Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Hilfe gegen Übergewicht bei Kindern

Was tun, wenn das Kind stundenlang am Handy klebt und sich nicht regt? Insbesondere bei jungen Menschen kann Übergewicht folgenschwer sein. Mit Tipps und Informationen will eine neue Webseite nun Abhilfe gegen die überschüssigen Kilos schaffen.



Kicken für die Gesundheit
Schulkinder und Jugendliche sollten sich mindestens 1,5 Stunden am Tag bewegen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Übergewicht kann Kinder und Jugendliche anfälliger für gesundheitliche Probleme machen. Dazu gehören Schmerzen in Knie- und Hüftgelenken, eine Fettleber, Diabetes und Bluthochdruck.

Eine neue Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gibt Eltern und Lehrern Tipps, wie sich Übergewicht beim Nachwuchs vermeiden lässt.

Dass Bewegung gut für die Gesundheit ist und Kalorien verbrennt, wissen viele. Darunter fallen neben klassischen Sportarten wie Fußball und Schwimmen übrigens auch das Herumtoben draußen oder Wandern mit der Familie.

Nicht so klar ist jedoch häufig, wie viele Stunden sich Kinder und Jugendliche je nach Alter mindestens bewegen sollten. Die Webseite rät Eltern dazu, den natürliche Bewegungsdrang von Babys und Kleinkindern nicht einzuschränken. Sie sollten so aktiv wie möglich sein. Bei Kindergartenkindern sind wenigstens drei Stunden Bewegung angesagt, bei Schulkindern und Jugendlichen mindestens 1,5 Stunden. Grundsätzlich gilt für Gesunde die Faustregel: Es gibt keine Obergrenze.

Auf der Webseite finden sich zudem Hinweise zu Essen und Trinken sowie zur Nutzung von Online-Medien. Neben Unterrichtsmaterialien für Lehrer stehen für Eltern auch Broschüren und weitere Materialien zum Download bereit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
15:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Downloads Elektronische Medien und Internet Eltern Kinder und Jugendliche Kindergartenkinder Schmerzen und Schmerzmedizin Schulkinder Sportarten Säuglinge und Kleinkinder Übergewicht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Partydroge Lachgas

03.05.2020

Was es mit Lachgas auf sich hat

Lachgas, das klingt nett und harmlos. Aber was hat das mit Raps, Zahnschmerzen und Joko Winterscheidt zu tun? Zum Weltlachtag ein paar Fakten rund um das Gas, das auch tödlich sein kann. » mehr

Bewegungsmangel in Zeiten von Corona

27.04.2020

Warum Corona-Maßnahmen der Gesundheit schaden können

Wesentlich mehr Freizeit an Bildschirmen, mehr Kilos auf den Rippen und Bewegungsarmut: Mit den Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung gehen riskante Verhaltensänderungen einher. Schon jetzt ist das Ausmaß an mancher Ste... » mehr

Schwarzer Tee gegen Durchfall

10.06.2020

Welche Hausmittel bei Durchfall wirklich helfen

Im Sommer haben Bakterien wie Salmonellen leichteres Spiel. Eine Infektion führt dann schnell zu Durchfall. Hausmittel lindern Beschwerden - bei bestimmten Warnsignalen sollte man aber zum Arzt. » mehr

Baby schläft schlecht

03.07.2020

Wenn Kinder Madenwürmer haben

Madenwürmer stecken im Sand oder an schlecht gesäuberten Salatblättern. Wenn sie in den Körper gelangen, bleiben sie oft lange unbemerkt - bis die Weibchen nachts Eier legen. » mehr

Qualmende Zigarette

01.07.2020

Rauchen unter jungen Leuten immer unbeliebter

Nicht einmal 6 Prozent der Jugendlichen rauchen. Das sind so wenige wie noch nie seit den 1970er Jahren. Das freut die Experten - eine andere Droge macht ihnen dagegen weiter Sorgen. » mehr

Diabetiker

14.11.2019

Viele Bundesbürger unterschätzen Diabetes-Risiko

Ungesundes Essen, Bewegungsmangel, Rauchen und Übergewicht können die Zuckerkrankheit begünstigen. Zu Wenigen seien diese Zusammenhänge klar, sagen Fachleute. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
15:52 Uhr



^