Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

 

Infos zu Corona in einfacher Sprache

Covid-19 betrifft den Alltag von jedem - entsprechend möchte die meisten Menschen gut informiert sein. Für Menschen mit Leseschwäche ist das eine Herausforderung. Eine Webseite bietet Hilfe.



Webseite mein-schlüssel-zur-welt.de
Das schwierige Thema Corona wird auf der Website mein-schlüssel-zur-welt.de in möglichst einfachen Sätzen erklärt.   Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Es ist nicht einfach, bei all den Regeln und Empfehlungen zum Coronavirus den Überblick zu behalten. Für Menschen mit Leseschwäche gilt das ganz besonders.

Für sie, aber auch für alle anderen gibt es auf der Website mein-schlüssel-zur-welt.de wichtige Infos rund um Corona, kurz und verständlich formuliert.

So erfährt man zum Beispiel, wie man sich vor einer Ansteckung schützt, für wen es finanzielle Hilfen gibt oder welche Regeln im Alltag gerade gelten. Man kann sich die Inhalte auch vorlesen lassen.

An vielen Stellen bietet die Website Links zu anderen Seiten, die zu bestimmten Aspekten genauer ins Detail gehen.

Die Seite wird vom Bundesbildungsministerium betrieben und nach dessen Angaben laufend aktualisiert. Bei Details, etwa zu Öffnungen von Spielplätzen, ist die Seite allerdings nicht immer auf dem neuesten Stand.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
12:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesministerium für Bildung und Forschung Leseschwächen Sprache Webseiten Websites
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Stefanie Schmidt

04.06.2020

Verdeckter Mund verhindert Lippenlesen

Mund-Nasen-Masken machen das Lippenlesen unmöglich - für manche Menschen ein großes Problem. Die taube Stefanie Schmidt wirbt um Verständnis. Doch das klappt nicht immer. » mehr

Schlaganfall-App

07.05.2020

Schlaganfall mit neuer App erkennen

Meist treten die Symptome plötzlich auf: Lähmungen oder Probleme mit dem Sprechen. Dahinter kann ein Schlaganfall stecken. Eine neue App soll Laien helfen, typische Warnzeichen wahrzunehmen. » mehr

Medizinforschung via App

24.02.2020

Patienten helfen Forschung via App

Warum verlosen Pharmafirmen teure Medikamente? Sie wollen an Patientendaten gelangen. Denn für die personalisierte Medizin brauchen sie Riesendatenmengen. Auch vom Smartphone. » mehr

Aktiv bleiben und sich ablenken

19.03.2020

Mit Ablenkung und Austausch gegen die Corona-Angst

Das Coronavirus breitet sich aus - und mit ihm die Angst vor Infektionen. Menschen mit Depressionen macht das besonders zu schaffen. Wie Betroffene gegensteuern können. » mehr

Brustkrebs-Früherkennung

10.09.2019

Brustkrebs-Früherkennung im Überblick

Die Diagnose ist ein Schock. Regelmäßige Untersuchungen sollen helfen, Brustkrebs möglichst frühzeitig zu erkennen und damit die Heilungschancen im Fall der Fälle zu steigern. Ein Überblick. » mehr

Mehr Schein, als sein

27.08.2019

Aphthen im Mund heilen meist von selbst

Beim Essen können kleine Entzündungen im Mund extrem unangenehm sein. Die gute Nachricht: In der Regel sind Aphthen harmlos. Dennoch ist in manchen Fällen ein Arztbesuch ratsam. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
12:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.