Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Topflilie, Calla, Milchstern: Große Zwiebeln wählen

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an: beim Kauf von Blumenzwiebeln zum Beispiel. Wollen Hobbygärtner mit diesen ein Blumenensemble in einem Topf gestalten, sollten sie genug Platz einplanen.



Topflilie, Calla und Milchstern
Topflilien, Calla und Milchstern können sich Töpfe teilen, ihre Zwiebeln sollten nur nicht zu dicht nebeneinander in der Erde sitzen.   Foto: Pflanzenfreude.de/dpa-tmn

Insbesondere für Topflilien, aber auch Calla und Milchstern gilt: Je größer die Zwiebel, desto mehr Knospen bildet die Pflanze. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

Kommen die drei im Sommer blühenden Pflanzen in einen Topf, brauchen sie ausreichend Platz, um sich ausbreiten zu können. Sie gedeihen gut im Schatten wie auch in der Sonne.

Topflilie, Calla und Milchstern sollten so regelmäßig gegossen werden, dass die Erde um die Zwiebeln nicht austrocknet. Allerdings halten es die wasserspeichernden Zwiebeln auch mal kürzere Zeit ohne Nachschub aus. Alle zwei Wochen sollten Hobbygärtner etwas Flüssigdünger geben.

Wichtig außerdem: Nach Blütenende kommen die Zwiebeln der drei Pflanzen ins Haus, wo sie überwintern müssen. Die Pflanzenreste trocknen ein, die Blütenblätter sterben ab, und die Pflanze ruht bis zum nächsten Jahr.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2017
04:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Zwiebeln
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, melden Sie sich bitte an.

Benutzername
Passwort
     

Noch kein Konto? Jetzt Registrieren
Mehr zum Thema
Herkunft der Tulpe

21.03.2018

Was man über Tulpen wissen sollte

Tulpen! Wenn nicht sie, welche Pflanzen im Garten lassen sich schon als Klassiker bezeichnen? Gerade zur Osterzeit sind die bunten Kelche beliebt. Hier sind die wichtigsten Fakten zu den Pflanzen - von Tomatendünger, gee... » mehr

Die Blüte des Ritterstern

21.12.2017

Schönste Blüte des Winters: Der Ritterstern

Eine langweilige braune Zwiebel, ein schmuckloser grüner Stiel aber obenauf eine wahnsinnig schöne Blüte: Der Ritterstern - auch als Amaryllis bekannt - ist nur deswegen ein echter Hingucker. Gerade in der kargen Winterz... » mehr

Pflanzen einpacken

20.10.2017

Sechs Aufgaben für Hobbygärtner im Herbst

Kurz vor Ende der Gartensaison haben Hobbygärtner noch einige Dinge zu tun - dazu zählt das Pflanzen von Stauden und frühblühenden Zwiebelblumen. Experten nennen die sechs wichtigsten Aufgaben im Überblick. » mehr

Krokusse

28.09.2017

So pflanzt man den Elfenkrokus ganz natürlich

Überall Krokusse, locker verstreut auf der Wiese. So wirken die Frühblüher am schönsten. Wer solch einen Hingucker haben möchte, muss jetzt aktiv werden und zu einem Gärtner-Trick greifen. » mehr

Madonnen-Lilie zum Sommerende pflanzen

31.08.2017

Madonnen-Lilie zum Sommerende pflanzen

Die Madonnen-Lilie ist ein wahrer Hingucker im Garten. Wer sie ins Blumenbeet aufnehmen möchte, sollte jedoch den richtigen Standort wählen. Auch kommen die Zwiebeln nicht zu tief in den Boden. » mehr

Starkzehrer Tomate

13.04.2017

Lohnt sich Mehrfelderwirtschaft im heimischen Gemüsebeet?

Wer Fruchtfolgen beachtet, schützt sich auf längere Sicht vor Schädlingen und kann bessere Ernten einfahren, zumindest in der Landwirtschaft. Für den eigenen Garten gelten etwas andere Regeln. Experten empfehlen verschie... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2017
04:35 Uhr



^