Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Muss ich zahlen, wenn mir im Supermarkt etwas kaputt geht?

Ein kleine Ungeschicklichkeit im Supermarkt und schon ist es passiert: Etwas fällt runter und geht kaputt. Doch wie reagiert man dann am besten und muss der entstandene Schaden übernommen werden?



Eier
Vor allem Eier können im Supermarkt leicht zu Bruch gehen.   Foto: Julian Stratenschulte

Manche Frage traut man kaum zu stellen - nicht einmal dem Partner, und auch nicht einen Anwalt. Das Thema ist unangenehm, vielleicht drohen sogar rechtliche Konsequenzen. Doch wie gut, dass einen Freund gerade ganz genau dasselbe Problem beschäftigt. Fragen wir doch mal für ihn...

Die Frage heute: Meinem Freund sind im Supermarkt Eier auf den Boden gefallen - und er hat sich schnell aus dem Staub gemacht. Hätte er die Eier zahlen müssen, wenn er das Personal informiert hätte?

Die Antwort: Im Prinzip ja. «Kunden müssen alle Schäden ersetzen, die sie im Supermarkt verschulden», erklärt die Stiftung Warentest. Doch wie so oft wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird: Zwar seien solche Missgeschicke oft peinlich.

Aber wenn es sich nur um kleinere Schäden wie etwa ein Gurkenglas oder eben die Packung Eier handelt, zeigten sich die meisten Einzelhändler kulant. Und falls nicht, springt die private Haftpflichtversicherung ein - auch und gerade, wenn es um höhere Summen geht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 05. 2018
04:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eier Stiftung Warentest Supermärkte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Patientenverfügung schreiben

25.09.2020

Textbausteine helfen bei Patientenverfügung

Kann sich ein Patient nicht mehr äußern, müssen Ärzte für ihn entscheiden. Gut, wenn Betroffene vorab ihre Wünsche zu medizinischen Maßnahmen formuliert haben. Worauf kommt es dabei an? » mehr

Glaskugel in Frankfurt am Main

23.09.2020

Wo gute Infos über Aktien zu finden sind

Den Wirtschaftsteil einer Tageszeitung lesen, Geschäftsberichte studieren, Apps nutzen - das sind nur einige Möglichkeiten, um sich über Aktien zu informieren. Und es gibt noch weitere Optionen. » mehr

Als Familie über Versicherungsangebote informieren

18.09.2020

Welche Versicherungspolicen Eltern haben sollten

Familien wollen sich meist gut absichern. Doch aus Sicht von Experten ist nicht jede Versicherung wirklich sinnvoll. Oft reicht es aus, wenn die Eltern gute Policen haben. » mehr

Mit Disziplin Vermögen aufbauen

16.09.2020

Sparplan mit Disziplin Vermögen aufbauen

Geldanlage ist für die meisten ein lästiges Thema. Dabei ist Vermögensaufbau eigentlich ganz einfach - zum Beispiel mit einem Sparplan. Der Aufwand ist gering, das Ergebnis oft überzeugend. » mehr

Testament

14.09.2020

Wie Kinder trotz Sozialleistungen erben

Soll ein behindertes Kind auch nach dem Tod seiner Eltern gut abgesichert sein, müssen diese rechtzeitig vorsorgen. Insbesondere wenn das Kind Sozialleistungen bekommt, gibt es einiges zu beachten. » mehr

Sonderangebote im Lebensmittelhandel

18.06.2020

Discounter senken bei Lebensmitteln die Preise

Die Mehrwertsteuersenkung heizt den Preiskampf zwischen Supermärkten und Discountern an. Vorreiter Lidl senkt schon am kommenden Montag die Preise auf das neue Niveau. Andere Handelsketten zögern noch. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 05. 2018
04:47 Uhr



^