Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

 

Regeln für geschlossene Unterbringung von Demenzkranken

Können Demenzkranke ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln, kann ihnen ein rechtlicher Betreuer zur Seite gestellt werden. Darf dieser darüber entscheiden, ob der Schützling in eine geschlossene Abteilung kommt?



Pflegepatientin
Über eine Unterbringung von Demenzkranken in einer geschlossenen Abteilung muss das Betreuungsgericht entscheiden.   Foto: Sebastian Kahnert

Wenn Demenzkranke stark beeinträchtigt sind, kann eine rechtliche Betreuung erforderlich sein. Frei bestimmen darf der Betreuer aber nicht.

Die Unterbringung in einer geschlossenen Abteilung etwa muss immer das Betreuungsgericht genehmigen. Darauf weist die Deutsche Alzheimer Gesellschaft in einem Ratgeber hin. Betreuer sind nur für genau abgegrenzte Aufgaben zuständig - zum Beispiel für die Vermögens- und Gesundheitssorge oder für die Aufenthaltsbestimmung.

Der Umzug in eine geschlossene Abteilung eines Pflegeheims kann nach Angaben des Vereins helfen, wenn der Demenzkranke oft wegläuft und sich dadurch selbst gefährdet. Selbst wenn eine Ehefrau das Recht bekommen hat, über den Aufenthaltsort ihres verwirrten Manns zu bestimmen, muss das Betreuungsgericht den Umzug zwingend genehmigen.

Dies gilt selbst dann, wenn der Betreute in seiner Vorsorgevollmacht das Recht zur Einwilligung in eine geschlossene Unterbringung oder in freiheitsentziehende Maßnahmen ausdrücklich eingeräumt hat. Liegt keine Vorsorgevollmacht für diesen Bereich vor, muss dafür eine Betreuung eingerichtet werden. Auch freiheitsentziehende Maßnahmen wie das Bettgitter oder elektronische Überwachungssysteme sind nur erlaubt, wenn das Betreuungsgericht ihnen vorab zustimmt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
11:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alzheimer-Krankheit Demenzkranke Gesundheitssorge Vorsorgevollmachten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Umzug erleichtern

05.07.2019

Demenzpatienten brauchen Erinnerungsstücke

Der Umzug in ein Pflegeheim ist für Demenzkranke eine große Umstellung. Um Patienten diese Zeit zu erleichtern, sollten möglichst viele vertraute Dinge mit umziehen. » mehr

Tasche packen

10.01.2020

Kliniktasche für den Notfall griffbereit haben

Im neunten Monat steht sie oft griffbereit im Flur: Die Kliniktasche mit allem, was im Krankenhaus so gebraucht wird. Doch nicht nur für Schwangere lohnt es sich, so einen Koffer zu packen. » mehr

Die Hand eines älteren Menschen mit einer Christbaumkugel

12.12.2019

Weihnachten mit Alzheimer-Angehörigen

Wer einen Angehörigen mit Alzheimer hat, steht Weihnachten vor besonderen Herausforderungen. Wie kann man Rücksicht auf die Erkrankung nehmen und gleichzeitig ein schönes Familienfest gestalten? » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden... » mehr

Pflege

17.10.2019

Demenzkranke müssen nicht durchgehend beaufsichtigt werden

Pausenlose Betreuung oder Intimsphäre beachten? In einem Fall stürzt eine Heimbewohnerin beim Toilettengang und bricht sich den Oberschenkel. Wer haftet? » mehr

Mit Musik Erinnerungen wecken

20.09.2019

Mit Musik Erinnerungen wecken

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung von Liedern parat. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
11:29 Uhr



^