Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

 

Eltern sollten sich im Familienurlaub manchmal aufteilen

Wenn Eltern und Kinder im Urlaub immer alles gemeinsam machen, ist oft Frust angesagt. Das muss nicht sein. Diese Strategie sorgt dafür, dass jeder zu seinem Recht kommt.



Familienurlaub
Im Urlaub sollten Eltern auch mal einen Alleingang wagen. Während die Kinder etwas Zeit mit einem Elternteil verbringen, hat der Partner ein paar Stunden für sich.   Foto: Markus Scholz

Im gemeinsamen Urlaub muss die ganze Familie nicht immer den ganzen Tag aufeinanderhocken. Warum nicht mal ein paar Stunden alleine verbringen, während sich der Partner um den Nachwuchs kümmert?

Und dann wird getauscht, schlägt die Zeitschrift «Baby und Familie» (Ausgabe 6/2019) vor. Denn auch die Kinder profitierten davon. «Sie finden es meistens richtig gut, wenn sie einen Elternteil exklusiv für sich haben», erklärt Sozialpädagoge Ulric Ritzer Sachs in der Zeitschrift. Auszeiten vom Partner und Kind täten jedem gut. Wer das nicht gleich einen ganzen Tag schafft, könne mit zwei Stunden beginnen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
13:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Elternteile Familien Familienurlaub Kinder und Jugendliche Urlaub und Ferien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eltern tragen ihr neugeborenes Baby

31.01.2020

Wenn Eltern das Paarsein verlernen

Kinder sind etwas Wundervolles. Aber kurz nach ihrer Geburt stellen sie die Beziehung auf den Kopf: Zählten zuvor nur das Paar und seine Liebe, türmen sich nun Erwartungen auf - oftmals viel zu hohe. » mehr

Björn Enno Hermans

04.10.2019

Trotz Trennung zusammen wohnen bleiben

Die Beziehung ist beendet, was schon schmerzhaft genug ist. Aber Dinge wie ein gemeinsames Haus können Ex-Partner zwingen, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen. Doch genau der wäre notwendig. » mehr

Arbeiten mit Kind

11.12.2019

Immer mehr Eltern mit Kleinkind arbeiten

Eltern mit kleinen Kindern sind immer häufiger beide berufstätig. Doch wie sieht die genaue Verteilung aus? Das Statistische Bundesamt präsentiert die Zahlen. » mehr

Basteln mit Papprollen

25.03.2020

Spiel-Ideen für Kinder in der Corona-Krise

Was normalerweise Kitas und Betreuungseinrichtungen übernehmen, müssen jetzt die Eltern schaffen: Kinder motivieren und bespaßen - und das am besten mit pädagogischem Mehrwert. Eine Ideen-Sammlung. » mehr

Wie Schüler trotz Corona lernen

20.03.2020

Mit klarer Struktur und ohne Erwartungsdruck

Eltern stehen in diesen Wochen vor einer großen Herausforderung. Zum Teil müssen sie gleich mehrere Schulkinder zu Hause betreuen. Dieser Spagat will gemeistert sein. » mehr

Gastfamilie

20.12.2019

Wo getrennte Papas oder Mamas einen Schlafplatz finden

Zieht ein Elternteil nach einer Trennung weg, wird es mit regelmäßigen Besuchen oft schwierig. Das Besuchsprogramm «Mein Papa kommt» vermittelt Schlafplätze. Der Name kommt nicht von ungefähr: 90 Prozent im Netzwerk sind... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
13:58 Uhr



^