Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

Nummer 115 gibt Auskunft zu Behörden

Wer ist für den Bafög-Antrag zuständig und wo muss die neue Wohnung angemeldet werden? Nicht nur Studenten können Orientierung im Behördendschungel gebrauchen. Eine bundesweite Auskunft hilft.



Nummer 115
Auskunft unter dieser Nummer: Die 115 hilft bei Fragen zu Verwaltungsleistungen weiter.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Ob Ummeldung, Geburtsurkunde oder GEZ-Befreiung: Unter der Telefonnummer 115 helfen Service-Mitarbeiter bei Fragen zu Verwaltungsleistungen.

Informationen gibt es etwa dazu, welches Amt für welche Leistung zuständig ist und welche Unterlagen Bürger dafür mitbringen müssen. Dabei fallen nur die je nach Tarif üblichen Kosten für Festnetzanrufe an, wie das Bundesinnenministerium (BMI) erklärt.

Von Montag bis Freitag sind die Mitarbeiter täglich von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Auskunft gibt es zur Bundesverwaltung sowie der Verwaltung von zwölf Bundesländern und rund 550 Kommunen. Die Landesbehörden in Bayern, Thüringen, Brandenburg und Niedersachsen sind derzeit nicht dabei, einzelne Kommunen aus diesen Ländern jedoch durchaus.

Persönliche Anfragen wie zum eigenen Rentenbescheid können allerdings unter der 115 nicht beantwortet werden: Dafür wenden sich Bürger direkt an das zuständige Amt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
10:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Behörden der deutschen Bundesländer Behördendickicht Bundesministerium des Innern Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Lesegerät für Personalausweis

10.07.2019

Was der elektronische Personalausweis bringt

Der elektronische Personalausweis steckt heute in vielen Geldbeuteln, doch kaum einer nutzt ihn. Was er kann und woran es hapert. » mehr

Luftgüte-Messstation

26.06.2019

EuGH stärkt Anwohnerrechte bei Luftschadstoffen

Luftschadstoffe, Grenzwerte und Messstationen sind auch in Deutschland ein Streitthema - vor allem wenn es um Fahrverbote geht. Die obersten EU-Richter haben nun ein weitreichendes Urteil gefällt. » mehr

Baukindergeld

13.09.2018

Baukindergeld kann ab dem 18. September beantragt werden

Staatliche Zuschüsse für Hausbau und Wohnungskauf: Eltern können ab dem 18. September das neu eingeführte Baukindergeld beantragen. Um die Fördermittel zu beziehen, müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt sein. » mehr

Neuer Personalausweis

03.09.2018

Online-Funktion beim neuen Personalausweis kaum genutzt

Der Personalausweis im Scheckkartenformat kann vieles. Je nach Bundesland und Stadt kann man damit sein Auto anmelden oder ein Kampfhundezeugnis beantragen. Doch warum macht das fast keiner? » mehr

Elterngeld

25.09.2018

Risikoschwangerschaft bei Elterngeld zu berücksichtigen

Wie hoch Elterngeld ausfällt, wird grundsätzlich auf Grundlage des Durchschnittseinkommens berechnet. Doch was gilt, wenn die werdende Mutter wegen einer Risikoschwangerschaft zuletzt Einkommensverluste hatte? Ein Urteil... » mehr

Fidget Spinner

12.03.2018

Europaweit 4000 Rückrufaktionen gefährlicher Produkte

Seit 2004 alarmieren sich europäische Behörden gegenseitig über gefährliche Produkte im Handel. Besonders häufig wird Spielzeug beanstandet. Manchmal trifft es auch völlig angesagte Produkte. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
10:58 Uhr



^