Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Als Schwangere Zähne besonders gut pflegen

In der Schwangerschaft sind Frauen durch die Hormonumstellung besonders anfällig für Zahnfleisch- und Zahnentzündungen. Eine gute Pflege ist deshalb wichtig.



Hormonumstellung
Die Hormonumstellung während der Schwangerschaft wirkt sich auf den Mundraum aus. Zähne und Zahnfleisch sollten deshalb besonders gut gepflegt werden.   Foto: Julian Stratenschulte

Während einer Schwangerschaft sollten Frauen ihre Zähne und ihr Zahnfleisch besonders gut pflegen. Denn die Hormonumstellung wirkt sich auch auf den Mundraum aus: Schwangere seien häufig von einer Zahnfleischentzündung betroffen, erklärt die Initiative ProDente.

Sinnvoll sei es, Zahnbürsten mit weichen Borsten zu nutzen und zusätzlich zum Putzen einmal am Tag auch mit Zahnseide oder speziellen Bürsten die Zahnzwischenräume zu reinigen.

Wen Übelkeit während der Schwangerschaft plagt, dem empfehlen die Experten den Griff zu kleineren Bürstenköpfen. Dies soll einem möglichen Würgereiz beim Putzen vorbeugen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 08. 2019
11:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Schwangere Schwangerschaft und Geburt Zahnbürsten Zahnseide
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wibke Klug hält sich ein Hörrohr ans Ohr

14.04.2020

Wie Hebammen Schwangere in Corona-Zeiten betreuen

Corona wirbelt den Alltag vieler Menschen durcheinander. Das ist bei Hebammen nicht anders. Sind sie sonst nah dran an den Frauen und Babys, ist für sie nun auch Abstand angesagt. Das macht manche Situationen unwirklich ... » mehr

Geburt in Zeiten von Corona

31.03.2020

Geburt ohne Partner: Worauf Frauen jetzt vertrauen können

Das Coronavirus verändert auch die Geburtshilfe. In einigen Kliniken dürfen Väter im Kreißsaal nicht mehr mit dabei sein. Was bedeutet das für Schwangere und wie können sie sich darauf vorbereiten? » mehr

Symphysenlockerung in der Schwangerschaft

23.06.2020

Symphysenlockerung in der Schwangerschaft

Viele Schwangere sind ohnehin in ihren Bewegungen eingeschränkt - oft ist der Bauch im Weg. Bei manchen schmerzt auch noch das Schambein. Experten erklären, was dahintersteckt. » mehr

Interdentalbürste

11.12.2019

Tipps rund um die richtige Mundhygiene

Morgens und abends die Zähne putzen, das ist für die meisten Alltagsritual. Doch für gesunde Zähne braucht es noch mehr - die Rütteltechnik zum Beispiel. » mehr

Auslöser von Sodbrennen

29.04.2020

Woher Sodbrennen kommt und was dagegen hilft

Ständiges Rülpsen oder Schmerzen beim Schlucken: Sodbrennen trifft viele und hat viele Facetten. Manchmal lindert schon ein Glas Wasser die Beschwerden. Doch nicht immer ist es damit getan. » mehr

Kreißsaal im Krankenhaus

21.11.2019

Studie warnt vor später Geburtseinleitung

Schwedische Forscher weisen auf die Vorteile einer Geburtseinleitung nach 41 statt nach 42 Schwangerschaftswochen hin. Ihre Studie findet wegen trauriger Zwischenfälle ein vorzeitiges Ende. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 08. 2019
11:47 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.