Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Was hilft, wenn Kindern die Beine schmerzen

Leiden Kinder nachts unter Gliederschmerzen, ist meist Wachstum die Ursache. Vor allem die Beine können dann so sehr weh tun, dass die Kleinen kaum noch Schlaf finden. Welche Mittel Ärzte in dem Fall empfehlen.



Wenn die Beine schmerzen
Wenn das Kind spätabends oder nachts über Schmerzen in den Beinen klagt, können Wachstumsschmerzen dahinterstecken.   Foto: Mascha Brichta

Wenn das Kind spätabends oder nachts über Schmerzen in den Beinen klagt, können Wachstumsschmerzen dahinterstecken. Morgens ist das Ziehen, Brennen oder Stechen dann aber meistens wieder verschwunden.

Gegen die Beschwerden helfen leichte Massagen der Oberschenkel und Waden, Dehnübungen, Kälte oder Wärmeanwendungen wie ein heißes Bad. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin.

Betroffen sind oft die Vorderseite der Ober- und Unterschenkel sowie die Kniekehlen und Waden. Es gibt Hinweise darauf, dass bei vermehrter körperlicher Aktivität am Tag Wachstumsschmerzen in der Nacht häufiger auftreten - und das, obwohl die Kinder während des Sports beschwerdefrei waren. Daher empfehlen Experten bei anstrengendem Training Pausen. Auch einseitige Belastungen sollte man nach Möglichkeit vermeiden.

Klagen die Sprösslinge neben Schmerzen auch über Nachtschweiß, Schwellungen, Fieber, Übelkeit, Hautveränderungen oder Gewichtsverlust, können auch andere Gründe dahinterstecken. Diese Symptome gelten nämlich als untypisch für Wachstumsschmerzen. Um andere Erkrankungen wie Rheuma oder eine bakterielle Entzündung auszuschließen, sollten Eltern daher spätestens nach einer oder zwei Wochen mit dem Kind zum Arzt gehen.

Die genaue Ursache für Wachstumsschmerzen ist derzeit noch unklar. Bis zu einem Drittel der Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren ist laut BVKJ davon betroffen (www.kinderaerzte-im-netz.de).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
13:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Entzündungen Fieber Gliederschmerzen Nachtschweiß Rheumatische Erkrankungen Schmerzen und Schmerzmedizin Schwellungen Übelkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kind beim Arzt

10.10.2019

Wann müssen Kleinkinder mit Halsweh zum Arzt?

Halsweh hat im Herbst Saison. Kleinkinder erwischt es besonders oft. Doch nicht jedes Halsweh ist gleich schlimm. Wann sollte man mit dem Kind zum Arzt? Und wann reicht einfach ein Eis? » mehr

Baby wird gefüttert

08.10.2019

Tipps gegen Baby-Bauchweh

Nächtelanges Geschrei und miese Laune: Wenn das Baby Bauchweh hat, leidet meist die ganze Familie mit. Ganz verhindern lassen sich die Dreimonatskoliken nicht. Es gibt aber Tipps, die helfen. » mehr

Impfpass

28.10.2019

Glastest als Hinweis auf Meningokokken

Kleine Kinder sind im Winter ständig krank - und meistens sind die Infekte harmlos. Eltern sollten aber genau hinsehen, warnen Experten. Das gilt vor allem, wenn immer mehr Symptome hinzukommen. » mehr

Rauchen auf Spielplätzen

06.08.2019

Wie lassen sich Spielplätze am besten von Kippen befreien?

Zigarettenqualm und achtlos weggeworfene Kippen sind auf Schwedens Spielplätzen seit wenigen Wochen gesetzlich verboten. Auch in Deutschland gibt es in einigen Bundesländern Rauchverbote. In Berlin darf jedoch weiter geq... » mehr

Korb mit Gemüse und Obst

02.09.2019

Vitaminbedarf bei Senioren genauso hoch

Im Alter braucht der Körper genauso viele Nährstoffe wie in jungen Jahren. Daher sollten auch Senioren auf eine ausgewogene Ernährung achten. Fehlt ihnen der Appetit, müssen die Ursachen abgeklärt werden. » mehr

Hörbücher

05.07.2019

Hörspiele sind besser als Bilderbücher bei längeren Strecken

Wenn es den Kindern im Auto schnell schlecht wird, dann sind Hörspiele oder Ratespiele mit Autokennzeichen die bessere Reiseunterhaltung als Bilderbücher oder Spiele auf dem Tablet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
13:29 Uhr



^