Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Schon reif? - Bei Tomaten den Drucktest machen

Eigentlich ist jetzt Erntezeit für Tomaten. Rot und knackig sollen sie sein. Doch es gibt auch andere Sorten. Die sind gelb oder grün. Woran erkennen Gärtner ihre Reife?



Schon reif?
Ob die Tomaten bereit zum Verzehr sind, können Gärtner mit dem Drucktest prüfen.   Foto: Daniel Naupold/dpa

Viele Hobbygärtner pflanzen im Garten oder auf dem Balkon eigene Tomaten an. Doch wenn es sich nicht um die klassische rote Sorte handelt, stellt sich manchmal die Frage: Ist die Frucht schon reif - obwohl sie vielleicht noch grüne Stellen hat?

Thomas Wagner vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde erklärt: Manche Sorten haben im reifen Zustand grüne Streifen oder eine ganz andere Farbe als Rot, etwa Schwarz oder Gelb. Im Zweifel rät der Gärtner zu einem Drucktest. Ähnlich wie bei einem Pfirsich sollte das Fruchtfleisch leicht nachgeben.

Ansonsten können Hobbygärtner auf der Verpackung der Samen oder im Internet nachschauen, wie die reife Tomate der jeweiligen Art genau aussehen soll.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2017
04:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Rot Thomas Wagner Tomaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, melden Sie sich bitte an.

Benutzername
Passwort
     

Noch kein Konto? Jetzt Registrieren
Mehr zum Thema
Angeschrägte Stiele

08.02.2018

Welche Rosen zum Valentinstag passen

Für Floristen ist es das Geschäft des Jahres: Rosen zum Valentinstag. Doch das Geschäft mit der Königin der Blumen hat Schattenseiten - und das ist nicht nur ihr hoher Preis zum Tag der Liebenden. Die Importe stammen oft... » mehr

Wechsel der Gemüsearten

21.03.2018

Auf eine Tomate im Gemüsebeet sollte keine Tomate folgen

Mit dem Start der Gartensaison freuen sich wieder viele Hobbygärtner auf das selbstangebaute Gemüse. Damit die Ernte jedoch üppig ausfällt, gilt diese Regel: Nie sollte zwei Jahre hintereinander an gleicher Stelle dassel... » mehr

Junge Tomatenpflanzen

01.03.2018

Trendfrucht Pepino unter Glasscheibe vorziehen

Sie sehen aus wie große Stachelbeeren, sind aber verwandt mit Tomaten: Die aus Südamerika stammenden Pepinofrüchte werden auch in Deutschland immer beliebter. Hobby-Gärtner beginnen am besten jetzt mit der Aussaat. » mehr

Feldsalat im Gewächshaus

11.10.2017

Feldsalat kann im Gewächshaus auf Tomaten folgen

Kurz vor Saisonende schnell noch frischen Feldsalat ziehen? Das geht im Gewächshaus. Doch nur bestimmte Sorten sind dafür gut geeignet. » mehr

Tomaten nachreifen lassen

05.10.2017

Grüne Tomaten drinnen nachreifen lassen

Die Temperaturen sinken, die Sonnenstunden werden immer weniger - es ist Herbst. Grüne Tomaten werden am Strauch jetzt vermutlich nicht mehr reif. Im Haus aber schon! » mehr

Mini-Gewächshaus

04.09.2017

Experte: Auf dem Balkon wächst künftig mehr Gemüse

Geranien sind der Klassiker der Balkonbepflanzung. Sie sehen hübsch aus, mehr nicht. Tomaten sind da anders: Sie schmecken auch noch gut. Immer mehr Balkongärtner wissen das zu schätzen: Sie ziehen daher Gemüse den Zierp... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2017
04:25 Uhr



^