Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

 

Läufer motiviert vor allem das Ende

Der Weg ist das Ziel? Von wegen. Die meisten Läufer in Deutschland joggen, weil sie ihren Körper optimieren möchten. Am besten gefällt ihnen das Durchlaufen der Ziellinie.



Motivation für Läufer
Joggen ist oft eine Qual, die positiven Effekte machen sich erst hinterher bemerkbar.   Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Joggen, weil es so angenehm ist, Energie loszuwerden? Laut einer Erhebung der Tracking-App Strava ist ein beflügelndes Gefühl während der Sporteinheit eher kein Argument für einen Lauf.

Der überwiegende Teil der Läufer in Deutschland (46 Prozent) freut sich vor allem, wenn die Joggingrunde endlich vorbei ist. Gut jeder Dritte (36 Prozent) nennt seine sportlichen Ziele als Hauptantrieb für die sportliche Einheit. 27 Prozent geben an, der Lauf sei der beste Teil des Tages. Etwa genauso viele (28 Prozent) bezeichneten Gewohnheit als Hauptansporn.

Fast jeder zweite Befragte in Deutschland (47 Prozent) gab an, mit dem Laufen begonnen zu haben, um den eigenen Körper zu optimieren. Insgesamt war für einen Großteil (87 Prozent) der befragten Nutzer die Gesundheit ein entscheidender Faktor, mit dem Joggen anzufangen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Jogging Körper Motivation
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Joggen bei Frost

16.12.2019

Joggen bei Frost nicht unbedingt gesund

Warm einpacken und los geht's? Sport bei Eiseskälte ist möglich - doch Väterchen Frost setzt Grenzen, warnt ein Experte. Auch bei Smog ist Vorsicht geboten. » mehr

Joggen

02.10.2019

Moderates Intervalltraining bringt so viel wie Auspowern

Beim Training stets Vollgas geben - so kennen und mögen es viele Hobbysportler. Aber gemäßigtes Intervalltraining kann genauso gut wirken. Worauf Sie dabei achten sollten. » mehr

Lutz Hertel

13.04.2018

Mit Slow Jogging zu mehr Bewegung

Höher, schneller, weiter - wer mit diesem Konzept nicht viel anfangen kann, für den ist Slow Jogging vielleicht das Richtige. Die Idee: langsam laufen, die Gelenke schonen und dabei trotzdem fit werden. » mehr

Ab 40 sinkt die Leistung

04.07.2019

Ab 40 sinkt die Leistung

Je älter man wird, desto mehr muss man dafür tun, um fit zu bleiben. Denn bereits ab 40 beginnt der Muskelschwund. Aber es zahlt sich aus, auch im Alter sportlich aktiv zu bleiben. » mehr

Joggen. Laufen. Symbolfoto.

28.06.2019

Was Schmerzen beim Joggen vermeidet

Schmerzen beim Joggen müssen nicht sein. Wenn Hobbysportler ein paar Dinge beachten, kommen sie auch ohne Beschwerden ans Ziel. Ein Sportmediziner gibt Tipps. » mehr

Laufen mit Musik

24.05.2019

Mit Musik läuft es sich besser

Viele Hobbysportler setzen auf Musik als Antrieb. Sie lenkt von der Anstrengung ab und macht leistungsfähiger. Dieser Effekt kann aber abnutzen - und gilt nicht für alle Sportarten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
11:32 Uhr



^