Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Wie Sie Weihnachtsgeschenke einfach umtauschen

Nach dem Fest ist vor dem Umtausch. Jedes Jahr werden unzählige Weihnachtsgeschenke zurück zum Händler gebracht. Worauf müssen Verbraucher achten, wenn die Ware nicht gefällt oder beschädigt ist?



Umtausch mangelfreier Ware
Beim Umtausch mangelfreier Ware sind Verbraucher auf die Kulanz der Händler angewiesen.   Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Nicht immer gefällt den Beschenkten, was sie unter dem Weihnachtsbaum finden - zum Beispiel weil ihnen eine Farbe nicht zusagt oder eine falsche Größe ausgewählt wurde.

Manchmal ist ausgepackte Technik sogar kaputt. Wer dann seine Rechte kennt und den Kassenzettel noch besitzt, kann unter bestimmten Voraussetzungen die Ware umtauschen oder ganz zurückgeben. Wie Michèle Scherer von der Verbraucherzentrale Brandenburg erklärt, sind dabei vor allem drei Punkte zu beachten.

- Online-Ware: Hat der Käufer das Geschenk im Internet erworben, kann die Ware innerhalb von 14 Tagen zurückgeben - es sei denn, es handelt sich um individuell angefertigte Ware nach den Wünschen des Kunden.

- Laden-Ware: In Geschäften kommt es bei mangelfreien Geschenken auf die Kulanz des Händlers an. Er kann Gegenstände zurücknehmen, dies aber auch verweigern oder einen Tausch gegen andere Ware anbieten.

- Kaputte Ware: Ist der eingekaufte Gegenstand kaputt, haben Verbraucher einen gesetzlichen Anspruch auf eine Ersatzlieferung, also auf eine Reparatur oder auf einen Austausch der Ware. Wer innerhalb der ersten sechs Monate einen Mangel feststellt, kann diesen einfach beim Händler reklamieren. Anschließend dreht sich die Beweislast innerhalb der gesetzlichen zweijährigen Gewährleistung um.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 12. 2018
04:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Farbe Händler Weihnachtsgeschenke
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Constantin von Piechowski

11.12.2019

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Für viele bedeutet die Weihnachtszeit auch Schenken und beschenkt werden. Manches wirft dabei Fragen auf. Kann ich ein Geschenk zurückfordern? Darf Oma meinen Kindern schenken, was sie will? » mehr

Sparkassen verknüpfen Apple Pay mit Girocard

25.08.2020

Sparkassen statten Girocard mit Apple-Pay-Funktion aus

Beim Start von Apple Pay in Deutschland Ende 2018 winkten die Sparkassen noch ab und beschränkten sich auf die Rolle des Beobachters. Nun könnten ausgerechnet die Nachzügler dem Bezahlen mit dem Smartphone in Deutschland... » mehr

Notebook von der Steuer absetzen

10.08.2020

Neue Grenze für abschreibbare Wirtschaftsgüter

Die Mehrwertsteuersenkung soll den Absatz von Waren ankurbeln. Wer jetzt gekaufte Arbeitsmittel absetzen will, muss bedenken: Der Bruttopreis darf nicht zu hoch sein. » mehr

Umtausch

29.07.2020

Was die Mehrwertsteuersenkung für den Umtausch bedeutet

Ein halbes Jahr lang profitieren Verbraucher von der niedrigen Mehrwertsteuer. Doch was ist mit Waren, die man vor oder nach der Senkung umtauschen möchte? » mehr

EC-Karte

29.07.2020

Dürfen Händler auf Kartenzahlung bestehen?

Wegen der Corona-Pandemie heißt das bevorzugte Zahlungsmittel derzeit oft Karte statt Bargeld. Kontaktloses Bezahlen mit Smartphone oder Karte gilt als sicher - doch Kunden können Kosten entstehen. » mehr

Ware mit dem Smartphone scannen

21.07.2020

Wenn das Handy die Ladenkasse ersetzt

Vor der Kasse in der Schlange zu stehen, macht keinen Spaß. Das gilt besonders in Corona-Zeiten. Immer mehr Händler testen deshalb Möglichkeiten, wie der Kunde die Ware mit dem eigenen Handy selbst erfassen und ohne lang... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 12. 2018
04:48 Uhr



^