Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Sport und gesunde Ernährung schützen auch die Nieren

Filtern und Entgiften: Die Nieren leisten täglich Schwerstarbeit in unserem Körper. Eine gesunde Lebensweise ist deshalb auch für die Nieren enorm wichtig.



Sport und gesunde Ernährung
Viel trinken und eine gesunde Lebensweise: Für die Funktion der Nieren ist das sehr wichtig.   Foto: Monique Wüstenhagen

Was das Herz-Kreislauf-System stärkt, hält auch die Nieren gesund. Darauf weist der Urologe Reinhold Schaefer von der Uro-GmbH Nordrhein hin, einem Zusammenschluss niedergelassener Urologen aus Nordrhein-Westfalen.

Wer also viel Sport treibt, sich gesund ernährt, schlank bleibt und nicht raucht, hilft seinen Nieren. Sie sind unter anderem dafür da, den Körper zu entgiften. Damit sie diese Aufgabe gut erfüllen können, sollte man zudem ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, sagt Schaefer. Er rät zu mindestens eineinhalb Litern Wasser pro Tag. An heißen Tagen oder nach dem Sport sollte es noch mehr sein.

Ungünstig ist es für die Nieren, wenn man ohne triftigen Grund langfristig Medikamente nimmt. Mit frei verkäuflichen Schmerzmitteln etwa sollte man also sparsam umgehen. Länger als drei Tage am Stück sollten sie generell nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2018
11:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ernährung unter gesundheitlicher und wissenschaftlicher Perspektive Gesundheitsbewusste Ernährung Nierensystem
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nierenversagen durch Covid-19

18.08.2020

Covid-19 erhöht das Risiko für Nierenversagen

Covid-19 kann nicht nur die Lunge schädigen, sondern andere Organe ebenfalls. So breiten sich Coronaviren oft auch in den Nieren aus. Damit steigt die Gefahr eines Nierenversagens. Das zeigt eine Studie der Uniklinikums ... » mehr

Kopfschmerzen und andere Symptome

16.07.2020

Blutvergiftung muss schnell behandeln werden

Zehntausende Menschen sterben jedes Jahr an einer Sepsis. Nach Angaben von Patientenschützern könnten viele Todesfälle verhindert werden, wenn sie eher diagnostiziert wird. Was sind Warnzeichen? » mehr

«Tag der Organspende» am 6. Juni

23.06.2020

Warten auf ein Organ in Zeiten von Corona

Corona belastet uns alle - ungleich schwerer ist die Situation aber für Menschen, die auf ein Spenderorgan warten. Sina Jürgensen ist eine von ihnen. » mehr

Mehr Wasser trinken im Sommer

08.06.2020

Mehr Harnsteinerkrankungen im Sommer

In den Sommermonaten leiden Menschen vermehrt unter Harnsteinen. Zur Vorbeugung raten Experten vor allem dazu, genug zu trinken. » mehr

Blutzucker testen lassen

05.06.2020

Diabetes und Nierenprobleme hängen oft zusammen

In Folge eines Diabetes kann die Niere Schaden nehmen. Um das zu vermeiden, raten Fachleute zu bestimmten Untersuchungen - und eventuell zu Veränderungen des Lebensstils. » mehr

Covid-19-Studie

14.05.2020

Coronavirus befällt auch Nieren und andere Organe

Zunächst galt Covid-19 nur als Erkrankung der Atemwege. Das Virus verbreitet sich jedoch nicht nur dort. Besonders stark schadet der Erreger auch den Nieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2018
11:54 Uhr



^