Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

 

Sporttaucher sollten den Schmalz in den Ohren lassen

Wer gerne abtaucht und sich häufig in der Tiefe aufhält, der profitiert von einer körpereigenen Schutzfunktion. Welche Rolle der Ohrenschmalz dabei spielt.



Tauchen ohne Flasche in Florida
Ohrenschmalz schützt die Gehörgänge. Davon profitieren insbesondere Sporttaucher, die an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen Taugänge planen.   Foto: Douglas R. Clifford/Tampa Bay Times via ZUMA Wire

Ohrenschmalz schützt die Gehörgänge. Davon profitieren insbesondere Sporttaucher, die zum Beispiel im Urlaub Tauchgänge an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen planen.

Entfernen sollten sie den Schmalz daher nicht, rät Tauchmediziner Konrad Meyne aus Goslar in der Zeitschrift «Apotheken Umschau» (Ausgabe A4/2018). Stattdessen rät er, die Ohren nach dem Tauchgang mit klarem Wasser zu spülen und auf dem Boot möglichst vor Zugluft zu schützen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 06. 2019
04:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Schutz Schutzfunktionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kussmund

12.10.2018

Gesichtstraining schützt vor Fältchen

Sit Ups, Squats und Co. - wer seinen ganzen Körper straffen will, braucht ein vielfältiges Training. Doch was ist eigentlich mit unseren Gesichtsmuskeln? » mehr

Erste Abfahrt der Saison

22.12.2017

Vor erstem Pistenausflug der Saison die Skiausrüstung prüfen

Im Sommer lagert die Skiausrüstung oft im Keller, in der Garage oder auf dem Speicher. Wer sie zum Saisonstart nun herausholt, sollte alle Teile kontrollieren und auf Schäden wie Dellen oder Risse achten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 06. 2019
04:37 Uhr



^