Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

So bleiben Parkinson-Patienten beweglich

Bewegung hilft Parkinson-Patienten. Nicht nur mit einem Therapeuten können sie hilfreiche Übungen machen, auch zu Hause ist das mit spezieller Musik möglich.



Bewegung gegen Parkinson
Lieder im Zwei- oder Viervierteltakt eignen sich besonders gut um das Laufen zur Musik zu üben.   Foto: Armin Weigel

Parkinsonpatienten haben häufig Probleme beim Gehen: Sie stocken immer wieder oder bleiben stehen. Dagegen hilft es, gemeinsam mit einem Physiotherapeuten in Bewegung zu bleiben, rät die «Apotheken Umschau» (Ausgabe B1/17).

Der Therapeut gibt dabei zum Beispiel durch Klatschen einen Takt vor. Danach soll sich die Patient beim Gehen richten. Patienten können auch zu Hause weiter üben, indem sie zu Musik laufen. Dazu eignen sich Lieder im Zwei- oder Viervierteltakt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 03. 2018
10:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Parkinsonpatienten Therapeutinnen und Therapeuten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pflegen statt Popeln

09.09.2020

Finger weg vom Nasenloch

Von guten Manieren zeugt es nicht. Darum popeln Menschen meist klammheimlich in der Nase. Doch auch aus medizinischer Sicht ist das Bohren mit dem Finger nicht ratsam - Experten erklären, warum. » mehr

Psychologische Hilfe digital

07.09.2020

Psychotherapeuten bezweifeln Nutzen mancher Gesundheitsapp

Wer unter psychischen Problemen leidet, wartet oft lange auf einen Therapieplatz. Können digitale Angebote womöglich die Lücke schließen? Psychotherapeuten warnen vor Irreführung. » mehr

Übungen für zu Hause

22.07.2020

Heimübungen: Aktiv zum Erfolg der Physiotherapie beitragen

Hingehen, sich durchkneten oder durchbewegen lassen und bis zum nächsten Mal die Beine hochlegen? Wer mit solchen Vorstellungen in eine Physiotherapie geht, darf keine großen Fortschritte erwarten. » mehr

Ulrich Hegerl

24.06.2020

Funktioniert Psychotherapie auch digital?

Der Markt für mentale Gesundheit im Netz wächst. Doch nicht alle Anwendungen sind ohne weiteres für jeden geeignet - wenn es schlecht läuft, machen sie es sogar schlimmer. » mehr

Psychotherapie

23.06.2020

Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken. » mehr

Psychische Belastung durch Corona

04.05.2020

Psychotherapeuten befürchten Welle von Erkrankungen

Die soziale Isolation kann psychische Probleme hervorrufen oder verstärken. Doch durch die Kontaktbeschränkungen fallen Sitzungen beim Psychotherapeuten häufig aus. Wie könnte psychotherapeutische Hilfe also nun aussehen... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 03. 2018
10:00 Uhr



^