Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

 

An Beurteilungen gekoppelte Boni erhöhen Zufriedenheit

Wichtig für die Arbeitsleistung ist die Motivation der Mitarbeiter. Damit die steigt, sollten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter nicht nur positiv beurteilen, sondern auch einen Bonus daran koppeln.



Geld und Lob
Geld und Lob motiviert Mitarbeiter. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn   Foto: dpa

Formale Beurteilungen der Leistung können die Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen. Voraussetzung für diesen Effekt ist laut einer Studie allerdings, dass sich eine positive Beurteilung auch finanziell bemerkbar macht.

Das geht etwa durch einen daran gekoppelten Bonus, eine Gehaltserhöhung oder Beförderung. Ohne diesen finanziellen Anreiz wirkten sich die Beurteilungen nicht auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter aus. Das haben Wissenschaftler der Universität Tübingen herausgefunden, berichtet die Zeitschrift «Personal Quarterly» (Ausgabe 3/2017).

Das Forscherteam wertete für seine Studie Daten von 12 000 Menschen aus dem für Deutschland repräsentativen Sozio-oekonomische Panel aus.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2017
04:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eberhard-Karls-Universität Tübingen Mitarbeitermotivation Personal Zufriedenheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Harald Wohlfahrt

15.12.2017

Unternehmer setzt auf mehr Qualität im Betriebsrestaurant

Wie wichtig nehmen Unternehmen das Kantinenessen? Immer häufiger fällt die Entscheidung zugunsten der Qualität. Unternehmer wie Klaus Fischer wissen, warum sie mehr Geld als unbedingt nötig in ihr Betriebsrestaurant stec... » mehr

Kollegen im Gespräch

28.10.2019

In der Probezeit ist fragen wichtiger als wissen

Mit der Bewerbung ist die größte Hürde genommen? Wer einen neuen Job startet, sollte sich nicht auf diesem Gefühl ausruhen. Mit diesen Tipps wird Probezeit aber zum Erfolg. » mehr

Loben und Delegieren

21.08.2019

Kleine Tricks für mehr Zufriedenheit im Job

Rackern ohne nach rechts und links zu blicken: Wer so durch den Arbeitsalltag powert, kommt vielleicht beruflich voran. Doch dem eigenen Wohlbefinden zuliebe empfehlen Experten einen anderen Weg. » mehr

Hebammenwissenschaft

26.10.2018

Hebamme mit universitärem Bachelor-Abschluss

Hebammen trösten, motivieren und entscheiden bei Notfällen im Kreißsaal in wenigen Sekunden, was zu tun ist. Und das dank einer klassischen Berufsausbildung. Nun dürfen Geburtshelfer auch an die Uni. Ziel: fit fürs Ausla... » mehr

Rückkehr in den Beruf

09.10.2018

Besser ausgebildete Mütter kehren eher in Beruf zurück

Je höher die Qualifikation, desto eher steigen Mütter nach der Babypause wieder in ihren Beruf ein. Zu diesem Schluss kommt eine Langzeitstudie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und der Universität Tübinge... » mehr

Jürgen Bock

12.07.2018

Was ein angenehmes Arbeitsumfeld ausmacht

Es zählen nicht nur Gehalt und Arbeitsinhalte, auch die Unternehmenskultur trägt wesentlich zur Zufriedenheit von Mitarbeitern bei. Sie wird hauptsächlich von der Geschäftsführung geprägt - doch jedes einzelne Team kann ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2017
04:30 Uhr



^