Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Versicherungsschaden regulieren ohne Kaufbeleg?

Wer einen Versicherungsschaden anmeldet, reicht in der Regel Rechnungen der beschädigten der gestohlenen Gegenstände ein. Doch nicht immer sind die Belege noch vorhanden. Was tun?



Belege für die Versicherung
Wo ist der Beleg? Verschwundene Rechnungen können bei einem Versicherungsschaden zum Problem werden. Doch es gibt Alternativen.   Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn

Wenn ein Schaden von der Hausratversicherung reguliert werden soll, ist der Ablauf meist der gleiche: Der Schaden wird gemeldet, dazu werden Rechnungen eingereicht, die Versicherung prüft und erstattet den Schaden, solange es keine Unstimmigkeiten gibt.

Was aber, wenn man keinen Kaufbeleg mehr hat? Wie kann man gegenüber der Versicherung nachweisen, dass man den geschädigten Gegenstand besessen hat?

In einem solchen Fall könne man versuchen, den Verkäufer zu kontaktieren und eine Ersatzquittung ausstellen zu lassen, erklärt Kim Paulsen vom Bund der Versicherten in Hamburg. Wurde mit Karte bezahlt, könne möglicherweise auch ein Kontoauszug als Nachweis dienen. Das gelte auch für Fotos.

«Generell empfiehlt sich, seinen Hausrat einmal bildlich zu dokumentieren», erklärt Paulsen. «Denn im Schadenfall erinnert man sich häufig nicht mehr an alle Gegenstände, die gestohlen wurden oder beschädigt worden sind.» Zeugenaussagen könnten im Zweifel ebenfalls hilfreich sein. Ob die Versicherung den Schaden am Ende aber ersetzt, werde in jedem Einzelfall entschieden. «Das Schadensbild muss passen».

Bei Unstimmigkeiten sollten Versicherte zunächst Kontakt mit der Versicherung aufnehmen. «Versuchen Sie ins Gespräch zu kommen und den Sachverhalt zu klären», rät Paulsen. Hilft das nicht, könnten Verbraucher sich an den Versicherungsombudsmann wenden. Dieser könne bei Streitigkeiten vermitteln.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 06. 2020
13:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hausrat Hausratversicherungen Schäden und Verluste Streitereien Versicherungen Versicherungskunden Versicherungsschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hausratversicherung

05.08.2020

So wird die Versicherungssumme ermittelt

Ein Feuer in der Wohnung, ein Einbruch während des Urlaubs: Das sind Horrorszenarien - für die man eine Hausratversicherung braucht. Doch wie hoch sollte die Versicherungssumme sein? » mehr

Zwei Frauen betrachten ein Bild

04.03.2020

Wie Kunst versichert werden kann

Wer wertvolle Kunstobjekte zu Hause hat, sollte sich absichern. Eine Hausratversicherung reicht häufig nicht aus. Spezielle Policen bieten hier meist die besseren Konditionen. » mehr

Hausratversicherungen im Vergleich

23.06.2020

Bei Hausratversicherung lohnt Preisvergleich

Eine Hausratversicherung ist sinnvoll. Wer einen Vertrag sucht, muss aber genau hinschauen. Denn mit dem richtigen Tarif lässt sich jede Menge Geld sparen. » mehr

Julia Alice Böhne

19.02.2020

Ist die Risikolebensversicherung sinnvoll oder überflüssig?

An den Tod denkt niemand gerne. Vor allem Familien sollten sich damit aber beschäftigen. Denn stirbt ein Elternteil, stehen Hinterbliebene oft vor finanziellen Problemen. Doch es gibt eine Lösung. » mehr

Alternative Versicherungen für Berufsunfähigkeit

22.07.2020

Berufsunfähigkeit: Alternative Versicherungen bergen Risiken

Die Arbeitskraft ist für die meisten die Existenzgrundlage. Sie zu versichern, ist wichtig. Wer keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommt, sollte Alternativen gut prüfen. » mehr

Glasbruch

02.07.2019

Diese drei Versicherungen sind verzichtbar

Mancher Schaden kann einen ohne passende Versicherung ruinieren. Bei anderen Policen lohnt sich der Schutz kaum. Doch welche ist Pflicht, und auf welche können Sie verzichten? Drei Beispiele. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 06. 2020
13:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.