Liebesk... » mehr

Pärchen beim Knutschen

22.11.2018

Babysprache von Pärchen stört viele

Knutschen, Streiten, Babysprache: Welches Pärchen-Verhalten ist in der Öffentlichkeit besonders störend? Das Marktforschungsinstitut Innofact ist dieser Frage in einer Studie nachgegangen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
15:12 Uhr



^