Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

 

Radfahrer brauchen Haftpflichtversicherung

Regelmäßig Fahrrad fahren ist gesund und macht schlichtweg Spaß. Leider kommt es immer wieder zu Unfällen, die einige rechtliche Fragen aufwerfen. Wer sich gut versichert, ist im Vorteil.



Fahrradfahrer in der Stadt
Aus Sicht des Bundes der Versicherten (BdV) in Hamburg ist eine Privathaftpflichtversicherung für Fahrradfahrer unverzichtbar   Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa

Wer sich nach einer Pause noch nicht wieder sicher im Fahrradsattel fühlt, sollte zumindest den richtigen Versicherungsschutz haben. Unverzichtbar ist aus Sicht des Bundes der Versicherten (BdV) in Hamburg eine Privathaftpflichtversicherung.

Der Grund: Eine Person, die einer anderen einen Schaden zufügt, ist zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet. Wird zum Beispiel mit dem Fahrrad versehentlich eine andere Person angefahren, muss der Schädiger in der Regel für dadurch entstehende Kosten aufkommen. Neben Schmerzensgeld oder Zahnersatzkosten kann im schlimmsten Fall eine lebenslange Rentenzahlung aufgrund einer Invalidität fällig werden.

Eine private Haftpflichtversicherung übernimmt diese Aufwendungen. Und nicht nur das: Die Versicherung wehrt auch Ansprüche ab, die unberechtigt gestellt werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Fahrräder Radfahrer Schäden und Verluste Versicherungen Versicherungskunden Versicherungsschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Boote am Anleger

16.05.2019

Größere Boote erfordern spezielle Haftpflicht-Versicherung

Wer in den warmen Monaten mit einem Boot über die Wasserstraßen fährt, sollte seinen Versicherungsschutz checken. Denn die private Haftpflichtpolice reicht nicht immer aus. » mehr

Elke Weidenbach

14.08.2019

Wie Versicherer die Gliedertaxe berechnen

Wie sehr beeinträchtigt es einen Menschen, ein Bein zu verlieren? Oder ein Auge? Die Versicherungen berechnen den Invaliditätsgrad eines Unfallopfers mit der Gliedertaxe. » mehr

Campingplatz

08.05.2019

Diese Versicherungen greifen bei Diebstahl auf Campingplatz

Das Gefühl von Freiheit, ein Hauch von Abenteuer - das reizt viele am Camping-Urlaub. Doch was, wenn man im Urlaub Opfer von Dieben wird? Greift dann eine Versicherung? » mehr

Glasbruch

02.07.2019

Diese drei Versicherungen sind verzichtbar

Mancher Schaden kann einen ohne passende Versicherung ruinieren. Bei anderen Policen lohnt sich der Schutz kaum. Doch welche ist Pflicht, und auf welche können Sie verzichten? Drei Beispiele. » mehr

Peter Grieble

14.08.2019

Berufsunfähigkeits-Schutz ist trotz Erkrankung möglich

Wer bereits ernsthaft krank war, sorgt sich oft um drohende Berufsunfähigkeit. Wie der Abschluss einer Versicherung selbst dann gelingen kann - und warum sich ein Blick in die Patientenakte lohnt. » mehr

Bankschließfächer

02.08.2019

Versicherung bei Bankschließfach-Vertrag nicht immer dabei

Bei vielen Verträgen zum Mieten eines Bankschließfachs besteht kein Anspruch auf Schadenersatz. Daher sollten Verbraucher vor Abschluss genau lesen, ob ihre gelagerten Wertsachen auch versichert sind. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
14:22 Uhr



^