Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Wenn Eltern das Tattoo bei ihrem Kind ablehnen

Für den Jugendlichen ist das Tattoo ein lange gehegter Wunsch, für die Eltern eine unverständliche Marotte. Sollten sie die Körpermodifikation dennoch gestatten?



Im Tattoo-Studio
Sollten Eltern ihren jugendlichen Kindern ein lang ersehntes Tattoo erlauben, auch wenn sie es selbst nicht befürworten? Foto: Franziska Gabbert   Foto: dpa

Das Kind möchte unbedingt ein bestimmtes Tattoo oder mit einem Riesen-Loch im Ohr herumlaufen - den sogenannten Tunnel. Manche Eltern empfinden das als Verschandelung. Sollten sie es trotzdem erlauben?

«Das ist eine Frage der Reife des Kindes», sagt Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung . Es gebe 16-Jährige, die bereits genau wissen was sie tun - und welche, die es nicht wissen.

Bringen Jugendliche gute Argumente vor und ein gefestigtes Auftreten, zeigen sie eine gewisse Reife. Möglich sei das etwa mit Zuverlässigkeit, mit Hilfsbereitschaft im Haushalt, mit einem festen Freundeskreis. Oder indem man nicht über die Stränge schlägt oder schon genau weiß, was man mal werden will.

Andererseits müssen auch die Eltern eine Entscheidung fällen und zu der Haltung stehen. Wenn es dann zur Auseinandersetzung kommt, müsse man sie führen. «Dabei sollten Eltern mitbedenken, ob es sich bei dem Wunsch um eine fixe Idee handelt oder das Kind es seit sechs Monaten zum Dauerthema macht», so Ritzer-Sachs.

Man könne auch etwas auf Zeit spielen und mehr Informationen verlangen - etwa darüber, ob die Ohren später auch wieder zuwachsen. Falls nicht, könnte es bei einem «Nein» bleiben. «Wenn doch, könne man sagen: «Darüber muss ich erst nachdenken»», rät der Erziehungsexperte. Und er stellt klar: «Die Jugend hat nun mal andere Vorstellungen vom Leben und das ist immer anstrengend.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2019
05:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Elternberatung Erziehungsberatung Erziehungsexperten Tattoos
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Umgang mit Demenz

24.01.2020

Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden?

Erste Zeichen von Demenz bei Oma oder Opa können Enkel sehr verunsichern. Eltern sollten dann schnell mit ihren Kindern reden. Ein Erziehungsexperte erklärt, wie das geht. » mehr

Gewalt gegen Kinder

15.05.2020

Starke Wut: Wie Eltern ihre Gefühle in den Griff kriegen

Dürfen Eltern ihrem Kind gegenüber alle Gefühle rauslassen? Wenn es sich um Wut und Ärger handelt - eher nicht. Denn wer sein Kind häufig anschreit, wird zum fragwürdigen Vorbild. » mehr

Geld

18.10.2019

Wie geht man damit um, wenn mein Kind mich beklaut?

Komisch. Gestern Abend waren doch noch zwei Scheine im Portemonnaie. Und heute früh ist keiner mehr drin. Es beschleicht einen ein merkwürdiges Gefühl. Das war doch nicht etwa mein Kind? » mehr

Es schmeckt!

20.03.2020

Müssen Kinder alles aufessen?

Wenn das Kind das Essen nicht mag, stresst das Eltern und am Ende die ganze Familie. Versuchen Sie es doch mal mit einem Nudelfreitag, schlägt eine Expertin vor. » mehr

Patchwork-Familie

21.02.2020

Was tun, wenn die Patchwork-Familie nicht zusammenwächst?

Meist ist es kein überstürztes Projekt, wenn zwei Alleinerziehende mit ihren Kindern zusammenziehen. Aber es kann trotzdem passieren, dass die Kinder sich nicht mögen. Und jetzt? » mehr

Einschlafen

21.06.2019

So gehen Kinder nach Ferienende wieder früh ins Bett

In den Ferien dürfen auch jüngere Kinder schon mal etwas länger aufbleiben. Aber wie lässt sich verhindern, dass der Schlafrhythmus zu Schulbeginn gestört ist? Erziehungsexperten geben Tipps. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2019
05:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.