Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

 

Der Blick ins Auge verrät viel über den Körper

Der Augenarzt schaut vor allem, ob mit den Augen alles in Ordnung ist. Doch seine optischen Instrumente geben ihm mitunter auch Hinweise, dass es gesundheitlich an anderer Stelle Probleme gibt.



Untersuchung: Der Blick ins Auge verrät viel über den Körper
Bei einer Untersuchung der Augen offenbaren sich mitunter auch andere Erkrankungen.   Foto: Marijan Murat/dpa/dpa-tmn

Diabetes oder Bluthochdruck: Der Blick ins Auge gibt mitunter Hinweise auf bestimmte Krankheiten. Vielfach seien das Zufallsfunde und gewissermaßen Nebenprodukte der augenärztlichen Untersuchung, erklärt Ludger Wollring, Sprecher des Berufsverbandes der Augenärzte. Aber die Fachmediziner seien auch geschult darin, Auffälligkeiten wahrzunehmen, obwohl sie bei der Kontrolle nicht «gezielt» nach Allgemeinerkrankungen schauen.

Wenn bei einer Untersuchung des Augenhintergrunds Veränderungen der Blutgefäße auffielen, die auf einen Diabetes, auf Bluthochdruck oder sonstige systemische Erkrankungen hinwiesen, dann werde dies dem Patienten mitgeteilt und ihm geraten, darüber auch mit dem Hausarzt zu sprechen, so Wollring.

Der Blick auf die Hornhaut wiederum erlaubt nach Angaben des Fachverbandes zum Beispiel Rückschlüsse auf den Fettstoffwechsel und kann frühzeitige Hinweise auf einen Morbus Wilson geben. Die vererbte Stoffwechselstörung wird auch Kupferspeicherkrankheit genannt.

Die Blutgefäße der Netzhaut verraten einiges über den allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen und können unter anderem Hinweise auf eine Zuckerkrankheit geben, während ein entzündeter Sehnerv ein frühes Symptom einer Multiplen Sklerose sein kann.

© dpa-infocom, dpa:200903-99-419439/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2020
16:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Augenärztinnen und Augenärzte Diabetes Entzündungen Hausärzte Krankheiten Multiple Sklerose Patienten Stoffwechselstörungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Prof. Lars Pepe

24.06.2020

Chronisch krank: So gelingt der Abschied vom Kinderarzt

Für chronisch kranke Jugendliche ist der Wechsel vom Kinder- zum Erwachsenenarzt eine besondere Herausforderung. Wie die Umstellung gelingt und was dabei beachtet werden sollte. » mehr

EKG

09.07.2020

Entzündliches Rheuma kann aufs Herz gehen

Rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew und weitere Formen des Rheumas können die Verkalkung von Blutgefäßen begünstigen. Das kann ernste Folgen haben - und gewisse Faktoren erhöhen das Risiko noch. » mehr

Medizinische Fußpflege

30.06.2020

Medizinische Fußpflege jetzt öfter Kassenleistung

Hornhaut abtragen und Nägel bearbeiten - das kann bei bestimmten Erkrankungsbildern schlimmen Entzündungen im Fuß vorbeugen. Künftig können Ärzte häufiger eine podologische Therapie verordnen. » mehr

Zähne putzen ist wichtig

13.10.2020

Diabetiker haben höheres Risiko für Karies und Parodontitis

Menschen mit Diabetes sollten einen besonderen Fokus auf ihre Mundhygiene legen. Bestimmte Begleiterscheinungen ihrer Erkrankung machen ihre Zähne und ihr Zahnfleisch verwundbarer. » mehr

Legionellen

12.06.2020

RKI warnt vor Legionellen-Risiko in Wasseranlagen

Viele Menschen haben sich schon darauf gefreut: Nach der Corona-Zwangspause öffnen die Hotels und Sportstätten wieder. Bei der Nutzung der Sanitäranlagen ist nun aber besondere Vorsicht geboten. » mehr

Professorin Ingrid Mühlhausen

05.03.2020

Die blinden Flecken der Frauengesundheit

Männer und Frauen sind gleich. Auf dem Papier zumindest. In der Praxis gibt es aber noch immer viel Ungleichheit - nicht zuletzt in der Medizin. Sogar beim Herzinfarkt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2020
16:12 Uhr



^