Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

 

Social Investing: Strategie muss zu eigenen Zielen passen

Anleger sollten sich bewusst sein, dass Trends wie Social Trading kein Ersatz für ganzheitliche Anlegestrategien sind. Wichtig ist, bei der Wahl der Investments die eigenen Plänen weiterzuverfolgen.



Investment 2.0
Auch beim Social Trading muss die Strategie zu den eigenen Plänen passen.   Foto: Sören Stache

Beim Thema Geldanlage sollte man darauf achten, dass die Anlagestrategie zu den eigenen Zielen passt. Das gilt auch für Trends wie Social Investing oder Social Trading - dabei werden Strategien in Musterdepots offengelegt, das soll andere zum Nachahmen anregen.

Doch nicht immer eignet sich die vorgestellte Strategie auch für einen selbst, warnt die Aktion «Finanzwissen für alle» der Fondsgesellschaften.

Denn unter Umständen sind andere Anleger zu mehr Risiko bereit. Sie nehmen dann beispielsweise Verluste in Kauf, weil sie auf eine höhere Rendite hoffen. Neben diesen Risiken sollten Anleger sich auch bewusst sein, dass Social Investing keine ganzheitliche Anlagestrategie ersetzen kann.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2017
11:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anlagestrategien Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Finanzinvestoren und Anleger Handel und Vertrieb Ziele
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Jürgen Kurz

09.03.2020

So lässt sich Ordnung ins Depot bringen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch die Finanzmärkte geschockt. Weltweit gaben die Kurse kräftig nach. Ein guter Zeitpunkt, die eigene Anlagestrategie zu überprüfen. » mehr

Florian Wagner

19.02.2020

Frugalisten halten stets die Ausgaben im Auge

Möglichst früh im Leben in Rente gehen zu können oder gar finanziell unabhängig zu sein, ist häufig das Ziel sogenannter Frugalisten. Doch was steckt wirklich hinter dieser Bewegung? » mehr

Wald

13.11.2019

Vorsicht bei grünen Direktinvestments

In Bäume investieren? So können Anleger nachhaltig Geld anlegen und zum Umweltschutz beitragen, versprechen Anbieter. Dabei sind Direktinvestments nicht für alle geeignet. » mehr

Geld

04.06.2019

Nachhaltige Investments gewinnen an Bedeutung

Immer mehr Anleger achten darauf, dass ihr Vermögen nicht nur gewinnbringend investiert ist - sondern auch nachhaltig. Der Markt für solche Anlagen wächst. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff? » mehr

Roboter mit Goldkette

13.01.2020

Wie viel Robo-Advisor kosten dürfen

Viele denken: Online gibt es alles billiger. Doch Dienstleistungen im Internet sind nicht umsonst. Das gilt auch bei digitalen Geldanlagen. Worauf es bei einem Robo-Advisor ankommt. » mehr

Karin Baur

26.02.2019

Wie Anleger einen Bärenmarkt überstehen

Fallende Kurse an der Börse machen viele Anleger nervös. Doch wer in großer Hast verkauft, macht Verluste. In schlechten Börsenzeiten sind Ruhe und eine langfristige Anlagestrategie gefragt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2017
11:45 Uhr



^