Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

 

Die richtige Versicherung für Kinder

Krankheiten oder Unfälle können schwerwiegende Folgen haben. Das gilt erst recht, wenn Kinder involviert sind. Eltern können jedoch vorsorgen.



Kind auf der Straße
Ein Unfall des Kindes kann auch schwerwiegende finanzielle Folgen haben.   Foto: Uwe Anspach/dpa-tmn

Schwere Verletzungen und Krankheiten verursachen auch finanzielle Schäden. Das gilt ebenso, wenn ein Kind verunglückt. Eine Versicherung kann in solchen Fällen helfen, immerhin einen Teil der Kosten zu stemmen.

Bianca Boss vom Bund der Versicherten (BdV) rät Eltern deshalb, eine Unfallversicherung für ihr Kind abzuschließen. Sie unterstützen Betroffene etwa bei nötigen Neuanschaffungen oder Umbauten.

Einen umfassenderen Schutz bieten der Expertin zufolge aber Kinderinvaliditätsversicherungen. Sie sichern neben Unfällen auch die Folgen von Krankheiten ab, sind dafür aber teurer.

Als Invalide gilt ein Mensch bei Versicherern, wenn seine körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit dauerhaft beeinträchtigt ist. Dabei unterscheidet man nach der Stärke der Einschränkung. Ein verlorener Daumen wird anders bewertet als der Verlust der Sehfähigkeit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2019
12:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Unfallversicherungen Versicherungen Versicherungskunden Versicherungsunternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Lupe über Lebensversicherungsvertrag

07.10.2019

Kein Steuervorteil bei verkaufter Lebensversicherung

Eine kapitalbildende Lebensversicherung sichert das Leben finanziell ab. Bei der Auszahlung muss nur der halbe Ertrag versteuert werden - wenn Versicherte ein paar Punkte beachten. » mehr

Peter Grieble

04.03.2020

Wie Kunst versichert werden kann

Wer wertvolle Kunstobjekte zu Hause hat, sollte sich absichern. Eine Hausratversicherung reicht häufig nicht aus. Spezielle Policen bieten hier meist die besseren Konditionen. » mehr

Risikolebensversicherung

19.02.2020

Ist die Risikolebensversicherung sinnvoll oder überflüssig?

An den Tod denkt niemand gerne. Vor allem Familien sollten sich damit aber beschäftigen. Denn stirbt ein Elternteil, stehen Hinterbliebene oft vor finanziellen Problemen. Doch es gibt eine Lösung. » mehr

Kerstin Becker-Eiselen

12.02.2020

Von ungeliebten Lebensversicherungen trennen

Im Notfall lässt sich eine Lebensversicherung immer kündigen. Versicherte kommen so meist schnell an ihr Geld. Doch es gibt bessere Methoden. Worauf Sie dabei achten sollten. » mehr

Elke Weidenbach

14.08.2019

Wie Versicherer die Gliedertaxe berechnen

Wie sehr beeinträchtigt es einen Menschen, ein Bein zu verlieren? Oder ein Auge? Die Versicherungen berechnen den Invaliditätsgrad eines Unfallopfers mit der Gliedertaxe. » mehr

BU-Versicherung für Kinder

22.01.2020

Lohnt eine BU-Versicherung für Kinder?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig. Verträge sind aber oft teuer. Lohnen kann sich daher ein früher Abschluss. Verträge gibt es sogar schon für Kinder. Lohnt sich das? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2019
12:02 Uhr



^