Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

 

Wundmittel für Obstbäume nur stellenweise auftragen

Nach dem Schnitt eines Obstbaumes sollten Hobbygärtner die Wunden behandeln. Dabei ist es wichtig, das Verschlussmittel richtig aufzutragen, damit es nicht zu Fäulnis kommt.



Schnitt eines Obstbaumes
Werden Obstbäume im Winter zurückgeschnitten, treiben sie im Frühjahr frisch aus.   Foto: Britta Pedersen

Nach dem Schnitt von Obstbäumen im Winter können die Wunden mit einem Verschlussmittel behandelt werden. Allerdings sollte man dieses nicht auf die komplette Schnittfläche geben, erläutern die Experten der Zeitschrift «Mein schöner Garten» .

Das würde die Gefahr von Fäulnis erhöhen. Besser sei es, wenn man damit nur die äußere Schicht verstreicht und der Holzkern frei bleibt. Verschlussmittel für Schnittwunden an Bäumen sollen verhindern, dass Pilze in das nach einem Schnitt offene Holz eindringen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 01. 2019
11:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Schnitte Wunden Zeitschriften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Grüne und rote Tomaten

11.07.2019

Wann man Blätter oder Triebe bei Tomaten entfernt

Tomaten lassen sich schnell selber ziehen, sind aber auch anfällig für allerlei Krankheiten. Wie geht man im Spätsommer mit den Tomatenstauden um, damit man noch lange ernten kann? » mehr

Handgröße bachten

05.04.2019

Viele Gartenscheren schützen zu wenig vor Verletzungen

Neben der Schaufel gehört die Gartenschere zum Grundbedarf fürs Hobbygärtnern. Und wer einen großen Garten hat, muss sich schon mal stundenlang damit beschäftigen, Stauden zu stutzen und Gehölze zu formen. Ärgerlich, wen... » mehr

Baumschnitt

11.01.2019

Beim Obstbaumschnitt Wunden möglichst klein halten

Damit ein Obstbaum gesund und stabil bleibt, muss er regelmäßig beschnitten werden. Große Wunden sollten dabei aber vermieden werden. Andernfalls droht eine Infektion der Pflanze. » mehr

Gartengehölze im Winter

01.11.2018

Gartengehölze im Winter schneiden

Viele Gartengehölze können im Winter - an frostfreien Tagen - geschnitten werden. Der Einschnitt bringt etwas Gutes: Die Pflanzen sind insgesamt gesünder, und Obstgehölze erbringen mehr Ertrag. Für manchen schwachen alte... » mehr

Weihnachtskaktus

27.11.2018

So kann man einen Weihnachtskaktus vermehren

Der Weihnachtskaktus lässt sich denkbar einfach vermehren: Man nimmt ausgewachsene Stücke von ihm und steckt sie in die Erde. Aber: Diese muss eine wichtige Voraussetzung erfüllen. » mehr

Arbeit mit Hochentastern

12.10.2018

Mit Hochentastern hohe Äste abschneiden

Vom Boden aus Äste absägen - das geht mit sogenannten Hochentastern. Zum Teil kann man mit diesen Gartenhelfern in über vier Meter Höhe gelangen. Die Zeitschrift «Selbst ist der Mann» hat sie getestet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 01. 2019
11:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".