Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Traubenhyazinthen in Gruppen von 25 Stück setzen

Eigentlich ist es schon zu spät, um Zwiebeln zu setzen. Doch vorgezogene Traubenhyazinthen können jetzt noch gepflanzt werden. So kommen die Frühblüher am besten zur Geltung:



Traubenhyazinthen
Zum Themendienst-Bericht vom 25. März 2019: Traubenhyazinthen wirken besonders gut, wenn sie in größeren Gruppen gepflanzt werden.   Foto: Andrea Warnecke

Traubenhyazinthen erblühen früh nach Winterende. Intensiver wirkt die Pracht, wenn die Zwiebelpflanzen in Gruppen von mindestens 25 Stück wachsen. Dazu rät iBulb, ein Zusammenschluss von Betrieben der Zwiebelblumenbranche.

Einen intensiven Duft verströmen bestimmte Sorten. Die Experten empfehlen die Variante 'Blue Magic' (Muscari aucheri), 'Blue Spike' (Muscari armeniacum), 'Album' (Muscari botryoides) und 'Golden Fragrance' (Muscari macrocarpum). Sie lassen sich in den Gartenboden setzen, aber auch in Töpfe für Terrasse und Balkon. Am häufigsten werden den Angaben zufolge dafür die Pflanzen der Art Muscari armeniacum verwendet.

Wer aktuell noch keine Zwiebeln der Traubenhyazinthen gesetzt hat, muss zu vorgetriebenen Pflanzen aus dem Handel greifen. Die Zwiebeln würden jetzt neu in der Erde nicht mehr treiben. Sie kommen bereits im Herbst zwischen Oktober und Dezember und vor dem ersten Frost in den Boden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 03. 2019
14:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Pflanzen und Pflanzenwelt Zwiebeln
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mit der Harke

25.04.2019

Gemüsepflanzen auf Abstand setzen

Radieschen, Möhren, Zwiebeln - schön, wenn alles im eigenen Garten wächst. Schon bald kann mit dem Gemüseanbau begonnen werden. Dabei kommt es vor allem auf den richtigen Abstand an. Tipps gibt die Sächsische Gartenakade... » mehr

Ice King

28.02.2019

Der Stammbaum der schönen Narzissen

Wohlstand und einen schönen Frühling wünschte man sich früher, wenn man Narzissenzwiebeln verschenkt hat. Dazu gehören auch die Osterglocken, eine besonders hübsche Narzissenvariante mit goldgelben Blüten. Aber kennen Si... » mehr

Zierlauch

12.09.2019

Bei Zierlauch der Erde Tomatendünger beimischen

Die Zwiebeln des Zierlauchs müssen bereits im Herbst gepflanzt werden. Die Staudengärtnerin Svenja Schwedtke aus Bornhöved gibt Tipps für die richtige Pflanzung, die Auswahl des passenden Standorts und die Düngung. » mehr

Christrose

14.11.2019

Christrosen trotzen dem Winter

Christrosen werden gerne als Weihnachtsdeko im Kübel oder Beet verwendet. Mit ihren eleganten schneeweißen Blüten trotzen sie den Minusgraden - mit der richtigen Fürsorge sogar bis zu 25 Winter lang. » mehr

Ein Hobbygärtner beim Setzen einer Pflanze

13.11.2019

Wann setzt man nun am besten Gehölze?

Die einen sagen Herbst, die anderen Frühjahr: Über den Zeitpunkt, wann Bäume und Sträucher in den Gartenboden gesetzt werden, gehen die Meinungen auseinander. Was sagen Profis? » mehr

Yucca-Palme

13.11.2019

Zimmerpflanzen durch den Winter bringen

Wintertage sind kürzer und dunkler. Das merkt der Mensch - und seine Pflanzen auch. Für sie bedeuten Lichtentzug und die Heizungswärme Stress - der sie schwächt und anfälliger für Schädlinge macht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 03. 2019
14:03 Uhr



^