Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

So können Kinder in der Küche mitmischen

Was macht das Kind, während ich das Essen vorbereite? Für Erziehungexperten ist die Antwort ganz klar: mithelfen. Allerdings können die Kleinen nicht jede Aufgabe übernehmen.



Kind in der Küche
Wer sein Kind nicht mit dem Messer arbeiten lassen möchte, überlässt ihm am besten das Schrubben von Gemüse, das Quetschen von Tomaten oder das Rupfen von Salat und Kräutern.   Foto: Patrick Pleul

Statt Kinder vor Fernseher oder Tablet zu parken, können Eltern ihren Nachwuchs beim Kochen miteinbeziehen. Welche Aufgaben zu den Kleinen passen, wenn Mama und Papa kochen?

Helfende Händchen dürfen für Ofengemüse ruhig die Kartoffeln und Möhren schrubben und schälen, rät die Zeitschrift «Nido» (Ausgabe 4/2019).

Für eine Quetsch- und Rupf-Pasta, bei der halbe Tomaten mit Olivenöl, Kapern, Basilikum und Knoblauch vermischt und zu Fettucine gereicht werden, übernehmen die Kids das Tomatenquetschen und -manschen. Dabei aber besser die Schürze umbinden!

Und was ist der Kinderjob bei Röstgemüse mit Halloumi-Croutons? Den Halloumi in Würfel schneiden. Wenn es eine Schwimmbrille im Haushalt gibt, kann Kindern gezeigt werden, wie man Zwiebeln hackt, ohne eine Träne zu vergießen. Es sei denn, man weint vor Lachen.

Mehr Beispiele: Bei einem Kürbis-Schokoladen-Eintopf bröseln die Kleinen die Schokolade in den Eintopf und bei der Lasagne sind Kinder perfekt, um die Lasagneplatten in die Form zu puzzeln.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 08. 2019
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Basilikum Eintopf Fernsehgeräte Gelberüben Kapern Knoblauch Tablet PC Väter Zwiebeln in Würfel schneiden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hausarbeit mit Kleinkind

25.07.2019

Warum Smartphones für Kleinkinder tabu sind

Putzen, kochen, waschen und nebenbei ein Kleinkind betreuen - das ist keine leichte Aufgabe. Wie praktisch scheint es da, dass Kind einfach mit dem Smartphone ruhigzustellen. Erziehungsexperten raten allerdings dringend ... » mehr

Kinderüberraschung

13.06.2019

So greifen Kinder gerne zu gesundem Essen

Wenn die Kinder wieder am Gemüsegericht herummäkeln, kommt bei den Eltern leicht Frust auf. Wie kann man die Kleinen zu einer gesunden Kost erziehen? » mehr

FSK 6

12.07.2019

Wann ist mein Kind Film-reif?

Die FSK-Angabe bei Filmen ist für Eltern oft ein wichtiger Hinweis. Völlig darauf verlassen sollten sie sich jedoch nicht. Hilfreicher kann eine pädagogische Altersempfehlung sein. Wo sie zu finden ist. » mehr

Internet im Seniorenheim

11.07.2019

Seniorenheime bauen das Internet aus

In Cafés und Kaufhäusern ist kabelloser Internetzugang oft Standard, in Seniorenheimen dagegen meist nicht. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um - auch weil sich ihre Kundschaft verändert. » mehr

Fernsehen

16.08.2019

Wie viel Nachrichten verträgt ein Kind?

Kinder sollten viele Sendungen im Fernsehen nur mit elterliche Aufsicht ansehen. Auch Nachrichten können Kinder überfordern, etwa, wenn sie für Kinder zu komplizierte Inhalte vermitteln oder gewalttätige Bilder zeigen. » mehr

Svenja Stottmeister

21.06.2019

Warum eine gute Handschrift auch heute noch wichtig ist

Manche mögen es schnörkelig, andere sachlich. Mal beugt sich alles stark nach rechts, mal driftet es zur linken Seite. Wie wichtig ist heute noch eine individuelle Handschrift? Haben den Job nicht längst Smartphones, Tab... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 08. 2019
11:32 Uhr



^